Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandFrankenHohenlohe

Ferienwohnung in Hohenlohe

Die Region Hohenlohe präsentiert sich als reichhaltige Kulturlandschaft mit einer wunderschönen Natur und zahlreichen Burgen und Schlössern. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in der Region Hohenlohe und besuchen Sie alte Herrenhäuser, die über wunderschönen Flusslandschaften und malerischen Städtchen thronen.


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Das Besondere in Hohenlohe

Baden-Württemberg, Hohenlohe, Blaufelden

Das Besondere in Hohenlohe Ferienhaus Loft in der Alten Schreinerei

Preis auf Anfrage

  • Liebvoll gestaltetete Unterkünfte, meist Hunde willkommen!
  • Genießen Sie eingezäunte Gärten zur Alleinnutzung!
  • Entdecken Sie mit uns Hohenlohe- Franken!
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (50 m²) für 1-3 Pers. Preis auf Anfrage
1 Ferienhaus (240 m²) für 1-4 Pers. Preis auf Anfrage
1 Ferienhaus (50 m²) für 1-2 Pers. Preis auf Anfrage
1 Ferienhaus (95 m²) für 1-4 Pers. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (60 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienhaus (220 m²) für 2-10 Pers., 5 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Apartment (120 m²) für 2-4 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (72 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (90 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Ferienwohnungen in der reichhaltigen Kulturlandschaft Hohenlohe

Die Region Hohenlohe ist als Urlaubsgebiet in Baden-Württemberg weit weniger bekannt als etwa die Schwäbische Alb oder der Schwarzwald. Schließlich bezeichnete der Begriff Hohenlohe ursprünglich ein Adelsgeschlecht, dessen Ländereien im heutigen nordöstlichen Baden-Württemberg lagen. Erst im Laufe der Jahrhunderte bürgerte sich für ebenjene Gebiete der Name Hohenlohe ein. Heute versteht man darunter die Region rund um die Flüsse Kocher und Jagst. Urlauber können ihre Ferienwohnungen in Hohenlohe in einer ländlich geprägten Region buchen, die mit sanften Hügeln und weiten Flusstälern aufwarten kann. Die ungewöhnlich hohe Zahl an alten Burgen und Schlössern erinnert an die Herrschaftszeit der Hohenloher Grafen und bietet etliche gute Gelegenheiten für Ausflüge und Besichtigungen.

Im Süden Region Hohenlohe liegt mit Öhringen ein heute eher unbekannter Ort. Einst jedoch residierten hier die Herren von Hohenlohe. Erhalten geblieben ist das stattliche Residenzschloss im Stile der Renaissance, in dem heute das Rathaus seinen Sitz hat. Das Alte Rathaus und das Spitaljägerhaus gehören zu den schönsten Bauwerken in einem Stadtkern, der bereits im Mittelalter seine Formung erhielt. Auch Kulturfans kommen mit einer Ferienwohnung in Öhringen auf ihre Kosten. Sehenswert ist vor allem das Weygang-Museum, in dem unter anderem die Stadtgeschichte und die Besiedlung der späteren Region Hohenlohe thematisiert werden.

Nur wenige Kilometer östlich empfängt Waldenburg seine Gäste. Das Städtchen mit seinen Ferienwohnungen kommt ausgesprochen idyllisch daher. Malerisch liegt die Altstadt auf einem Hügel, umgeben von grünen Wiesen und Wäldern. Charakteristisch für das Stadtbild ist der viereckige Kirchturm mit der dezentralen Turmuhr, doch auch das alte Rathaus aus wunderschönem Fachwerk und das Waldenburger Schloss prägen das Bild. Waldenburg ist ein Ort der Erholung und Entspannung. Die umliegende Natur der Region Hohenlohe bietet mannigfaltige Möglichkeiten für Radtouren und ausgedehnte Wanderungen. Bei gutem Wetter lockt ein Ausflug zum Lindigsee oder Neumühlsee, wo den Urlauber kleine Badestrände erwarten.

Jagsthausen, am Westrand der Hohenloher Region gelegen, hat zwar weniger als 2.000 Einwohner, dafür bietet der Ort in einem Urlaub viel Ruhe am Ufer der Jagst. Gäste, die hier ihre Ferienwohnungen bezogen haben, staunen oft über die stattlichen Burgen im Stadtgebiet. Gleich drei Herrenhäuser nennt Jagsthausen sein Eigen. So die sehenswerte Götzenburg, deren Ursprünge im Mittelalter liegen und in der einst Götz von Berlichingen wirkte. Theaterfans wissen sie alljährlich als Kulisse zu schätzen, vor der gut besuchte Freilichtspiele abgehalten werden. Das Rote und das Weiße Schloss vervollständigen das Ensemble historischer Herrenhäuser. Wer in die frühere Geschichte Jagsthausens eintauchen möchte, sollte dem Freilichtmuseum Römerbad einen Besuch abstatten. Hier wird die Besiedlung der Region Hohenlohe durch die Römer thematisiert, denn immerhin verlief der Grenzwall Limes mitten durch die Region Hohenlohe. Heute gehört die Limesregion Hohenlohe zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Nur einige Kilometer flussaufwärts liegt das Städtchen Schöntal in der Hohenloher Region. Der Ort kann mit einem wunderbaren barocken Kleinod aufwarten – mit dem Kloster Schöntal. Bereits im frühen 12. Jahrhundert gegründet, wird es auch als „Perle des Jagsttals“ genannt. Weithin sichtbar ist die üppige Fassade mit den zwei charakteristischen Zwiebeltürmen. Die grüne Umgebung mit viel Wald und Wiesen kommt vor allem Aktivurlaubern und Naturfreunden zugute, die ihre Ferienwohnungen in Schöntal gebucht haben. Auf der Suche nach einem Ausflugszielen werden sie etwa in Aschhausen fündig, wo ein sehr weitläufiges Schloss eine große Attraktion darstellt.

Die reichhaltige Kulturlandschaft Hohenlohe kann mit landschaftlicher Schönheit und mit zahlreichen kulturellen und baulichen Highlights aufwarten. So kann ein Urlaub in den Ferienwohnungen in der Region Hohenlohe abwechslungsreich und spannend gestaltet werden.

Bitte warten