Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnung auf Amrum

Orte

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Friesenhaus Inselzauber

Schleswig-Holstein, Nordfriesische Inseln, Nebel

Friesenhaus Inselzauber Friesenhaus Inselzauber Südansicht

ab 149,50 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • In unserem "Friesenhaus Inselzauber" befinden sich insgesamt zwei großzügige und luxuriös sowie gleichzeitig friesisch gemütlich ausgestattete Ferienwohnungen unter Reet auf einem der schönsten und größten Grundstücke ( über 4000 qm ) in Nebel/Süddorf
  • Großer Gartenteil ( circa 2000 qm ) zur Eigennutzung mit großer Terrasse und hochwertigen Gartenmöbeln, antiker schwedischer Kachelofen , Klafs-Sauna, eigene abschließbare Fahrradgarage
  • Beide Wohnungen verfügen über einen eigenen Parkplatz direkt am Haus
Wohntypen im Überblick Preis
1 App. 3 Räume (130 m²) für 3-6 Pers. ab 1.368,50 € 7 Nächte / 6 Personen
1 App. 3 Räume (90 m²) für 3-6 Pers. ab 1.046,50 € 7 Nächte / 6 Personen
  • Seite:
  • 1

Kleine Insel mit großer Vielfalt - Ferienwohnungen auf Amrum

Ganz im Süden findet sich mit Wittdün der jüngste Ort auf Amrum. Hier landen die meisten Urlauber zunächst einmal, denn Wittdün verfügt über einen Fähranleger. Bereits dieser Ort gibt einen Eindruck von der Schönheit der Nordsee, denn um die gesamte Südspitze verläuft eine Promenade, die fabelhafte Ausblicke auf den Strand erlaubt. Im Sommer finden sich zumeist Badegäste in den Ferienwohnungen auf Amrum in Wittdün, in den anderen Jahreszeiten sind es vielfach Aktiv- und Erholungsurlauber. Ein Badeland mit Wellenbad und Saunalandschaft und ein Thalasso-Zentrum sorgen dafür, dass es ihnen auch in den kälteren Monaten an nichts fehlt. Ausreichend Platz für körperliche Ertüchtigung bieten hingegen der Strand und die Wanderwege, die auf der Insel nach Norden führen.

Im Zentrum Amrums liegt Nebel. Der im 16. Jahrhundert gegründete Ort ist der größte und älteste Amrums. Hier finden sich wunderschöne Friesenhäuser mit ihren typischen reetgedeckten Dächern. Wer hier eine Ferienwohnung auf Amrum bezogen hat, sollte sich ein Blick auf die alte Windmühle aus dem 18. Jahrhundert nicht entgehen lassen, diese beherbergt ein Heimatmuseum mit dem Schwerpunkt auf der Inselgeschichte. Sehenswert sind auch die Hügelgräber im Ortsteil Steenodde und der Heimatlosenfriedhof, auf dem bis 1969 die unbekannten Toten des Meeres beerdigt wurden. Ein echtes Relikt ist die Kirche St. Clemens, die bereits im frühen 13. Jahrhundert errichtet wurde. Ebenso alt ist der Taufstein. Absolut empfehlenswert ist ein Besuch im Öömrang Hüs. Bereits das Bauwerk selbst mit seinem roten Backstein und dem tiefen Reetdach ist sehenswert. Innen findet sich ein gutes Stück Inselvergangenheit, denn im Öömrang Hüs ist ein komplettes Friesenhaus mit Wohnstube und Küche samt originaler Einrichtung erhalten.

Ganz im Norden empfängt der Ort Norddorf seine Gäste mit etlichen Ferienwohnungen auf Amrum. Nach dem historischen Flair in Nebel wirkt Norddorf verhältnismäßig modern. Ideal ist der Urlaub hier für Familien mit Kindern. Hier ist der Kniepsandgürtel weit weniger breit, sodass die Wege zur Nordsee kurz sind. Sollte es doch einmal regnen, so können sich die kleinen Gäste in der Spielscheune austoben. Angefangen von Hüpfburgen über einen Kletterberg und Tischtennis bis hin zu einem Kletterlabyrinth und Trampolinen bietet die Scheune alles, was das Kinderherz begehrt.

So ist Amrum die ideale Kulisse für einen Urlaub der leiseren Töne, in dem die Erholung und die Natur im Mittelpunkt stehen. Eine Ferienwohnung auf Amrum eignet sich für Badegäste, Aktivurlauber und für Familien mit Kindern.

Bitte warten