Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Graal-Müritz

Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhaus Graal-Müritz MOST 2351

Mecklenburg-Vorpommern, Graal-Müritz

Ferienhaus Graal-Müritz MOST 2351 Hausansicht

Preis auf Anfrage

  • Das kleine Ferienhaus für zwei Personen befindet sich auf dem etwa 400 qm großen Wohngrundstück des Eigentümers in Ortslage des Ostseebades Graal-Müritz
  • Der Strand, das Ortszentrum sowie ein schönes Waldgebiet sind fußläufig zu erreichen
  • Das circa 28 m² große, zentral beheizte Nichtraucherhaus ist ausgestattet mit einem kombinierten Wohn-/Schlafraum (Doppelbett, kleine Essecke, Flachbild-TV, Radio), einer Mini-Küche (E-Kochfeld, Kühlschrank mit Gefrierfach) und einem Bad mit DU/WC
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (28 m²) für 1-2 Pers. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Ferienhäuser im Seeheilbad Graal-Müritz

Im Nordosten Deutschlands ist die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns die wohl prägendste Landschaft, die am nachhaltigsten in Erinnerung bleibt. Hier findet man Sandstrände, die man etwa an der Nordsee vergeblich sucht. Das lockt vor allem Badegäste in die Ferienhäuser im Nordosten. Darüber hinaus zeigt sich auch die Küstenlandschaft selbst von großen und sehr abwechslungsreichen Reizen. Dass frische Waldluft eine ebenso heilsame Wirkung auf den Menschen hat wie das milde Reizklima der See, ist unbestritten. Umso besser, wenn beides zusammenfällt, wie dies in Graal-Müritz der Fall ist. Graal-Müritz liegt zwischen Rostock und der Halbinsel von Fischland, Darß und Zingst, vor sich die Weite der Ostsee und hinter sich das grüne Waldidyll der Rostocker Heide. Da wundert es nicht, dass der Ort den Titel „Seeheilbad“ trägt, und viele Kurgäste ihre Ferienhäuser in Graal-Müritz buchen. Reha- und Therapiezentren haben sich in der Gemeinde angesiedelt und bieten eine breite Palette an Heil- und Wellnessanwendungen. Die Geschichte des Ortes, der heute so viele begeisterte Gäste in die Ferienhäuser lockt, ist bis ins frühe 14. Jahrhundert zurückzuverfolgen, damals wurde ein entsprechendes Stück Land einem Kloster vermacht und zur Besiedlung freigegeben. Aus dem ersten Hof entstand das Dorf Müritz. Erst 1938 wurden die Dörfer Graal und Müritz zum heutigen Ort Graal-Müritz zusammengelegt.

Man muss kein Gebrechen oder Leiden haben, um sich in den Ferienhäusern in Graal-Müritz wohl zu fühlen. Schließlich kann das Ostseebad mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Urlaubsortes aufwarten. Viele Gäste zieht es natürlich wegen des Strandes hierher. Auf über fünf Kilometern bietet er hinreichend Platz für allerlei Aktivitäten. Vielerorts sieht man die Badegäste im Wasser schwimmen oder auf ihren Decken und Handtüchern am Strand liegen. Kleinere Kinder bauen Sand- und Kleckerburgen, und die größeren üben sich in allerlei Strandspielen. Auch bei schlechtem Wetter oder zu kälteren Jahreszeiten hat dieser Strand seinen Reiz. Dann ist er Kulisse für lange Spaziergänge, auf denen man die Kraft von Wind und Wellen kennenlernen kann. Wer mag, sollte diese Wanderungen ruhig ein wenig ausweiten. So ist im Westen der Ort Markgrafenheide ein schönes Wanderziel, während es in nordöstlicher Richtung nach Dierhagen geht.

Hat man ein Ferienhaus in Graal-Müritz gebucht, so sollte man natürlich auch einen Spaziergang durch das Städtchen unternehmen. Viele beginnen diesen an der Seebrücke, die seit 1993 der ganze Stolz des Ostseebades ist. Mit 350 Metern gehört sie zu den längsten an der deutschen Ostseeküste. Von hier kann man über den kleinen Promenadenweg mit Blick auf die See spazieren, oder man wendet sich landeinwärts ins Innere des Städtchens. Bei einem Bummel durch den alten Ortskern kann man vielerorts alte Häuser mit Reetdächern entdecken. Büdner-Häuser heißen diese Bauwerke hier, die einst den Fischern des Ortes als Heimat dienten. Auch Freunde der Landschafts- und Gartenbaukunst kommen mit einem Ferienhaus in Graal-Müritz auf ihre Kosten. Denn auf mehr als vier Hektar erstreckt sich hier ein wunderschöner Rhododendronpark, der sich vor allem in der Blütezeit im Mai und Juni großer Beliebtheit erfreut. Einen kleinen Ausflug in die Geschichte des Ortes und der hiesigen Seefahrt verspricht ein Besuch des Heimatmuseums. Auch Kunstfreunde sollten den Weg nicht scheuen, schließlich sind hier auch die Werke eines einheimischen Malers ausgestellt.

Doch ein Ferienhaus in Graal-Müritz bedeutet nicht nur Badespaß und örtliches Sightseeing. Denn mit der Rostocker Heide im Hinterland erschließt sich hier ein wunderbarer Naturraum, der sich für Spaziergänge und längere Wanderungen ebenso eignet wie für ausgedehnte Radtouren. So kommen auch Aktivurlauber im hohen Norden voll auf ihre Kosten. Ein kleines Highlight in diesem ausgedehnten Waldgebiet findet man in Wiethagen, wo ein Verein sich um den Erhalt und Betrieb eines alten Köhlerhofes bemüht. Sollte das Wetter einmal keine Betätigung im Freien zulassen, so können die Urlauber ihre Ferienhäuser in Richtung Rövershagen verlassen, wo ein Bauern- und Erlebnishof die großen und kleinen Gäste mit vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung empfängt. Reizvoll ist auch ein Ausflug nach Rostock, schließlich liegt die alte Hansestadt mit ihren Kulturhighlights und ihren guten Einkaufsmöglichkeiten nur wenige Kilometer westwärts an der Warnow. Da steht natürlich ein Bummel durch die Kröpeliner Straße an, die Lebensader der alten Hansestadt. Hier bekommt man zahlreiche sehenswerte Giebelhäuser zu Gesicht, zudem ist der Boulevard gesäumt von kleinen Läden und Shoppingpassagen. Wer maritimes Flair mag, sollte die wenigen Meter zum Stadthafen zurücklegen, wo häufig einige Schiffe und Boote vor Anker liegen. Von hier können die Gäste der Graal-Müritzer Ferienhäuser mit dem Ausflugsschiff nach Warnemünde fahren und dort am Alten Strom entlang spazieren. Am Ende eines erlebnisreichen Tages in der turbulenten Hansestadt geht es dann wieder zurück in das beschauliche Kurstädtchen Graal-Müritz. So sind die Ferienhäuser in Graal-Müritz zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Urlaubsziel. Badespaß und Naturerlebnis gehen hier einher mit guten kulturellen Möglichkeiten in der Umgebung.

Bitte warten