Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Angelurlaub: Bestens geeignet für die komplette Unabhängigkeit

Angeln ist nicht nur eine Sportart – es ist auch eine Wissenschaft für sich. Passionierte Petrijünger wissen genau, welche Fischart zu welcher Jahres- und Tageszeit, mit welchem Köder und in welchem Gewässer am besten beißt. In Deutschland eignen sich unzählige Gefilde dazu, hier einen Angelurlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung zu verbringen. Ob an einem der großen Flüsse oder eher an einem kleinen Bach, einem der vielen Seen, einem Seitenarm der großen Ströme oder an Ost- oder Nordsee – jede Region hält für einen leidenschaftlichen Angler den ganz besonderen Ort bereit.
Im April steht die „Jagd“ auf Aal, Aland, Bachforelle, Barbe, Karpfen, Meerforelle, Renke und Schleie an. Einen Monat später beißen Hechte, Karpfen, Schleie, Aale, Brassen, Zander und Hornhechte. Äschen, Döbel, Hechte, Nasen, Regenbogenforellen und Schleie dürfen im Juni geangelt werden. Der Juli eignet sich für Aale, Karpfen, Makrelen, Renken, Rotfedern und Zander. Aale, Brassen, Graskarpfen, Karauschen, Karpfen und Rapfen beißen besonders gut im August. Im September werfen die Angler ihre Ruten nach Äschen, Brassen, Karpfen, Schleien, Welsen und Zandern aus. Der Oktober ist der Monat der Aale, Äschen, Brassen, Dorsche, Meer- und Regenbogenforellen. Im November gehen die Angler am besten auf Rotaugen, Regenbogenforellen, Brassen und Dorsche.
Angelferien gelten als besonders erholsam. Die Ruhe und Abgeschiedenheit an Flüssen und Seen werden von den Petrijüngern besonders genossen. Und wenn dann noch am Ende des Tages ein besonders kapitaler Brocken an Land gezogen wird, ist das Anglerherz von Glück erfüllt. Als besonders attraktive Unterkünfte für einen Angelurlaub in Deutschland gelten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Nähe eines fischreichen Gewässers. Wer als Zielort eines der Fischerdörfer an der Nord- oder der Ostsee wählt, hat meist die Möglichkeit in unmittelbarer Nähe, mit einem der Angelkutter aufs Meer hinaus zu fahren. Eine gewisse Resistenz vor der Seekrankheit ist dabei selbstverständlich von Vorteil.

Land
Regionen
Flüsse
Berge
Inseln
Naturräume

Ergebnis: 1-10 / 16499

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Angelurlaub

Wilms Ferienhaus

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Karlshagen

Wilms Ferienhaus Wilms Ferienhaus Strandstraße

ab 43,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Das neuerbaute Ferienhaus bietet Ihnen ganzjährig moderne Ferienwohnungen für 2-8 Personen mit gehobenem Komfort in denen Sie sich vom Alltagsstress in angenehmer Atmosphäre wohlfühlen und entspannen können
  • Jede Wohnung mit PKW Einstellplatz
  • Zum feinsandigen Badestrand sind es nur 2 Gehminuten
Wohntypen im Überblick Preis
4 Fewo 2 Räume (46 m²) für 1-2 Pers. ab 43,00 € 1 Nacht / 2 Personen
9 Fewo 3 Räume (69 m²) für 1-4 Pers. ab 52,00 € 1 Nacht / 4 Personen
1 Fewo 4 Räume (96 m²) für 4-6 Pers. ab 92,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Ferienapartement Fischerstube

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Bansin

Ferienapartement Fischerstube

ab 28,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 6 Nächte)

  • "Am Kleinen Krebssee" Die Ferienwohnungen liegen sehr ruhig am Waldrand und sind vom Bahnhof Seebad Bansin in circa10 min mit dem Fahrrad über den neu entstandenen Fahrradweg zu erreichen
  • In 5 Minuten erreicht man zu Fuß den "Kleinen Krebssee" mit seiner idyllischen Badestelle und einer großen Liegewiese
  • Es bieten sich hervorragende Rad- und Wandermöglichkeiten auf der gesamten Insel Usedom
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienzimmer/Privatzimmer (55 m²) für 1-2 Pers. ab 210,00 € 7 Nächte / 2 Personen
1 Ferienzimmer/Privatzimmer (85 m²) für 1-2 Pers. ab 84,00 € 3 Nächte / 2 Personen
1 Ferienzimmer/Privatzimmer (33 m²) für 1-2 Pers. ab 40,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Ferienzimmer/Privatzimmer (30 m²) für 1-2 Pers. ab 90,00 € 3 Nächte / 2 Personen

