Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandNorddeutschlandNiedersachsen

Ferienhaus in Niedersachsen

Die Entscheidung für ein Ferienhaus in Niedersachsen wird den meisten Menschen nicht allzu schwer fallen, schließlich hat das Bundesland große Reize. Allerdings werden sich die meisten Gäste ein wenig mehr Zeit lassen mit der Entscheidung, wohin denn genau die Reise gehen soll. Niedersachsen ist ein überaus facettenreiches Land mit sehr verschiedenen Landschaften, sodass man sich darüber klar sein sollte, ob man den Urlaub lieber am Meer oder in den Bergen verbringt. Eine der berühmtesten Regionen ist die Nordseeküste, die vom Wattenmeer geprägt ist. Kleine Sielorte und schmucke Städtchen erwarten die Gäste mit Ferienhäusern in Niedersachsen, und wer des Wassers nicht genug bekommt, entscheidet sich einfach für eine der ostfriesischen Inseln als Urlaubsort. Im Herzen Niedersachsens ist die Lüneburger Heide eine der bekanntesten Landschaften und das Ziel vieler Naturliebhaber und Erholungsreisender. Hier können sie ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren durch liebliche Heidelandschaften unternehmen und dabei urige Heidedörfer in stiller Umgebung kennenlernen. Für Familien mit Kindern ist die Heide unter anderem wegen des Heideparks Soltau ein tolles Reiseziel. Wer es hingegen ein wenig hügeliger mag, bucht ein Ferienhaus in Niedersachsens Süden. Noch südlich von Osnabrück hat das Bundesland Anteil am Teutoburger Wald, dem Schauplatz der historischen Varusschlacht. Zudem laden das Weserbergland wie auch der Harz zu einem Urlaub inmitten sehr waldreicher Landschaften ein.


Ergebnis: 1-10 / 381

Meerhaus Sonne

Niedersachsen, Südbrookmerland, Bedekaspel

Meerhaus Sonne Südterrasse,Bootssteg mit Ruderboot direkt am Haus

ab 55,00 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Urlaub und Ferien am Großen Meer in Ostfriesland
  • gemütliches Ferienhaus direkt am Kanal mit Südterasse
  • Eigener Bootssteg mit Ruderboot direkt am Haus
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (76 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. ab 165,00 € 3 Nächte / 4 Personen

Bungalow Panoramablick ganzjährig

Niedersachsen, Wesermarsch, Butjadingen, Tossens

Bungalow Panoramablick ganzjährig Aufenthalt auf der Süd-Ost-Terrasse

ab 18,00 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Ferienhaus in Tossens an der Nordsee
  • Viel Platz für Ihren Urlaub
  • Kinderfreundliches 3-Sterne-Haus
Wohntypen im Überblick Preis
1 Bungalow (70 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. F ab 18,00 € 1 Nacht / 4 Personen

Villa Meeresleuchten

Niedersachsen, ostfriesische Inseln, Wangerooge

Villa Meeresleuchten Gartenansicht des Hauses

ab 70,00 €
pro Nacht für 8 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • 4 Schlafzimmer, 8 Betten
  • 2 Bäder, ein Gäste-WC
  • Großer Garten mit Terrasse und Balkon
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (100 m²) für 1-8 Pers., 4 Schlafz. ab 120,00 € 1 Nacht / 8 Personen

Rübennest

Niedersachsen, Wangerland, Hooksiel

Rübennest

Preis auf Anfrage

  • 2 gemütliche, liebevoll eingerichtete FeWo für 4 - 6 Pers.
  • Hunde willkommen, Strand nur 2 km entfernt
  • vielfältiges Freizeit- und Ausflugsangebot vor Ort
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (45 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (72 m²) für 1-6 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage

