Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus auf den Friesische Inseln


Ergebnis: 1-10 / 209

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Haus Jansberg, Hausteil B

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Westerland

Haus Jansberg, Hausteil B

ab 138,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Modern
  • Hell
  • Garten
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (120 m²) für 1-6 Pers. ab 138,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Haus Mövengrund

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, List

Haus Mövengrund Haus Mövengrund

ab 155,25 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Willkommen in List, dem nördlichsten Ort der Insel Sylt
  • In einer ruhigen Seitenstraße nahe dem Ortseingang liegt das Haus „Mövengrund“, ein gemütliches Reihenhaus im Friesenstil mit Reetdach und einem maritimen, blauen Eingangsbereich in skandinavischer Holzbauweise
  • Das hundefreundliche Ferienhaus für bis zu sechs Personen ist in einem hellen und modernen Landhaus-Stil eingerichtet und genügt allerhöchsten Ansprüchen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (160 m²) für 1-6 Pers. ab 155,25 € 1 Nacht / 4 Personen

Watthüs Fine

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Westerland

Watthüs Fine

ab 149,50 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Schöne Ferienhaushälfte direkt am Wattenmeer
  • Im Erdgeschoss das Wohn-/Esszimmer mit Küche, Badezimmer mit Dusche, sowie Zugang zur großzügigen Terrasse mit wunderschönem Wattblick
  • Im Wohnbereich gibt es einen antiken Kachelofen und eine Sonos-Hifi Anlage mit Tablet und Alexa Sprachsteuerung
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (114 m²) für 1-4 Pers. ab 149,50 € 1 Nacht / 4 Personen

Strandhaus

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Westerland

Strandhaus Lage, Lage, Lage

ab 276,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Vom schönsten Strand Deutschlands trennt Sie nur eine Düne
  • Sie wohnen in erster Strandreihe in einer ungewöhnlich großzügigen Haushälfte mit 151m², 3 Schlafzimmern (6 Betten plus bei Bedarf zwei extra Bodenmatratzen) und 2 Badezimmern in idealer Lage auf der Insel
  • Das Haus haben wir 2014 gebaut und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (151 m²) für 1-6 Pers. ab 276,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Hörnchens Nest

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Wyk auf Föhr

Hörnchens Nest Herzlich willkommen im Hörnchens Nest!

ab 151,80 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Hörnchens Nest ist ein freistehendes Ferienhaus, welches im Jahr 2019 vollständig saniert und renoviert wurde
  • Das Haus erstreckt sich über zwei Etagen und verfügt insgesamt über drei Schlafräume und zwei Bäder
  • Es bietet ausreichend Platz für einen Aufenthalt für bis zu 5 Personen zuzüglich einer Kleinkinderaufbettung
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (90 m²) für 1-5 Pers. ab 151,80 € 1 Nacht / 4 Personen

Haus Lore

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Westerland

Haus Lore

ab 161,00 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Doppelhaushälte im Raanwai mit Wattblick:Wohnzimmer mit Essbereich, separate Küche mit Essecke, 2 Doppel-Schlafzimmer im Obergeschoss, Bad mit Badewanne, Dusche und Terrasse
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (90 m²) für 1-4 Pers. ab 161,00 € 1 Nacht / 4 Personen

Willms Living, "Long Beach House"

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Westerland

Willms Living, Long Beach House Terrassenbereich

ab 228,85 €
pro Nacht für 8 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Design-Avantgarde
  • Viel Raum
  • Direkt an den Tinnumer Wiesen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (180 m²) für 1-8 Pers. ab 228,85 € 1 Nacht / 8 Personen

Dörpstrat 93a - Reetgedecktes Urlaubsdomizil

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Oevenum

Dörpstrat 93a - Reetgedecktes Urlaubsdomizil

ab 86,25 €
pro Nacht für 5 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Diese exclusive Haushälfte wurde liebevoll und hochwertig ausgestattet
  • Sie hat eine separate Küche
  • Im Wohnzimmer gibt es einen gemütlichen Eßbereich mit Delfter Kacheln und Kaminofen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (80 m²) für 1-5 Pers. ab 86,25 € 1 Nacht / 5 Personen

Joellas Hüs

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Wyk auf Föhr

Joellas Hüs Willkommen in Joellas Hüs!

ab 170,20 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Im exklusiven Joellas Hüs finden bis zu 6 Personen komfortabel Platz
  • In dem freistehendem Ferienhaus befinden sich einige, nicht selten sehr hochwertige Highlights, wie beispielsweise der Mylin-Kachelofen im Esszimmer, die ausgewählte, hochwertige Möblierung, der Weinkühlschrank und die originalen Delfter Kacheln in der Küche oder auch der malerische Innenhof, der nur dieser Immobilie zur Verfügung steht
  • Insgesamt verfügt das Joellas Hüs über drei Schlafzimmer und zwei Duschbäder
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (80 m²) für 1-6 Pers. ab 170,20 € 1 Nacht / 4 Personen