Ferienwohnung und Bungalow Hägemann

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Greifswald

Ferienwohnung und Bungalow Hägemann Ferienwohnung im Souterrain des Hauses

ab 36,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Die Ferienwohnungen befinden sich vor den Toren der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald, im Ortsteil Eldena
  • Der Greifswalder Bodden, das romantische Fischerdorf Wieck mit der historischen Holzklappbrücke sowie Eldena mit seinem Strandbad und der Klosterruine sind schöne Ausflugsziele
  • Zu den beiden größten deutschen Inseln Rügen und Usedom ist es nicht weit
Wohntypen im Überblick Preis
1 Bungalow (21 m²) für 2-2 Pers. ab 108,00 € 3 Nächte / 2 Personen
1 Fewo 2 Räume (34 m²) für 2-2 Pers. ab 108,00 € 3 Nächte / 2 Personen

Ferienhaus Dinse

Mecklenburg-Vorpommern, Kölzin bei Greifswald

Ferienhaus Dinse

ab 34,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Dargezin ist eine kleine Gemeinde zwischen Gützkow und Greifswald am Rande des Peenetals gelegen
  • Es gibt einige Sehenswürdigkeiten und denkmalgeschützte Gebäude im Ort
  • Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich in Gützkow
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (64 m²) für 2-2 Pers. ab 68,00 € 2 Nächte / 2 Personen

Ferienhaus "Auf der Oie"

Mecklenburg-Vorpommern, Neu Boltenhagen

Ferienhaus Auf der Oie

ab 54,00 €
pro Nacht für 3 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Herzlich Willkommen in unserem Ferienhaus "Auf der Oie", welches abseits des Ortes Neu Boltenhagen steht
  • Der Hof wurde so genannt, weil er wie eine Insel (Oie) von Äckern umgeben ist
  • Dies trifft besonders zu, wenn im Mai der Raps blüht oder zur Erntezeit goldgelbe Kornfelder den Hof säumen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (80 m²) für 3-3 Pers. ab 54,00 € 1 Nacht / 3 Personen

Ferienanlage Sommersdorf SCHW 590

Mecklenburg-Vorpommern, Sommersdorf bei Demmin

Ferienanlage Sommersdorf SCHW 590 Außenansicht der Ferienanlage

ab 48,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Sommersdorf ist ein ländlich geprägter Ort am Ostufer des Kummerower Sees, zwischen der Reuterstadt Stavenhagen und der Hansestadt Demmin gelegen
  • Gaststätte und Badestrand im Ort
  • Die Region ist besonders für Radfahrer, Wanderer und Wasserwanderer durch die einmalige Landschaft des Naturparks Mecklenburgische Schweiz und durch den Kummerower See reizvoll
Wohntypen im Überblick Preis
2 Fewo 4 Räume (100 m²) für 6-6 Pers. ab 68,00 € 1 Nacht / 6 Personen
2 Fewo 2 Räume (40 m²) für 2-2 Pers. ab 48,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Fewo 3 Räume (38 m²) für 2-2 Pers. ab 48,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Fewo 3 Räume (38 m²) für 2-2 Pers. ab 48,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienwohnungen Nähe Strandpromenade WE1790

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Sassnitz

Ferienwohnungen Nähe Strandpromenade WE1790

ab 35,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Herzlich willkommen in der Hafenstadt Sassnitz mit der längsten Mole Europas, einem kleinem Fischerhafen, einer wunderschönen Strandpromenade mit Cafés und Restaurants sowie den berühmten Kreidefelsen der Insel Rügen
  • In unserem Privathaus befinden sich 2 Ferienwohnungen, beide sind modern und neuerbaut (im EG, siehe Fotos)
  • Das Haus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße, Nähe der Altstadt von Sassnitz
Wohntypen im Überblick Preis
2 App. 2 Räume (53 m²) für 2-2 Pers. ab 35,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 App. 2 Räume (47 m²) für 2-2 Pers. ab 35,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus mit Kamin 800 m zum Strand F 113

Mecklenburg-Vorpommern, Boiensdorf

Ferienhaus mit Kamin 800 m zum Strand F 113 Herzlich Willkommen im Ferienhaus mit Kamin ...