Nordsee-Ferienhaus barrierefrei

Niedersachsen, Wesermarsch, Butjadingen, Fedderwardersiel

Nordsee-Ferienhaus barrierefrei Unser Haus

ab 78,57 €
pro Nacht für 7 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Barrierefreies 3-Sterne Ferienhaus 6 Pers. kinderfreundlich
  • Rollstuhlgerecht, Kinderfreundlich, Seniorengerecht,
  • Spielscheune, Nordseelagune, Radwege, Friesenstrand, Fähre
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (125 m²) für 1-7 Pers., 3 Schlafz. F ab 550,00 € 7 Nächte / 7 Personen

Ferienwohnung Familie Pirk 2 (oben)

Niedersachsen, Norden (Ostfriesland)

Ferienwohnung Familie Pirk 2 (oben) Wohnzimmer

ab 35,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Ferienwohnung in Norden-Norddeich bis 2 Personen
  • Ruhige Lage, 10 min. mit dem Fahrrad bis zur Nordsee
  • Einkaufszone, viele Sehenswürdigkeiten, Natur, Deiche
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (53 m²) für 1-2 Pers. ab 35,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Haus Bungt

Niedersachsen, Wesermarsch, Stadland, Reitland

Haus Bungt Reetdach-Landhaus Haus Bungt- im Sommer

ab 45,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 4 Nächte)

  • Kinderfreundliche FeWo im Reetdach-Bauernhaus/5.000qm Garten
  • Strandnah am UNESCO-Weltnaturerbe Jadebusen, abs. d. Massen
  • Großer Kinderpool/Kaminofen/Hund. NEU: NAUTILheim Haus Bungt
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (73 m²) für 2-5 Pers., 2 Schlafz. ab 50,00 € 1 Nacht / 4 Personen
1 Apartment (38 m²) für 1-2 Pers. ab 45,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Ferienhaus (35 m²) für 1-3 Pers., 2 Schlafz. ab 45,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus Gerdes

Niedersachsen, Wangerland, Hooksiel

Ferienhaus Gerdes Außenansicht

ab 75,00 €
pro Nacht für 5 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Ferienhaus Hooksiel an der Nordsee / 75 qm / Terasse/Garten
  • Natur erleben / Strandurlaub mit der ganzen Familie
  • ideal für 1-5 Personen / Zentrumsnah / 04.07.-11.07.15 frei
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (70 m²) für 1-5 Pers., 3 Schlafz. ab 75,00 € 1 Nacht / 5 Personen

Deichmuschel

Niedersachsen, Norden (Ostfriesland), Norddeich

Deichmuschel Das Haus

ab 36,43 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • FEWO - DEICHMUSCHEL - DIEKT AM DEICH - vorher Deichperle-
  • Erholen, relaxen, wohlfühlen und......urlauben
  • Zentrale und gemütliche Ferienwohnung.... direkt am Meer
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (50 m²) für 1-3 Pers., 1 Schlafz. ab 255,00 € 7 Nächte / 2 Personen
1 Ferienwohnung (64 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. ab 255,00 € 7 Nächte / 2 Personen

Ferienhaus Schwarzkopf

Niedersachsen, Norden (Ostfriesland)

Ferienhaus Schwarzkopf Ferienhaus Schwarzkopf

ab 43,86 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Freistehendes, gemütliches Ferienhaus mit 3 Schlafzimmer.
  • Großer Garten mit Terrasse und Grill.
  • Eigene Fahrräder für wunderschöne Radtouren in der Umgebung.
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (82 m²) für 2-4 Pers., 3 Schlafz. ab 307,00 € 7 Nächte / 4 Personen

Niedersachsen – Zwischen Meer und Mittelgebirge

Strand von Borkum eine der Ostfriesischen Inseln - Niedersachsen Strand von Borkum

