Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnung in Großschönau

Buchen sie Ihre Ferienwohnung in Großschönau am Rande des Zittauer Gebirges und freuen Sie sich auf einen erholsamen Urlaub in einer der schönsten Landschaften Sachsens. Die kleine Gemeinde glänzt mit einem wunderbaren Ensemble alter Umgebindehäuser und kann mit einigen Freizeitmöglichkeiten aufwarten. Zudem lädt die grüne Umgebung zu Wanderungen und Radtouren ein.


Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Landurlaub im Umgebindehaus

Sachsen, Oberlausitz, Großschönau, Waltersdorf

Landurlaub im Umgebindehaus Gästebewertung

ab 50,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Landurlaub im original Oberlausitzer Umgebindehaus
  • Kinder sind herzlich willkommen
  • 4-Sterne-Komfort Ferienwohnung für die ganze Familie
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (47 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. ab 230,00 € 3 Nächte / 4 Personen
1 Ferienwohnung (37 m²) für 1-3 Pers., 1 Schlafz. ab 57,00 € 1 Nacht / 3 Personen

Ferienwohnung Jadrny

Sachsen, Oberlausitz, Großschönau

Ferienwohnung Jadrny

ab 25,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Ferienwohnung bis 4 Personen, 2 Schlafzimmer
  • Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Wandern, Radfahren, Wintersport ...
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (50 m²) für 2-4 Pers., 2 Schlafz. ab 35,00 € 1 Nacht / 4 Personen
  • Seite:
  • 1

Großschönau – Ferienwohnungen am Rande des Zittauer Gebirges

Wer im Südosten Deutschlands einen Urlaub in den Bergen plant, der schaut für gewöhnlich zuerst auf die bekannten und berühmten Regionen Sachsens. Für viele ist da etwa das Erzgebirge die erste Wahl, und auch die Sächsische Schweiz erfreut sich großer Beliebtheit. Weit weniger bekannt ist das Zittauer Gebirge, welches sich im äußersten Südosten Sachsens westlich der Stadt Zittau erhebt. Wenngleich weniger berühmt, so bietet doch auch das Zittauer Gebirge außergewöhnlich schöne Landschaften mit Bergen bis über 700 Metern Höhe, mit tiefen Wäldern, markanten Gesteinsformationen und Felsen sowie mit schmucken Ortschaften. Manch ein Urlauber bucht hier seine Ferienwohnung für ein paar erholsame Tage abseits der großen Touristenströme. Doch auf für Naturliebhaber und natürlich für Menschen mit dem Wunsch nach aktiver Urlaubsgestaltung bieten sich die Ferienwohnungen an.

Am Rande des Zittauer Gebirges liegt in unmittelbarer Nähe zur tschechischen Grenze die Gemeinde Großschönau. Bereits im 12. Jahrhundert wurde die Siedlung gegründet und machte sich später einen Namen als Standort der Textilverarbeitung. Jahrhunderte lang wurden hier Damast- und Frottierstoffe produziert. Heute ist der Fremdenverkehr ein bedeutender Wirtschaftszweig in Großschönau, schließlich hat die Gemeinde mit den bewaldeten Hügeln ein ausgezeichnetes touristisches Kapital. Davon profitieren natürlich Urlauber, die ihre Ferienwohnungen in Großschönau buchen.

Vor dem Ausflug ins Grüne steht jedoch ein Rundgang durch den Ort selbst an. Ein besonderes Merkmal regionaler Architektur sind die sogenannten Umgebindehäuser. Diesem Haustyp ist ein hölzernes Grundgerüst eigen, welches häufig durch Fachwerk oder Elementen des Blockhaus ergänzt wird. Mehrere Hundert dieser altbäuerlichen Wohn- und Wirtschaftsbauten sind bis heute in Großschönau erhalten und geben dem Dorf seinen ganz speziellen Charakter. Da fällt als Kontrast eine stattliche Villa ins Auge, die im Stil des Klassizismus errichtet wurde. Hier ist die Verwaltung der Gemeinde untergebracht. Erwähnenswert ist auch die Kirche in Groß Schönau. Wenngleich die Gemeinde insgesamt nur etwa 6.000 Einwohner hat, bietet das Gotteshaus doch Platz für mehr als 1.000 Menschen. Möglich machen es mehrere Emporen.

Der bekannteste Ortsteil Großschönaus ist Waltersdorf. Dieser staatlich anerkannte Erholungsort liegt mit seinen Ferienwohnungen am Fuße der Lausche, die mit mehr als 790 Metern der höchste Berg des Zittauer Gebirges ist. Doch egal ob in Waltersdorf oder in einem anderen Ortsteil Großschönaus – die Natur sollte in jedem Fall in die Urlaubsgestaltung eingebunden werden. Ganz wunderbar funktioniert das auf langen Wanderungen. Da kann man sich aufs Geratewohl in die Landschaft schlagen oder einem der geführten Rundwanderwege folgen. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte, sollte sich vor der Anreise zur Ferienwohnung auf den offiziellen Internetseiten der Gemeinde Großschönau über die verschiedenen Wanderwege informieren. Als besonderes Highlight erwartet passionierte Wanderer übrigens der Oberlausitzer Bergweg, der mitten durch das Zittauer Gebirge führt und mit fantastischen Fernsichten punkten kann.

Mittlerweile ist bei vielen Gästen der Großschönauer Ferienwohnungen angekommen, dass ihre Region auch beste Voraussetzungen zum Radfahren bietet. Da kann man auf einem Rundweg die ganze Baukunst der Umgebindehäuser in der Umgebung bewundern oder im Dreiländereck in die Pedale treten. Natürlich finden sich in der gebirgigen Region auch für Mountainbiker spannende und fordernde Strecken.

Freizeitmöglichkeiten bieten sich auch für Familien, die mit Kindern in den Ferienwohnungen Urlaub machen. Die Kids zeigen sich begeistert vom Trixi-Bad, einem kurzweiligen Erlebnisbad, das im Sommer mit einem schönen Strandbad punkten kann. Wellnessfans kommen in dem Saunabereich sowie bei den angebotenen Anwendungen auf ihre Kosten. Anderentags kann die ganze Familie ihren Mut im Waldseilpark unter Beweis stellen. Dieser liegt unweit der Ferienwohnungen ein wenig südlich der Großschönauer Straßenzüge.

Bitte warten