Kampstraße 11, Whg. 4

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Archsum

Leider noch kein Bild vorhanden

ab 67,85 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Die modern ausgestattete 2-Zimmer Wohnung mit circa 53 qm und großem Westbalkon
  • Das Haus "Hedighuis" ist schön gelegen, mit wenigen Gehminuten direkt zum Strand
  • Von hier aus gelangen Sie am Strand oder bequem an den Dünen entlang nach Westerland in die Innenstadt
Wohntypen im Überblick Preis
1 Appartement (53 m²) für 1-4 Pers. ab 203,55 € 3 Nächte / 4 Personen

Friesische Inseln – Ferienhäuser zwischen Wattenmeer und offener Nordsee

Die Bundesländer Niedersachsen und Schleswig-Holstein weisen zur Nordsee hin eine sehr eigenwillige Küstenform auf. Während die deutschen Ostseeküsten zumeist von Sandstränden geprägt sind, erstrecken sich hier vielfach eingedeichte Grünstrände, an die das Wattenmeer bei Flut brandet. Davor liegt wie zum Schutz gegen die raue Kraft der Nordsee eine Inselkette, die gemeinhin als Friesische Inseln bezeichnet wird. Früher waren etliche der Inseln Heimat von Fischern und Seefahrern, die von hier hinaus auf die Nordsee fuhren. Viele Geschichten und Sagen ranken sich um die Inseln, doch heute sind es vornehmlich Badegäste, die hierher kommen. Denn längst hat man den heil- und erholsamen Charakter dieser beinah vom Alltag losgelösten Inselwelten entdeckt. Zahlreiche Ferienhäuser auf den Friesischen Inseln warten auf die Badegäste, die sich hier zu einem Kuraufenthalt oder einfach nur zu einem entspannenden Urlaub einfinden.

Bereits auf niederländischem Staatsgebiet beginnt die Inselkette als Westfriesische Inseln, dem schließen sich vor der deutschen Küste die Ostfriesischen Inseln an. Hier ist Borkum eine der größten Friesischen Inseln. Wer hier sein Ferienhaus bucht, wähnt sich bereits auf hoher See, schließlich liegt das Eiland stolze 50 Kilometer vor dem Festland. Häufig herrscht hier ein raues Hochseeklima, welches den Urlauber den Mantelkragen höher schlagen lässt und doch so erfrischend erholsam ist. Borkums Besucherzahlen gehen alljährlich weit über die Millionengrenze, schließlich hat das Nordseebad mit einem Hallenbad, einem Casino, einem Jachthafen und zahlreichen Gastronomiebetrieben einiges zu bieten. Und hier gibt es sogar eine kleine historische Inselbahn, mit der die Urlauber Borkum erkunden können.

Eine der kleinsten Friesischen Insel ist Baltrum. Auch sie liegt vor der niedersächsischen Küste und ist sozusagen ein Gegenentwurf zum turbulenten Borkum. Ein Ferienhaus auf dieser Friesischen Insel bringt in erster Linie Ruhe und Erholung, sind doch selbst Autos auf dem kleinen Eiland verboten. Wegen seines verschlafenen Charakters wird Baltrum häufig auch als „Dornröschen der Nordsee“ bezeichnet, und dieser romantische Name trifft es wirklich gut.

Vor der Küste Schleswig-Holsteins setzt sich die Kette der Friesischen Inseln als „Nordfriesinnen“ fort. Hier liegt vor der dänisch-deutschen Grenze die berühmteste aller Friesischen Inseln – Sylt. Zehntausende Gäste zieht es alljährlich in die Ferienhäuser Sylts, um sich im mondänen Charme der Insel zu erholen. Westerland ist die größte Siedlung und bekannt für sein ausgezeichnetes touristisches Angebot. Hier flanieren die Badegäste über eine breite Strandpromenade, schlendern durch eine von Geschäften und Restaurants gesäumte Fußgängerzone und können sich im Erlebnisbad oder im Sylt Aquarium amüsieren. Doch Sylt hat auch ein anderes Gesicht als das mondäne. So gibt es hier stille Dörfer wie etwa Morsum, die verträumt zwischen den Dünen liegen. Eindrucksvolle Dünenlandschaften, durch die der Nordseewind pfeift, laden ein zu erholsamen Spaziergängen, im Hinterland erstreckt sich stilles, weites Heideland. Und auch der 40 Kilometer lange Sandstrand ist ein ausgezeichnetes Argument, um ein Ferienhaus auf der Friesischen Insel Sylt zu buchen.

Wer Lust auf einen Urlaub auf einer Insel mit einem sehr vielseitigen Charakter hat, der kann sich nach einem Ferienhaus auf Amrum umsehen. Die Friesische Insel liegt südlich von Sylt und präsentiert sich sehr facettenreich. Da erstreckt sich zur freien See hin ein sehr breiter Gürtel aus Kniepsand, der von weiten Dünenfeldern abgelöst wird. Dahinter liegt ein kleiner Küstenwald. Künstlich angelegt, stellt er eine echte Rarität auf den Friesischen Inseln dar. Und schließlich eröffnet sich zur Wattseite hin ein grünes Marschland. Gerade diese landschaftliche Vielfalt macht die Wanderungen und Radtouren auf Amrum zum Erlebnis.

Badespaß und Naturerlebnis, Erholung und Heilung – all das finden Urlauber, die sich eine der Friesischen Inseln als Urlaubsort für ihr Ferienhaus ausgesucht haben.

Bitte warten