ab 70,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Modernes, geräumiges und modern eingerichtetes Ferienhaus über 2 Etagen mit Kaminofen
  •   Lage des Ferienhauses   Auf 1500m² großem ländlich, ruhig gelegenen und komplett umzäunten Privat-Gartengrundstück im kleinen, ländlichen Ort Teßmannsdorf direkt am Salzhaff, 6 km westlich von Ostseebad Rerik
  • Nur 800 m zum Strand des Salzhaffs, eine flache naturbelassene Ostseebucht zwischen Ostseebad Rerik und Ostseeinsel Poel, ideal für Wassersportler, Familien mit Kleinkindern, auch sehr beliebt bei Radfahrern und Ruhesuchenden
Wohntypen im Überblick Preis
1 Maisonettewohnung (90 m²) für 2-6 Pers. ab 70,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Villa Jugendglück c/o Ruegenlotse

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Binz

Villa Jugendglück c/o Ruegenlotse

ab 40,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Erleben Sie diese stilvolle, renovierte Jugendstilvilla nur unweit vom feinen Sandstrand entfernt
  • Ruhiges Wohnen im typischen Bäderstil im traditionellen Teil von Binz
  • Wenige Schritte von hier spüren Sie den feinsandigen Strand von Binz und geniessen das Naß der unvergleichlichen Ostsee
Wohntypen im Überblick Preis
1 App. 3 Räume (80 m²) für 2-2 Pers. ab 40,00 € 1 Nacht / 2 Personen

i) Fliederweg 15

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Trassenheide

i) Fliederweg 15

ab 106,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Neubau Bj 2003
  • Die grosszügige Komfortwohnungen im 2-Familienwohnhaus am rande von Trassenheide liegt in einer schönen und ruhigen Wohngegend circa1,5km vom Strand entfernt
  • Dieses Ferienhaus ist in zwei getrennte und voll ausgestattete Wohneinheiten aufgeteilt
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 4 Räume (100 m²) für 6-6 Pers. ab 106,00 € 1 Nacht / 6 Personen
1 Fewo 4 Räume (110 m²) für 2-6 Pers. ab 106,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Angelurlaub: Gut ausgerüstet an die Seenplatte, die Küste oder vielleicht nach Bayern

Ein Angelurlaub will gut vorbereitet sein. Dafür ist natürlich die vollständige Ausrüstung unabdingbar. Selbstverständlich muss niemand alles sein Eigen nennen, was auf dem Markt verfügbar ist. Aber eine Grundausrüstung und -ausstattung sollte schon sein. Ganz vorn auf der Liste stehen natürlich die Angelruten. Die Bandbreite ist vielfältig – hauptsächlich werden Bambus-, Kohlefaser-, Spinn- oder Fliegenruten verwendet. Welches Exemplar zum Einsatz kommen sollte und ob Steckruten oder Teleskopausführungen notwendig sind, hängt natürlich immer davon ab, welches Exemplar von Fisch am Abend auf dem Teller in der Ferienwohnung oder im Ferienhaus landen sollte. Dementsprechend sind auch die Angelschnüre und -rollen auszuwählen. Des Weiteren zählen die richtigen Köder zur Grundausstattung.

In Deutschland eignen sich unterschiedliche Regionen ganz hervorragend für einen Angelurlaub. Die Küstenregionen an Nord- und Ostsee bieten sich natürlich für Ausflüge zum Hochseefischen an. Die Mecklenburger Seenplatte ist nicht nur vom Namen nach reich an Gewässern. Die Unterkünfte liegen oft direkt an einem der glasklaren und fischreichen Seen. Gerade ein hauseigener Steg verschafft den Urlaubern die Möglichkeit zu jeder Tageszeit eine Rute auszuwerfen. Naturerlebnisse der ganz besonderen Art gibt es hier gratis obendrein. Auch im Schwarzwald lässt es sich gut Stippen, Blinkern und gar Fliegenfischen. Bach- und Regenbogenforellen sowie Äschen kommen besonders häufig entlang der Nagold vor. Auch Bayern ist mehr als eine Reise zu einem Angelurlaub wert. Zum Beispiel ist der Hopfensee die Heimat von Hechten, Zandern, Barschen und Schuppenkarpfen. Aber auch Schleie, Aale, Renken und Rotaugen können durchaus am Haken landen. In Oberbayern ist der Walchensee ein beliebtes Ziel zu einem angelgeprägten Aktivurlaub. Aber auch der Ammersee, der Starnberger See oder der Rädlinger See werden von Petrijüngern als lohnenswerte Ziele angefahren. Nicht nur die Seen bieten mit ihrem Fischreichtum die richtigen Voraussetzungen für einen perfekten Angelurlaub in Bayern. Am Main in Unterfranken, am Lech, an der Donau bei Kelheim sind zum Beispiel hervorragende Angelgebiete an bayrischen Flüssen.

Bitte warten