Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandNorddeutschland

Ferienhaus Norddeutschland - Ferienwohnland.de

Von den Küsten der Nord- und Ostsee bis zu den Rändern der deutschen Mittelgebirge, von maritimer Baukunst bis hin zu preußischer Prachtarchitektur reichen die Facetten, die den Urlauber in Norddeutschland erwarten. Allerdings sollte man sich rechtzeitig entscheiden, in welcher Region dieses so riesigen Raumes man ein Ferienhaus in Norddeutschland buchen möchte.

Flüsse
Inseln

Ergebnis: 1-10 / 3613

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhaus Sonnenschein am Wald

Brandenburg, Ruppiner Land, Löwenberger Land

Ferienhaus Sonnenschein am Wald 25qm Wintergarten

ab 70,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Individuell und geschmackvoll eingerichtetes Ferienhaus
  • 25 m² Wintergarten, Klimaanlage, Waldgrundstück, hundedicht
  • Hunde sind herzlich willkommen , ideal für Berlinbesucher
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (70 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. ab 70,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus Residenz am See

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Göhren-Lebbin

Ferienhaus Residenz am See Ferienhaus Residenz am See

ab 79,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Außenwhirlpool, Sauna
  • 50 Meter zum See
  • Sky SAT TV, Wlan
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (145 m²) für 1-6 Pers., 3 Schlafz. ab 79,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Schwankes 5 Sterne Ferienhaus Seeadler

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Ummanz

Schwankes 5 Sterne Ferienhaus Seeadler 5 Sterne (DTV) Ferienhaus in Reet gedeckt

ab 82,00 €
pro Nacht für 3 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • schnuckliges Ferienhaus für bis zu 6 Pers.+1 Baby
  • 106 qm Wohnfläche, Grundstücksgröße 664 qm, Kamin/Sauna/WLAN
  • 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Komfortausstattung
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (106 m²) für 1-6 Pers., 3 Schlafz. F ab 82,00 € 1 Nacht / 3 Personen

Ferienhaus Brügmann

Schleswig-Holstein, Hohenfelde

Ferienhaus Brügmann Wohnzimmer

ab 50,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Entspannung pur! Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit.
  • Schiffstouren auf der Ostsee, Wassersport, Tauchen, Angeln
  • Wohnzimmer mit Kamin und Wintergarten, 350m zum Strand
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (60 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. ab 50,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus Jahn

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Tribsees

Ferienhaus Jahn Westgiebel mit Terrasse

ab 145,00 €
pro Nacht für 8 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • 5 Sterne Ferienhaus, zentrale und verkehrsgünstige Lage
  • Abseits von Stau und Hektik - und doch mittendrin!
  • Kamin, Sauna, Fußbodenheizung, W-LAN, BIKER WELCOME
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (150 m²) für 1-8 Pers., 4 Schlafz. F ab 145,00 € 1 Nacht / 8 Personen

Bungalow

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg-Schwerin, Seehof

Bungalow Bungalow

ab 45,71 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • Bungalow / Ferienhaus, direkt am Schweriner See
  • für 2 Personen, ab 320,00 € pro Woche, von Mai bis Oktober
  • Nähe Ostsee, zwischen Schwerin und Wismar,Bootsmietung mögl.
Wohntypen im Überblick Preis
1 Bungalow (20 m²) für 1-2 Pers. ab 320,00 € 7 Nächte / 2 Personen

FP "Freesenbruch" 10a/T6

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Zingst (Ostseebad)

FP Freesenbruch 10a/T6 Außenansicht

ab 102,35 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Das Haus befindet sich im Ferienpark Freesenbruch in Zingst
  • Der Ferienpark befindet sich am Rande eines Naturschutzgebietes und ist idyllisch und ruhig am Waldrand gelegen
  • Auf dem umzäunten Gelände gibt es ein Schwimmbad, das täglich, kostenfrei und ganzjährig genutzt werden kann
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (96 m²) für 2-6 Pers. ab 102,35 € 1 Nacht / 6 Personen

Leuchtturmstraße Haus 16 , nur 150 m vom Strand entfernt

Mecklenburg-Vorpommern, Rerik

Leuchtturmstraße Haus 16 , nur 150 m vom Strand entfernt Wohnraum mit Couchecke

ab 50,60 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Moderne und gemütliche Doppelhaushälfte (circa75 m²) in einer verkehrsberuhigten Feriensiedlung nur 150 m vom Strand und der Steilküste entfernt
  • Das Ferienhaus verfügt über zwei separate Schlafzimmer im Obergeschoss
  • Ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Einzelbett sowie das zweite Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
Wohntypen im Überblick Preis
1 App. 3 Räume (75 m²) für 1-5 Pers. ab 354,20 € 7 Nächte / 6 Personen

Ferienhaus Just

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern, Heringsdorf

Ferienhaus Just

ab 63,25 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Ihr Ferienhaus liegt abseits von Strassen und Lärm
  • Ein großer Garten ringsherum bietet Gelegenheit, auch hier die Seele baumeln zu lassen
  • Zum Ferienhaus gehören ebenfalls eine freie und eine überdachte Terasse inkl
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (58 m²) für 1-3 Pers. ab 63,25 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus Hardorp

