Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in der Pfalz


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhaus Mengelberg

Rheinland-Pfalz, Pfalz, Roschbach

Ferienhaus Mengelberg Vorderansicht Haus

ab 98,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Komfort-Ferienhaus 170 m² Wohnfläche, 120 m² Wellnesbereich
  • Urlaub für die Familie
  • Gemütliche Urlaubstage
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (250 m²) für 2-8 Pers., 4 Schlafz. ab 98,00 € 1 Nacht / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Historische Städte und guter Wein – Mieten Sie ein Ferienhaus in der Pfalz

Auf die Frage, was ihnen zum Thema Pfalz einfällt, erwähnen viele Menschen spontan den Wein. Damit liegen sie nicht ganz verkehrt, besitzt die Pfalz doch einige der bedeutendsten Weinbaugebiete Deutschlands. Zu den beliebtesten Rebsorten aus der Pfalz gehören etwa der weiße Riesling oder der rote Portugieser. Im Allgemeinen ist es die gute Lebensart, die man hier zu schätzen weiß. Gutes, deftiges Essen gehört hier ebenso zum Alltag wie die Eigenart der Menschen, die Dinge so zu nehmen, wie sie sind. Gute Voraussetzungen also für einen entspannten Urlaub in einem Ferienhaus in der Pfalz. Zuvor steht jedoch die Frage, wohin die Reise gehen soll, präsentieren sich die pfälzischen Landschaften doch sehr facettenreich. Im Nordwesten erstreckt sich das Nordpfälzer Bergland mit seinen überwiegend bewaldeten Höhen rund um den Donnersberg. Eine Ferienhaus kommt hier überwiegend Wanderfreunden zugute. Südöstlich erstreckt sich fast parallel der Pfälzer Wald, eine der markantesten Regionen. Hier sind manche alte Burgen und Schlösser zu bestaunen, jedoch auch die sehr urtümliche Natur ist sehenswert. Die Weinstraße östlich markiert den Übergang zur Rheinebene. Über liebliche Täler, in denen Wein- und Obstgärten liegen, fällt das Land zum großen Fluss hin ab. Die Ferienhäuser in der Pfalz können also in Landschaften mit sehr unterschiedlichen Gesichtern gebucht werden. Ebenso unterschiedlich sind die Interessen, die in der südwestdeutschen Region auf ihre Kosten kommen. Aktive Menschen können hier durch waldreiche Mittelgebirge streifen, geschichtsinteressierte Urlauber alte Burgen und historische Stadt- und Ortskerne entdecken, und Genussmenschen dem Weinbau auf den Grund gehen.

Ganz anders als die dicht bewaldeten Berge des Pfälzerwaldes präsentiert sich die Rheinebene. Hier kann der Blick über ausgedehnte Weingärten schweifen, vielerorts kann man schmucke Gemeinden und Städte entdecken. Eines dieser Städtchen ist Landau in der Pfalz. Vor allem Weinliebhaber wissen die Ferienhäuser hier zu schätzen, verläuft doch die Ferienroute „Deutsche Weinstraße“ durch den Ort. Besonders ansehnlich präsentiert sich die Stadt am Rathausplatz, doch auch die beeindruckende Jugendstil-Festhalle ist sehenswert. Dass es sich in Landau gut leben lässt, bemerken Urlauber spätestens bei einem Besuch der Weinstuben und Gasthäuser. Besonders zu Zeiten der Weinfeste sind die Ferienhäuser gut besucht, dann geht es in Landau sehr lebhaft zu. Doch auch die Kultur kommt nicht zu kurz in diesem Ort der Lebensfreude. Das Frank-Loebsche Haus, die Städtische Galerie Villa Streccius und das Alte Kaufhaus sorgen für eine rege Kulturszene.

Bitte warten