Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus auf Norderney

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhaus Tordalk Kapitänsviertel Norderney

Niedersachsen, ostfriesische Inseln, Norderney

Ferienhaus Tordalk Kapitänsviertel Norderney Frontansicht Tordalk

ab 285,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • Exklusives Kapitänshaus am Nordstrand von Norderney
  • Für 4 Erwachsene + 2 Kinder (familien- und kinderfreundlich)
  • Außenterrasse, Nichtraucherhaus in einer Ferienanlage
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (100 m²) für 1-6 Pers., 3 Schlafz. ab 285,00 € 1 Nacht / 6 Personen
  • Seite:
  • 1

Ferienhaus auf der Insel Norderney mieten und alle Facetten entdecken

Wer vom Alltag gestresst und von der Arbeit genervt ist, braucht eine Auszeit, der ist im wahrsten Sinne reif für die Insel. Reif für eine Insel wie Norderney, die mit ihren Ferienhäusern malerisch vor der niedersächsischen Küste im Wattenmeer liegt. Norderney ist Rückzugsraum und Fluchtpunkt, Ort zum Durchatmen und Erholen und bietet doch gleichzeitig so viele Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Da wundert es nicht, dass die Ferienhäuser auf Norderney so beliebt sind. Norderney ist hinter Borkum die zweitgrößte der ostfriesischen Inseln. Im Gegensatz zu einigen ihrer Schwestern ist hier das Autofahren erlaubt. Wer auf dem schmalen, lang gezogenen Land unterwegs ist, dem präsentieren sich zwei grundsätzlich verschiedene Facetten der Insel. Zum einen die turbulente, bunte Welt des Nordseebades im Westen, zum anderen jedoch auch die stillen, naturbelassenen Regionen im Osten. Auch die Küsten geben sich überaus unterschiedlich. Im Norden liegt hinter einem breiten Sandstrand die offene Nordsee mit ihrer natürlichen Schönheit und Kraft. Im Süden dagegen erstreckt sich das Wattenmeer als Teil des Weltnaturerbes. Nicht wenige Urlauber buchen übrigens ihr Ferienhaus auf Norderney, um einmal den Geheimnissen dieses faszinierenden Lebensraumes zwischen Inselwelt und Festland auf den Grund zu gehen.

Urlaub und Erholung haben eine lange Tradition auf Norderney. So wurde hier bereits zum Ende des 18. Jahrhunderts ein Nordseebad eingerichtet – übrigens das erste überhaupt in Deutschland. Bis heute ist die Faszination des schmalen Landstreifens inmitten der ungestümen See ungebrochen, sodass jährlich mehrere Hunderttausend Gäste hier ihren Urlaub verbringen. Ferienhäuser finden sie in der turbulenten Siedlung im Westen der Insel. In der wunderbar vielfältigen Mischung verschiedener Baustile wird die lange Tradition als Urlaubsort sichtbar. Da finden sich klassizistische und wilhelminische Bauwerke, vielerorts ist der Zuckerbäckerstil der Bäderarchitektur sichtbar und auch den Jugendstil werden geschulte Augen entdecken. Wer tiefer in die faszinierende Geschichte des Nordseebades eintauchen möchte, kann dem Bademuseum einen Besuch abstatten. Von der Kultur beflügelt, zieht es viele Gäste bei gutem Wetter hinaus an die Strände, schließlich gehören diese zum Besten, was Norderney zu bieten hat. Turbulente Strandspiele und Sonnenbaden sind da ebenso möglich wie ein erfrischendes Bad oder ausgedehnte Spaziergänge. Vor allem Kinder finden hier viel Raum um ihren sandigen Urlaubsträumen beim Bau von Burgen Flügel zu verleihen. Selbst an die Anhänger der Freien Körperkultur ist auf Norderney gedacht, denn hier findet sich ein eigens eingerichteter Nacktbadestrand. Natürlich ist ein Urlaub in einem Ferienhaus auf Norderney noch kein Garant dafür, dass tatsächlich die Sonne scheint. Wer auch bei Regenwetter nicht auf Wasser und Wohlfühlerlebnisse verzichten mag, wird froh über die Wellnessangebote auf Norderney sein. Mit gleich mehreren Angeboten hat sich Norderney den Ruf erworben, ein Paradies für Thalasso zu sein. Und dass diese Art von Wohlfühlerlebnis auch für Kinder spannend und entspannend sein kann, wird man im Familien-Thalassobad entdecken. Natürlich warten da auch hinreichend Spielmöglichkeiten auf die kleinen Gäste, sodass ihre Eltern bei verschiedenen Anwendungen relaxen können. Ein Ferienhaus bietet jedoch auch Gelegenheit, die glitzernden Seiten Norderneys kennen zu lernen. Da locken zahlreiche kleine Boutiquen mit modischen Auslagen und Souvenirs und wer möchte, kann beim Golfen sein Handicap verbessern. Das wird dem geübten Golfer zunächst ein wenig ungewohnt sein, denn der Golfclub Norderney wirbt damit, Deutschlands einzigen Links-Course zu besitzen. Abends geht es in die Disco, die vor allem in der Sommersaison immer gut besucht ist. So mancher Gast möchte jedoch auch sein Urlaubsglück auf die Probe stellen und stattet dem Casino einen Besuch ab.

Anderentags bekommt man hingegen wieder das Kontrastprogramm. Bei einer Wanderung oder einer Radtour in den Osten der Nordseeinsel gibt es weite Dünen, Steilufer und einsame Strände zu entdecken. Manch einer mag den Weg scheuen und bekommt trotzdem einen guten Überblick über die Insel. Dazu muss er lediglich zum Leuchtturm gehen, der mit einer Höhe von über 50 Metern ein wunderschönes Inselpanorama bietet. In seiner langen Tradition als Nordseebad ist Norderney natürlich auch stets bemüht, den Gästen seiner Ferienhäuser kulturelle Erlebnisse an ihrem Urlaubsort zu ermöglichen. Ein Zentrum des Kulturschaffens ist das Kurtheater Norderney. Dieses wurde bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und kann so auf eine lange Tradition zurückblicken. Heute versucht man, mit einem sehr breiten Programm möglichst vielschichtige Kundschaft anzusprechen. Da kommen Theaterstücke ebenso zur Aufführung wie Musical. Es werden Lesungen abgehalten und Kleinkünstler bieten ihr Können dem Publikum dar. Jahr für Jahr ist das Internationale Filmfest Emden-Nordeney ein besonderes Erlebnis. Wer zwischen Mai und Juni ein Ferienhaus auf Norderney gebucht hat, kann mit ein wenig Glück Karten für das Filmfest bekommen. Kinofilme werden den Urlaubern jedoch auch außerhalb des Filmfestes im Kurhaus präsentiert. Wellness und Erholung, Badespaß und Sport, Naturbeobachtungen und Shopping – ein Urlaub auf Norderney kann so viele Facetten haben. Wer die Insel im Wind der Nordsee mit all ihren Gesichtern kennen lernen möchte, sollte sein Ferienhaus auf Norderney rechtzeitig buchen.

Bitte warten