Schleswig-Holstein, Friedrichskoog, Friedrichskoog-Spitze

Ferienhaus Hardorp Doppelhaushälfte mit Terrasse

ab 66,70 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Gepflegtes Nichtraucher-Ferienhaus in ruhiger Lage (Sackgasse) mit 2 Haushälften für je 4 Personen
  • Es erwartet Sie eine große Spiel- und Liegewiese mit Schaukel und Sandkiste
  • Terrasse, Gartenmöbel, Strandkorb, Liegen, Markise und Grill
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (50 m²) für 1-4 Pers. ab 66,70 € 1 Nacht / 4 Personen
1 Ferienhaus (50 m²) für 1-4 Pers. ab 66,70 € 1 Nacht / 4 Personen

Norddeutschland – Ferienhäuser zwischen Küstenstimmung und Prachtarchitektur

Es mag Menschen geben, denen Norddeutschland ein wenig zu flach und zu eben ist. Gut möglich, dass es hier ein wenig an den ganz großen Erhebungen mangelt. Doch zwischen Potsdam und Rügen, zwischen Hannover und Kiel erstrecken sich eine Vielzahl malerischer Landschaften, die auch ohne Berge ihren wunderbaren Reiz haben. Häufig kommen da Naturliebhaber mit einem Ferienhaus in Norddeutschland auf ihre Kosten.

Die wohl berühmteste Facette Norddeutschlands ist die Küste. Hier haben Urlauber die Qual der Wahl zwischen der rauen und mitunter ein wenig ungestümen Nordsee und der eher gemäßigten Ostsee. Das Erscheinungsbild der Nordsee wird dominiert vom Wattenmeer, welches dem ewigen Zyklus von Ebbe und Flut unterworfen ist. Dieser faszinierende Lebensraum unzähliger Pflanzen und Tiere erstreckt sich über die gesamte deutsche Nordseeküste. Da ist es ganz gleich, ob man sich für ein Ferienhaus in Norddeutschland entschieden hat. Charakteristisch für diesen Teil Norddeutschlands sind die Ketten schmaler Inseln, die sich vor Schleswig-Holstein und Niedersachsen erstrecken. Touristische Schwergewichte wie etwa Sylt, Amrum oder auch Borkum versprechen da einen sehr naturnahen Urlaub.

Eine faszinierende Welt von Inseln und Halbinseln präsentiert sich auch jenen Gästen, die ihr Ferienhaus in Norddeutschland an den Küsten Vorpommerns gebucht haben. Breite Sandstrände, mondäne Ostseebäder mit eindrucksvollen Villen im Stile der Bäderarchitektur, jedoch auch stille Boddenlandschaften mit weiten Wiesen und Schilffeldern prägen diese Region.

Wasserreich präsentiert sich Norddeutschland jedoch auch im südlichen Mecklenburg-Vorpommern sowie im Norden Brandenburgs. Hier bilden die Mecklenburgische Seenplatte und die Seen der Uckermark ein wundervolles Nebeneinander zahlreicher großer und kleiner Seen, die durch kleine Kanäle und Flüsschen miteinander verbunden sind. Hier kommen Wasserwanderer und Naturliebhaber mit einem Ferienhaus in Norddeutschland auf ihre Kosten.

Das niedersächsische Land zwischen der Hansestadt Hamburg und Hannover präsentiert sich als Jahrhunderte alte Kulturlandschaft, die vornehmlich durch Bewirtschaftung und Versandung entstanden ist. So hat sich hier über die Zeit die berühmte Lüneburger Heide entwickelt, die immerhin die größte Heidefläche Deutschlands und eine der bekanntesten Facetten Norddeutschlands ist. Wer sein Ferienhaus in der Lüneburger Heide bucht, sollte das Fahrrad mit in den Urlaub nehmen, denn da bieten sich wunderschöne Möglichkeiten, die Lüneburger Heide auf naturnahen Pfaden zu entdecken.

Doch Norddeutschland besteht nicht nur aus einer Aneinanderreihung wunderschöner Landschaften. Auch wer große und quirlige Städte mag, wer Gefallen an historischen Sehenswürdigkeiten findet und gern shoppen geht, findet hier die richtige Adresse für ein Ferienhaus. Natürlich ist Hamburg bei vielen eine erste Anlaufstadtion. Die Millionenmetropole an der Elbe besticht durch ihre eher kompakte Innenstadt, die sich wunderbar zu Fuß erkunden lässt, durch einen berühmten Hafen sowie durch den Kult-Kiez von St. Pauli. Ein ebenso gutes Reiseziel am Rande Norddeutschlands ist die Bundeshauptstadt Berlin. Fernsehturm und Brandenburger Tor, Schloss Charlottenburg und die Straße Unter den Linden sind Sehenswürdigkeiten von Weltrang. Zudem bieten die Ferienhäuser in Berlin gute Möglichkeiten, um die preußischen Prachtbauten in Oranienburg und in Potsdam zu besuchen.

Weniger groß, jedoch nicht weniger schön präsentieren sich die Hansestädte. Sie stellen echte Perlen in Norddeutschland dar, verbinden sie doch zumeist auf wunderschöne Weise die Moderne mit historisch-maritimem Flair. Besonders die Altstädte von Stralsund und Wismar sind da hervorzuheben, gehören sie doch zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wer das hansische Flair mag, kann auch ein Ferienhaus in Lübeck buchen, schließlich sucht die Innenstadt selbst in einem großen Raum wie Norddeutschland ihresgleichen.

Ob Städtereise oder Naturerlebnis, ob Erholung oder aktive Gestaltung des Urlaubs – für alle Interessen finden sich in Norddeutschland die passenden Ferienhäuser.

Bitte warten