Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhäuser am Karwendel

Südlich der Bayerischen Voralpen und östlich des Wettersteingebirges erheben sich die Gebirgszüge des Karwendels zu majestätischer Größe. Mit einem Ferienhaus am Karwendel etwa in Mittenwald, Krün oder Wallgau können Sie die ganze Schönheit dieser Gebirgsgruppe entdecken. Ob im Sommer oder im verschneiten Winter – das Karwendel hat zu jeder Jahreszeit seine ganz eigenen Reize.


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

"Beim Veitele"

Bayern, Karwendel, Mittenwald

Beim Veitele Hausbild

ab 45,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Die Schönheit eines Hauses ist die Ordnung!
  • Der Segen eines Hauses ist die Zufriedenheit!
  • Die Ehre eines Hauses ist die Gastfreundschaft!
Wohntypen im Überblick Preis
3 Ferienwohnungen (40 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. ab 315,00 € 7 Nächte / 2 Personen
1 Ferienwohnung (80 m²) für 2-5 Pers., 2 Schlafz. ab 525,00 € 7 Nächte / 5 Personen
  • Seite:
  • 1

Mit einem Ferienhaus die Faszination des Karwendels erleben

Wer die Alpen in all ihrer Schönheit entdecken möchte, hat im Süden Bayerns wahrlich die Qual der Wahl. So zahlreich die kleinen Städtchen und Bergdörfer sind, die mit ihren Ferienhäusern am Karwendel zu einem Aufenthalt einladen, so zahlreich sind auch die verschiedenen Regionen, in denen man den Urlaub verbringen kann. Und mit den Allgäuer Alpen, den Chiemgauer Alpen oder auch den Berchtesgadener Alpen sind schon ein paar echte Schwergewichte darunter. Ein wenig versteckter, doch nicht minder schön ist das Karwendel. Die Gebirgsgruppe liegt südlich von München und schließt unmittelbar an die Münchner Voralpen an. Während der Großteil des Karwendels im österreichischen Tirol liegt, erstreckt sich der Norden des Vorkarwendels in bayerischem Raum. Den Gästen präsentiert sich hier eine faszinierende Bergwelt. Schließlich gibt es hier weit mehr als 100 Gipfel, welche die Grenze von 2.000 Metern übersteigen, die Birkkarspitze hat gar 2.749 Meter. Nackter Fels, schroffe Grate und steile Schluchten, jedoch auch eindrucksvolle Fernsichten und malerische Täler zeichnen das Karwendel aus. Man sollte also schon einen ausgeprägten Hang zur Hochgebirgswelt haben, wenn man sich für ein Ferienhaus am Karwendel bucht.

Schließlich stellt sich da immer die Glaubensfrage, zu welcher Jahreszeit man ein Ferienhaus im Karwendel buchen sollte. Die einen lieben den Sommer, in dem sich eine beinah unerwartete Vielfalt der Natur präsentiert. Gerade im deutschen Raum, nahe der Urlaubsorte Mittenwald, Krün und Wallgau, bedeckt dichter Wald die Flanken der Berge, die Täler zeigen sich von malerischen Grün mit satten Wiesen. Wer mit Ausdauer die Natur durchstreift, kann mit ein wenig Glück vielleicht Gämsen und Adler zu Gesicht bekommen. In jedem Fall sollte man jedoch festes Schuhwerk anziehen, wenn man das sommerliche Karwendel durchstreift. Keine zwei Meinungen gibt es über die Freizeitgestaltung im Winter. Dann sind die Ferienhäuser und Fewo am Rande des Karwendels zumeist fest in den Händen der Wintersportler. Wer die Landschaft liebt, kann auf Winterwanderungen, Schneeschuhwanderungen oder beim Skilanglauf faszinierende Eindrücke vom Karwendel gewinnen. Die richtigen Skicracks hingegen werden sich auf die Pisten freuen. Da laden Skigebiete wie etwa Stans, Kellerjoch oder auch Weerberg zu rasantem Sportvergnügen.

Ein recht beliebter Urlaubsort für ein Ferienhaus am Karwendel ist Mittenwald. Die Marktgemeinde liegt ganz malerisch im Tal der Isar. Während sich direkt östlich das Karwendel erhebt, rückt von Westen her das Wettersteingebirge dicht an die Straßenzüge Mittenwalds heran. Schöner kann also das Umfeld für ein Ferienhaus in den Bergen kaum sein. Schmuck nehmen sich die alpenländischen Häuser in der Gemeinde aus, die von der hübschen Kirche St. Peter und Paul überragt werden. Die farbenfroh bemalte Fassade der Kirche gibt ein wunderbares Fotomotiv ab. Der schnellste Weg von den Mittenwalder Ferienhäusern führt über die Karwendelbahn.

Wer im Ort selbst kein Ferienhaus mehr gefunden hat, kann sich in Krün nach einem Urlaubsdomizil umsehen. Bei Krün hat sich das zuvor sehr enge Isartal geweitet, hier kann man zwischen ausgedehnten Kräuterwiesen wandern und sowohl den Isarstausee Krün als auch den Barmsee und den Grubsee entdecken. Gleich zwei Schlösser gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde. Wunderschön nehmen sich da Schloss Elmau und Schloss Kranzbach in der eindrucksvollen Bergwelt aus. Familien mit Kindern entdecken gern den Isar-Natur-Erlebnisweg, wo nicht nur die Kleinen etwas über die Natur und die Landschaft lernen können.

Wallgau liegt nur wenige Kilometer von Krün entfernt und beschließt das Wallgau im Nordwesten. Hier erwartet den Karwendel-Urlauber ein Ortszentrum mit einem malerischen Bauensemble alpenländischer Satteldachhäuer mit Fassadenmalerei. Wallgau bietet sich mit seinen Ferienhäusern ebenso für Aktivitäten im Karwendel an wie auch für Ausflüge etwa zum Walchensee.

Bitte warten