Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Dorum-Neufeld

Ergebnis: 1-4 / 4

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhäuser am Wattenmeer

Niedersachsen, Wurster Nordseeküste, Dorum-Neufeld

Ferienhäuser am Wattenmeer Ferienhaus Strandkrabbe Wohnbereich

ab 69,00 €
pro Nacht pro Person (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Ruhig, in direkter Nachbarschaft gelegene Ferienhäuser
  • jeweils mit gemütlicher Terrasse, Parkplätze direkt am Haus
  • Nur 300 m bis zum Strand, viele interessante Ausflugsziele
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (60 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. ab 574,00 € 7 Nächte / 4 Personen
1 Ferienhaus (60 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. ab 483,00 € 7 Nächte / 4 Personen
1 Ferienhaus (60 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. ab 483,00 € 7 Nächte / 4 Personen

Ferienhaus Popp

Niedersachsen, Wurster Nordseeküste, Dorum-Neufeld

Ferienhaus Popp Gartenansicht

ab 69,00 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • Nichtraucherreihenendhaus, eingezäunt
  • Ihr Hund begleitet Sie kostenfrei
  • ca. 300 Meter vom Deich entfernt, WLAN kostenlos
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (64 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. ab 69,00 € 1 Nacht / 4 Personen

Ferienhaus Predel

Niedersachsen, Wurster Nordseeküste, Dorum-Neufeld

Ferienhaus Predel Gäste-WC im OG

Preis auf Anfrage

  • Komfortables Ferienhaus an der südlichen Nordsee
  • Unterkunft mit Kamin und Sonnenterrasse
  • Am Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer"
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (68 m²) für 2-6 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage

Ferienhaus Hohs

Niedersachsen, Wurster Nordseeküste, Dorum-Neufeld

Ferienhaus Hohs

Preis auf Anfrage

  • Ferienhaus in einem ruhigen Ferienhausgebiet
  • Liegewiese, Terrasse mit Gartenmöbeln und Grill
  • 500 m zum Strand
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (125 m²) für 1-5 Pers., 3 Schlafz. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Ferienhäuser in Dorum-Neufeld im kleinen Hafenort von Dornum

Den Norddeutschen wird ja gemeinhin nachgesagt, dass sie ein recht stilles und zurückhaltendes Gemüt besitzen und nicht allzu viel Worte machen, wenn es nicht notwendig ist. Wer sonst im großstädtischen Raum lebt, wird diese Eigenschaften vielleicht zu schätzen wissen. Doch es bedarf nicht unbedingt der schweigsamen Einheimischen, um einen erholsamen Urlaub in einem Ferienhaus in Dorum-Neufeld zu verbringen. Schließlich zeigt sich die ganze Region des Cuxlandes, jener Landschaft zwischen Weser und Elbmündung, als ebenso stille wie weite Landschaft, in der man ganz leicht Erholung finden kann. Dorum-Neufeld ist ein Ortsteil der Gemeinde Dorum und liegt unmittelbar am Wattenmeer. Während die Gemeinde im Ganzen weniger als 4.000 Einwohner hat, leben im Küstenort selbst nur wenige Hundert Menschen. Turbulent oder gar stressig geht es also keinesfalls zu im Umfeld der Ferienhäuser Dorum-Neufelds. Gleichzeitig dürfen sich die Urlauber jedoch auf recht erfüllte Tage freuen. Schließlich finden sich rund um die Ferienhäuser einige schöne Ausflugsziele, zudem lässt die Landschaft manche Freizeitbeschäftigungen zu.

Das Herz von Dorum-Neufeld, das wird jedem Gast schnell klar, schlägt im kleinen Kutterhafen. Die Krabbenkutter, die hier vor Anker liegen, sind keinesfalls nur Show für Touristen, vielmehr legen sie jeden Morgen ab, um vor der Küste Niedersachsens nach Krabben zu fischen. Da ist es für die Gäste der Ferienhäuser in Dornum-Neufeld beinahe ein Muss, zumindest einmal im Urlaub frische Krabben direkt vom Kutter zu kaufen. Man darf sich natürlich auch in eines der Restaurants setzen, die direkt neben dem Hafen ihre Gäste mit zumeist maritimen Köstlichkeiten verwöhnen. Das Wahrzeichen des kleinen Ortes ist der Leuchtturm mit dem klingenden Namen Obereversand. Dieser steht auf einem Stahlgestell einige Meter vor dem Ufer und ragt so immerhin mehr als 35 Meter über das Watt. Eine kleine Seebrücke führt zum Leuchtturm. Jenseits des Siels kann Dorum-Neufeld den Gästen der Ferienhäuser einen kleinen Grünstrand bieten. Dort kommen bei Flut die Badegäste und bei strahlendem Sommerwetter die Sonnenanbeter auf ihre Kosten. Hat sich das Meer zurückgezogen, so können die Urlauber in das kleine Freibad ausweichen, welches direkt neben dem Hafen liegt. Darüber hinaus wird Dornum-Neufeld seinem Ruf als ausgezeichnetes Ziel für Erholungs- und Wellnessreisen mit dem Kurmittelhaus gerecht, in dem einige Wellnesseinrichtungen auf die Besucher warten.

Gerade wer von weither gekommen ist, um in den Ferienhäusern in Dorum-Neufeld einen Urlaub zu verbringen, wird vom Wattenmeer begeistert. Dieses ist Teil des Weltnaturerbes, geführte Wanderungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Schöne Aussichten auf das Meer bekommt man auch bei einer Wanderung oder einer Radtour über die Deiche, die das Meer in seinen stürmischen Zeiten im Zaum halten sollen. Gerade Hobbyfotografen sollten ihre Kamera nicht im Ferienhaus vergessen, schließlich bieten sich da die schönsten Fotomotive. Sollte sich das Wetter einmal nicht von seiner Sonnenseite zeigen, so greifen die Gäste Dorum-Neufelds gern auf die städtischen Ausflugsziele im Nordosten Niedersachsens zurück. Da ist natürlich Cuxhaven an der Elbmündung immer eine Reise wert, doch auch Bremerhaven im Süden wird von den Tagesgästen aus Dorum-Neufeld gern angesteuert.

Bitte warten