Niedersachsen ist eines jener drei deutschen Länder, die unmittelbaren Zugang zum Meer haben. Allerdings ist die Küste nur eine der Facetten, die Niedersachsen den Gästen seiner Ferienwohnungen bieten kann. So groß das Bundesland auch ist, so vielfältig sind die landschaftlichen Erscheinungsbilder. Ganz im Norden das Wattenmeer mit den vielen kleinen Inseln, dahinter das flache ostfriesische Festland. Sattes Marschland wechselt sich ab mit den eher trockenen Böden der Lüneburger Heide. Nach Süden hin hebt sich das Land und geht allmählich in die niedersächsischen Mittelgebirge über. Dank dieses Facettenreichtums hält Niedersachsen für alle Urlaubspläne die richtige Antwort bereit. Eine Ferienwohnung kann sowohl zu entspannten Wellnesstagen als auch zum Aktivurlaub genutzt werden. Naturfreunde, Kulturreisende und Familien kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Zwar ist Niedersachsen eher ein Land der weiten und sehr charakteristischen Naturräume, allerdings dürfen sich auch Städtereisen Hoffnungen auf einen erfüllten Urlaub machen. Mit einer Millionenmetropole kann das Bundesland zwar nicht dienen, dafür jedoch lädt eine ganze Reihe kleinerer Städte mit historischen Ansichten zu einem Urlaub in den Ferienwohnungen in Niedersachsen. Ganz im Norden Niedersachsens erstreckt sich eine Region, die ihren ganz eigenen Lebensrhythmus hat – das Wattenmeer. Hier wird der Tag von Ebbe und Flut bestimmt. Wer hier seine Ferienwohnung oder sein Ferienhaus bezogen hat, sollte unbedingt an einer geführten Wattwanderung teilnehmen, um das Weltnaturerbe Wattenmeer einmal hautnah zu erleben. Viele Urlauber buchen dafür ihre Unterkünfte auf den ostfriesischen Inseln, die wie Perlen auf einer Kette vor der Küste aufgereiht sind. Besonders Borkum ist als größte Insel ein begehrtes Urlaubsziel, doch auch die kleineren, stillen Eilande lohnen eine Reise an die Nordsee. Hier ist vor allem Erholung angesagt. Doch auch diesseits der Deiche gibt es Lohnendes zu entdecken. So etwa das Ratsdelft, ein historisches Hafenbecken in Emden mit einigen Museumsschiffen. Humorige Menschen sollten in Emden unbedingt „Dat Otto Huus“ besuchen, welches ganz dem wohl bekanntesten Ostfriesen gewidmet ist. Neben Emden gibt es noch einige weitere reizvolle Reiseziele auf dem niedersächsischen Festland. Wer nach einer Stadt für den Urlaub sucht, kann etwa in Aurich, Leer oder Wilhelmshaven Urlaub machen, zudem hat Cuxhaven einen hervorragenden Ruf als Badeort. Weitaus größer ist die Zahl der kleinen Orte und Dörfer entlang der Nordseeküste Niedersachsen. Da können Gäste ihre Ferienwohnungen etwa in Krummhörn, Carolinensiel oder Butjadingen buchen.

Ausflug von dem Ferienhaus zum Wasserturm auf Langeoog - Ostfriesischen Insel - Niedersachsen Wasserturm auf Langeoog

