Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Hooksiel

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhaus Wattwurm

Niedersachsen, Wangerland, Hooksiel

Ferienhaus Wattwurm Ferienhaus Wattwurm

ab 79,35 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • jetzt NEU mit SKY Bundesliga, SKY Entertainment Netflix und Strandkorb Unmittelbar im alten Ortskern von Hooksiel liegt unser gemütlich eingerichtetes Ferienhaus Wattwurm
  • Haustiere sind nicht zugelassen
  • Die Doppelhaushälfte bietet ausreichend Platz für 4 Personen plus Kinderbett
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (74 m²) für 1-4 Pers. ab 79,35 € 1 Nacht / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Ferienhaus in Hooksiel für einen Urlaub mit Nordseeflair

Überaus weitläufig und facettenreich zeigt sich das Bundesland Niedersachsen, das vom Wattenmeer bis zum Mittelgebirge vielerlei Landschaftsformen zu bieten hat. Im Norden findet sich mit der Nordseeküste die vielleicht charakteristischste Landschaft Niedersachsens. Die malerische Ruhe weitläufigen Marschlandes, die Faszination des anbrandenden Meeres und der Zauber kleiner Fischer- und Badeorte locken viele Gäste in die Ferienhäuser an der Nordsee. Da will nur der richtige Urlaubsort gefunden werden. Wer es ein wenig beschaulicher mag, kann sich nach einem Ferienhaus in Hooksiel umsehen. Hooksiel liegt im äußersten Nordosten der ostfriesischen Halbinsel am Rande der Mündung des Jadebusens in die offene Nordsee. Die Geschichte des Ortes lässt sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen, Jahrhunderte lang war Hooksiel als Warenumschlagplatz vor allem für Händler von Bedeutung. Mit dem 20. Jahrhundert entwickelte sich wie vielerorts an der Nordsee der Badetourismus. Wer heute in einem Ferienhaus in Hooksiel unterkommt, wird sich einen Urlaub ohne ein Bad in der Nordsee kaum vorstellen können. Darüber hinaus dürfen sich jedoch auch Aktivurlauber auf ihren Aufenthalt freuen, schließlich bieten die See und das Land hinter dem Deich zahlreiche Möglichkeiten zur körperlichen Ertüchtigung. Große Hektik oder gar Stress muss man im Umfeld seines Ferienhauses hingegen nicht befürchten, schließlich hat Hooksiel als Ortsteil der Gemeinde Wangerland nur wenig mehr als 2.000 Einwohner.

Dafür finden sich jedoch einige schöne Ecken und Bauwerke in dem Ort, und die gilt es auf einem Spaziergang durch Hooksiel zu entdecken. Wenig verwunderlich ist, dass der erste Weg oft zum kleinen Hafen führt, schließlich transportiert dieser Ort wunderbar das maritime Flair der Nordsee. Meist liegen hier einige hölzerne Fischkutter vor Anker, sodass man Gelegenheit für einen recht stimmungsvollen Schnappschuss bekommt. Rund um den Hafen finden sich etliche ältere Bauwerke, viele von ihnen aus dem so typischen roten Backstein errichtet. Einst dienten sie dem Warumschlag. Bauliches Highlight in der Umgebung der Hooksieler Ferienhäuser ist sicherlich das ehemalige Rathaus, das mit einem prägnanten Zwiebelturm geschmückt ist. Heute ist dieses Bauwerk Mittelpunkt des kulturellen Lebens in dem kleinen Ort, schließlich wird es als Künstlerhaus genutzt. Zudem können die Gäste der Ferienhäuser hier ein kleines aber feines Muschelmuseum besichtigen.

Kaum jemand käme auf die Idee, in Hooksiel Urlaub zu machen ohne in oder auf das Wasser zu gehen. Beste Gelegenheiten dazu bietet natürlich der künstlich aufgeschüttete Sandstrand, der sich direkt nordwestlich des Sielausgangs erstreckt. Dieser Strand ist einer der besten Gründe, warum Wasserratten und Sonnenanbeter ihre Ferienhäuser in Hooksiel buchen. Während Kinder im flachen Wasser planschen oder Sandburgen bauen, können es sich ihre Eltern auf einer Decke oder in einem Strandkorb gemütlich machen. Nach Norden hin geht der Sandstrand in einen Grünstrand über. Wer sich schon immer einmal an verschiedenen Wassersportarten probieren wollte, findet in Hooksiel dazu gute Gelegenheit. Es gibt hier eine Segelschule und eine Surfschule, man kann Tretboote ausleihen oder mit dem Ruderboot fahren. Als besonderes Highlight erwartet die Gäste der Hooksieler Ferienhäuser hier eine Wasserskianlage. Möglich wird dieses umfangreiche Angebot durch das Hooksmeer, ein künstlich geschaffenes Binnengewässer, welches einen Betrieb unabhängig von Ebbe und Flut ermöglicht. Allerdings gibt es auch Gäste, die gerade diese faszinierende Erscheinung der Gezeiten einmal hautnah erleben möchten. Bei einem Spaziergang oder einer Radtour entlang der endlosen Deiche bekommt man tolle Aussichten auf das niedersächsische Wattenmeer, welches mittlerweile in den erlauchten Kreis des Weltnaturerbes aufgenommen wurde.

Bitte warten