Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Zechlinerhütte

Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhäuser Zechlinerhütte

Brandenburg, Ruppiner Land, Rheinsberg, Zechlinerhütte

Ferienhäuser Zechlinerhütte

ab 78,33 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • 2 Ferienhäuser am See auf Naturgrundstück
  • Für je bis zu 2 Personen, Ruderboot inklusive
  • Wasser und Wald direkt vor der Tür
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (50 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. ab 235,00 € 3 Nächte / 2 Personen
1 Ferienhaus (50 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. ab 235,00 € 3 Nächte / 2 Personen

Ferieninsel Tietzowsee

Brandenburg, Ruppiner Land, Rheinsberg, Zechlinerhütte

Ferieninsel Tietzowsee Ferieninsel Tietzowsee

Preis auf Anfrage

  • Finnhaus unmittelbar am See
  • Eigener Sandstrand
  • Kinderanimation in der Hauptsaison
Wohntypen im Überblick Preis
29 Bungalows (55 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
27 Bungalows (55 m²) für 1-6 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
5 Ferienhäuser (62 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Zechlinerhütte – Ferienhäuser ganz nah an der Natur

Sowohl Mecklenburg-Vorpommern als auch Brandenburg – das hat sich mittlerweile bis in den letzten Winkel der Republik herumgesprochen – sind Bundesländer für einen naturnahen Urlaub. Da macht auch die Grenzregion beider Länder keine Ausnahme. Hier gehen die letzten Ausläufer der Mecklenburgischen Seenplatte nahtlos über in ein wunderschönes Seengebiet Brandenburgs. Ob Norduckermärkische Seenlandschaft oder Fürstenberger Wald- und Seengebiet – die Landstriche in Brandenburg stehen denen Mecklenburg-Vorpommerns in puncto Attraktivität in nichts nach. So buchen vornehmlich Naturliebhaber ihre Ferienhäuser im nördlichen Brandenburg. Sie schätzen das unmittelbare Nebeneinander von Wald und Wasser und die erholsame Nähe zur Natur.

Ein Urlaubsort mit einer recht langen Tradition als Reiseziel ist Zechlinerhütte. Denn bereits in der Zeit der DDR genoss Zechlinerhütte große Wertschätzung bei Naturliebhabern. Die kleine Ortschaft liegt direkt am Ufer des Schlabornsees, in unmittelbarer Nähe finden sich zudem der Bikowsee, der Tietzowsee und der Zootzensee. Wasser findet man also reichlich, wenn man sich für ein Ferienhaus in Zechlinerhütte entscheidet. Und natürlich mangelt es auch an grünen Bäumen nicht. So wird schon die Anfahrt zum Ferienhaus zu einer beinah erholsamen Tour durch weitläufige Wälder.

War Zechlinerhütte lange Zeit eigenständig, so gehört es seit 2003 zur Gemeinde Rheinsberg. Seinen Namen verdankt der Ort einer Glashütte, die berühmt für ihre Glaserzeugnisse war. Wer derlei Kunst allerdings sehen möchte, muss von seinem Ferienhaus einen etwas weiteren Weg auf sich nehmen, schließlich sind etliche Glaskunstwerke aus Zechlinerhütte im Märkischen Museum in der Bundeshauptstadt Berlin ausgestellt.

Deutlich kürzer sind da die Wege, die den Urlauber in die Natur führen. Denn die fängt fast unmittelbar an der Haustür an. Gut hat es, wer sich ein Fahrrad mit ins Ferienhaus in Zechlinerhütte nimmt. So kann man bei gutem Wetter zu ausgedehnten Touren durch die Wälder aufbrechen. Ebenso gut geht das jedoch auch auf Schusters Rappen. Hier finden sich rund um die Ferienhäuser spannende und abwechslungsreiche Rundkurse. Wer möchte, kann sich auch einer geführten Wanderung anschließen, die von der Touristeninformation in Zechlinerhütte vermittelt werden. Und auch manch ein Wasserwanderer macht in Zechlinerhütte Station. Schließlich ist der Schlabornsee nur ein kleiner Teil eines weit verzweigten Wassernetzes, der auch die Fahrt auf der Havel sowie in die Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte ermöglicht. Wer einmal selbst mit dem Paddelboot die großartige Landschaft von der Wasserseite her kennen lernen möchte, der kann sich in Zechlinerhütte ein Kanu oder ein Kajak ausleihen.

Der kulturelle Anspruch tritt in Zechlinerhütte gegenüber der üppigen Fülle der Natur in den Hintergrund. Dennoch müssen die Gäste der Ferienhäuser nicht völlig darauf verzichten. Sollte sich das Wetter einmal nicht von seiner Sonnenseite zeigen, so können sie den Hauptort Rheinsberg besuchen und dort eine großartige Schlossanlage besichtigen. Dieses liegt wunderschön am Grienericksee und bietet ein tolles Fotomotiv. Ebenso gehört ein recht weitläufiger Park zum Schloss. Wer klassische Musik mag, sollte sich sommers nach dem Spielplan des Opernfestivals erkundigen. Dieses findet seit 1991 im Schlosspark wie auch im Schlosshof statt. Zudem ist Rheinsberg von Zeit zu Zeit ein Spielort der Brandenburgischen Sommerkonzerte. Jedoch auch Fans von Museen und Ausstellungen dürfen den Weg von den Ferienhäusern in Zechlinerhütte bis nach Rheinsberg auf sich nehmen. In der Kleinstadt können sie ein Keramikmuseum ebenso besuchen wie ein Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum.

Sollte das schlechte Wetter einmal andauern, dann finden sich in der weiteren Umgebung Zechlinerhüttes einige gute Ziele für eine Tagestour. Zum interessanten Ausflug kann die Fahrt nach Waren (Müritz) sein, denn dort wartet mit dem Müritzeum ein spannendes Naturkundemuseum auf die Gäste. Noch weitaus größer sind die Möglichkeiten, die sich dem Tagesgast in Berlin bieten. Die Hauptstadt liegt etwa 80 Kilometer südlich.

Bitte warten