Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnungen am Mittelrhein

Wie kein anderer Fluss prägt der Rhein das Landschaftsbild im Westen Deutschlands. Insbesondere der Mittelrhein ist als Urlaubsregion beliebt, schließlich gehört das Obere Mittelhreintal sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die beiden sich gegenüber liegenden Städte Rüdesheim und Bingen markieren den Beginn des Mittelrheins. Hier trifft Burgenromantik auf Weinbaukultur – wie vielerorts entlang des Flussabschnittes. Kulturell interessierte Gäste werden mit einer Ferienwohnung am Mittelrhein voll auf ihre Kosten kommen. Hier können sie historische Burgen besichtigen, von längst verlassenen Ruinen auf den Fluss blicken und sich in sehenswerten Museen über die wechselhafte Geschichte der Region informieren. Aktivurlauber finden entlang des Mittelrheins paradiesische Voraussetzungen etwa für ausgedehnte Radtouren und Wanderungen. Und auch Städtereisende müssen sich nicht scheuen, eine Ferienwohnung am Mittelrhein zu buchen. Kleinere Städtchen wie etwa Rüdesheim und Bingen, Boppard, Neuwied und Andernach locken mit gemütlichen Flair und einigen historischen Sehenswürdigkeiten. Ein echtes Highlight ist die Stadt Koblenz, die am Übergang vom Oberen zum Unteren Mittelrhein liegt. Hier zählen die Festung Ehrenbreitstein sowie das Deutsche Eck als tolle Sehenswürdigkeiten. In Königswinter sollte man auf einem Berg des Siebengebirges das Schloss Drachenburg besichtigen. Ein überaus beliebtes Reiseziel ist die Bundesstadt Bonn, die den Abschluss des Mittelrheins markiert. Hier finden die Gäste meist auch kurzfristig eine freie Ferienwohnung und können sich auf ein breit aufgestelltes Kulturangebot freuen.

Orte

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienhaus Loreleytal

Rheinland-Pfalz, Mittelrhein, Boppard

Ferienhaus Loreleytal

ab 44,85 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Unsere Ferienhaus hat zwei Wohnungen
  • Vom OG aus hat man direkten Blick auf den Rhein
  • 2017 neu renoviert ist sie mit allem ausgestattet, was man für einen angenehmen Aufenthalt benötigt
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 5 Räume und mehr (65 m²) für 1-4 Pers. ab 56,35 € 1 Nacht / 3 Personen
1 Fewo 4 Räume (40 m²) für 1-2 Pers. ab 44,85 € 1 Nacht / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Mittelrhein – Ferienwohnungen (Fewo) zwischen Weltkulturerbe und Bundesstadt

Nachdem der Rhein die beiden Städte Wiesbaden und Mainz passiert hat, geht er westlich des Ballungsraumes in jenen Abschnitt über, der als Mittelrhein bezeichnet wird. Der Mittelrhein ist von ganz besonderem landschaftlichem Reiz, eine Region, die bei allen Urlaubern nachhaltig in Erinnerung bleibt. Es sind nicht nur die wunderbar geschwungenen Flussufer, die von steilen Weinbergen, Wäldern und wunderschönen Städtchen flankiert werden. Auch das Hinterland bietet beste Argumente für eine Ferienwohnung am Mittelrhein. Da locken Ausflugsziele im Hunsrück und der Eifel zur linken und im Taunus, im Rheingau, im Westerwald und im Siebengebirge zur rechten Seite. Das touristische Aushängeschild des Niederrheins ist der obere Flussabschnitt bis Koblenz. Dank seiner facettenreichen, von alte Burgen, Fachwerkstädten und Weinterrassen geprägten Kulturlandschaft zählt er seit dem Jahr 2002 als „Oberes Mittelrheintal“ zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es gibt also gute Gründe für einen Urlaub in den Ferienwohnungen am Mittelrhein.

Auf dem Weg nach Norden passiert der Mittelrhein malerische Städtchen wie Lorch oder Bacharach sowie den sagenumwobenen Felsen der Loreley. Viele Ferienwohnungen finden sich in Boppard. Bereits zu Römerzeiten war die Region besiedelt und so wundert es nicht, dass im Stadtbild Spuren eines altrömischen Kastells zu finden sind. Viele Gäste spazieren gern über die Rheinpromenade, die im Übrigen auch von der Flussseite her eine gute Figur macht. Wer den Blick auf das andere Ufer richtet, kann die „Verfeindeten Brüder“ bestaunen, zwei unmittelbar gegenüber liegende Burgen aus dem Mittelalter.

Die Stadt Koblenz liegt etwa auf halbem Weg nach Bonn. Die Stadt am Zusammenfluss von Mosel und Mittelrhein ist der krönende Schlusspunkt des Weltkulturerbes „Oberes Mittelrheintal“. Wer hier seine Ferienwohnung bucht, muss die Feste Ehrenbreitstein gesehen haben, die auf einem Felsen über dem Deutschen Eck thront. Sie blickt herab auf die Reiterstatue Kaiser Wilhelms. Mit dem historischen Weindorf ist dem edlen Rebsaft in Koblenz ein wunderschönes und für den Gast genussvolles Denkmal gesetzt worden.

Ein Urlaub in den Ferienwohnungen am Mittelrhein kann nie langweilig werden, zu facettenreich sind die landschaftlichen und kulturellen Angebote der Städte und ihrer Umgebung. Selbstverständlich sollte dabei jedoch auch die Erholung nicht zu kurz kommen.

Bitte warten