Niedersachsen in seiner Vielfalt erleben


Abseits der Nordsee, noch südlich von Hamburg, erstreckt sich mit der Lüneburger Heide das größte Heidegebiet Deutschlands. Vor allem im August und September lohnt sich hier eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Niedersachsen, dann nämlich blüht auf weiter Flur das Heidekraut. Für Autofahrer weitgehend gesperrt, kann die Heide lediglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Den besten Ausblick über das sehr flache Land bekommt man übrigens vom Wilseder Berg. Wer mit Kindern Urlaub macht, sollte den Wildpark Lüneburger Heide besuchen. Am Ostrand des Naturschutzparks sind hier neben einheimischen Tieren auch Bären und Elche zu bestaunen. Darüber hinaus ist der Heidepark eines der schönsten Ausflugsziele für Familien, die ihre Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Niedersachsen gebucht haben. Hinter dem Namen verbirgt sich einer der größten Freizeitparks in Deutschland, der in Soltau inmitten der Lüneburger Heide zu finden ist. Südwestlich dieser Region liegt mit Hannover die Landeshauptstadt Niedersachsens. Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung kommen vor allem Kulturfans und Städtereisende auf ihre Kosten. Denn mit dem Niedersächsischen Landesmuseum, dem Sprengel-Museum dem klassizistischen Opernhaus und dem Kestner-Museum findet sich hier eine sehr reichhaltige und vielseitige Kulturszene. Wer ohne Übernachtung in Hannover weilt, kann alle wichtigen Attraktionen schnell besichtigen. Dabei hilft der „Rote Faden“, der sich deutlich sichtbar auf einem Rundweg über vier Kilometer quer durch die Stadt zieht. Bleibt ein wenig Zeit zum Bummeln, so empfiehlt sich das am Hohen Ufer, der Promeniermeile Hannovers. Ein sehr lohnendes Ausflugsziel sind die Herrenhäuser Gärten mit Irrgarten und Wilhelm-Busch-Museum. Nur einige Kilometer südlich beginnen die niedersächsischen Mittelgebirge. Vor allem das Weserbergland ist sehr reizvoll und immer eine Reise wert. Die eher flachen Anstiege machen die Region zum Paradies für Fahrradfahrer und die vielen Fachwerkbauten wecken die Vorfreude auf den nächsten Ort. Auffällig sind auch die vielen Bauwerke im Stile der Weser-Renaissance, wie etwa das Schloss Hämelschenburg. Sollte das Wetter wider Erwarten einmal nicht zur Ertüchtigung im Freien einladen, so erwarten etliche Thermalbäder in der Region ihre Gäste. Einige Kilometer östlich beginnt mit dem Harz ein touristisches Schwergewicht. Der niedersächsische Anteil an diesem Mittelgebirge präsentiert sich weniger steil und schroff wie der Harz in Sachsen-Anhalt. Hier finden sich sanfte Erhebungen, Hochmoore und ausgedehnte Fichtenwälder. Im Sommer zieht es viele Wanderer und Radfahrer in die Region, während in den kalten Monaten viele Wintersportler die Ferienwohnungen und Ferienhäuser bevölkern.

Dank der sehr waldreichen Umgebung ist der Harz eine Region, die für ihr heilsames Klima bekannt ist. Entsprechend groß ist die Zahl der Erholungs- und Gesundheitsreisenden, die ihre Ferienwohnungen und Ferienhäuser in diesem Teil Niedersachsens buchen. Eine der schönsten Städte für eine Ferienwohnung ist Goslar. Die mittelalterliche Altstadt gehört seit 1992 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist die vielleicht faszinierendste der ganzen Region. Etwa 1.000 Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert stehen in Goslar, zudem gibt es hier eine echte mittelalterliche Kaiserpfalz zu bestaunen. Ein absolutes kulturelles Highlight sind da auch die Rammelsberger Minen. Etwa 1.000 Jahre lang wurden hier verschiedene Erze gefördert, heute sind die Minen als Weltkulturerbe ein spannender Überbleibsel der langen Bergmannstradition im Harz. Gleichermaßen kulturell kann auch ein Urlaub im Teutoburger Wald gestaltet werden. An diesem sehr schmalen Mittelgebirgszug hat Niedersachsen im Südwesten Anteil. Viele Urlauber buchen hier ihre Ferienwohnungen und Ferienhäuser, um der berühmten Varusschlacht nachzuspüren, das Hermannsdenkmal zu besichtigen und über die wundersamen Externsteine zu staunen. Wer dabei Wert auf alle touristischen Annehmlichkeiten legt, kann sein Ferienhaus in Niedersachsen in der Stadt Osnabrück buchen, die ganz am Rande des Teutoburger Waldes liegt. Kultur und Erholung, Abenteuer, Wellness und Aktivitäten – all das verspricht ein Urlaub in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Niedersachsen.

Neues Rathaus und Maschsee in Hannover - Niedersachsen Neues Rathaus in Hannover - Niedersachsen

Bitte warten