Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnungen am Müritzsee

Der Müritzsee ist ein kleines Naturparadies, welches südlich der großen Müritz liegt. Stille Wälder und Felder säumen den lang gestreckten See und machen ihn zu einem Paradies für Naturfreunde. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung am Rande des Müritzsees und entdecken Sie einen Ort, an dem Sie ausspannen und neue Kraft tanken können. Wir wünschen gute Erholung.

Orte

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienwohnung Buchholz

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Buchholz

Ferienwohnung Buchholz Müritzarm

Preis auf Anfrage

  • Ferienwohnung für maximal 4 Personen an der Müritz
  • Wald, Wasser, Ruhe, Angeln und Erholung pur im Nationalpark
  • Viele Ausflugsziele, jeden Tag etwas neues entdecken
Wohntypen im Überblick Preis
1 Apartment (40 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Müritzsee – Ferienwohnungen südlich des größten Sees auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Badeurlaub am Müritzsee Erholung an der Müritz

Es ist so eine Sache mit der Müritz: Da glaubt man, man habe mit einer Ferienwohnung am Müritzsee einen Urlaub an Mecklenburg-Vorpommerns größtem See gebucht, um dann festzustellen, dass es mehrere Gewässer mit der Bezeichnung Müritz gibt. Da ist zum einen die eigentliche Müritz, die weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt ist. Im Süden schließt sich die Kleine Müritz an, die in den lang gestreckten Müritzarm führt. Dieser mündet in den ebenso langen Müritzsee, dem eigentlichen Ziel der Reise. Nun sollte sich aber niemand enttäuscht zeigen, dass er nicht an der touristisch bedeutsamen Müritz gelandet ist, denn auch der Müritzsee hat neben Ferienwohnungen einen unglaublichen landschaftlichen Reiz zu bieten.

Waren an der Müritz ist die größte Stadt am Ufer des „kleinen Meeres“. Hier hat man früh das touristische Potenzial erkannt, welches der See bietet, und so finden sich hier zahlreiche Ferienwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Wasser. Im Ringen um die Gunst der Gäste haben sich vor allem im Bereich des hübschen Hafens etliche gastronomische Einrichtungen niedergelassen. Besonders im Sommer tobt hier das Leben. Dann wimmelt es im Hafen nur so von Urlaubern, Seglern und anderen Wassersportlern sowie von Motorjachten. Wer es gern etwas ruhiger hat, kann sich das bunte Treiben entspannt von der Terrasse eines Cafés ansehen. Eine besondere Attraktion im Städtchen ist das „Haus der 1.000 Seen“. Das Müritzeum, so der offizielle Name der Einrichtung, ist ein sehr modernes Naturerlebnishaus, welches dem Besucher die heimische Fauna und Flora rund um die Seenplatte näher bringt. Vor allem den kleinen Gästen bleibt angesichts der tollen Ausstellung mit ihren vielen Tieren der Mund vor Staunen offen stehen.

Die Form des Müritzsees ist ausgesprochen markant. Lang zieht er sich zunächst nach Süden, um dann abrupt nach Westen abzuknicken. Zwei recht große verträumte Buchten prägen das Bild und die Ufer könnten unterschiedlich kaum sein. Im Süden und im Osten erstreckt sich Kulturland, hier ziehen sich Felder bis hin zur schmalen Baumreihe, die das Wasser säumt. Im Norden und Westen hingegen bestimmt ein dichter Wald das Bild, die alten Bäume der Priborner Heide stellen ein zusammenhängendes Waldgebiet dar. Eine Ferienwohnung am Müritzsee ist das ideale Urlaubsdomizil für Leute, die es etwas stiller mögen. Die Ruhe hier wirkt ansteckend, sie legt sich auf den Geist und das Gemüt der Gäste und hilft beim Entspannen und Erholen.

Am westlichen Ufer der Müritz liegt die kleine Gemeinde Klink. Ein Urlaub in den Ferienwohnungen bietet viel Ruhe, denn die Ortsteile zählen zusammen kaum mehr als 1.000 Einwohner. Ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren entlang des Seeufers gehören hier ebenso zu einem Urlaub wie eine Stippvisite beim Schloss Klink. Wunderschön verspielt kommt dieses fabelhafte Bauwerk daher, das mit seinen hübschen Türmchen erst Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Besonders sehenswert ist der Anblick von der Seeseite her. Diesen kann man am besten bei einer gemütlichen Tour mit dem Ruderboot bewundern.

Ebenso reizvoll ist jedoch auch eine Tour durch die umliegenden Landschaften. Viele Urlauber nutzen hierzu das Fahrrad, so sind sie mobil, um auch die entlegenen Örtchen zu besuchen. Einen besonderen Reiz hat jedoch eine Fahrt über das Wasser. Tatsächlich buchen immer mehr Wasserwanderer die Ferienwohnungen am Müritzsee. Sie können mit ihren Paddelbooten die malerischen Buchten erkunden, auch die abgelegenen Badestellen nutzen oder sich einfach auf dem Wasser treiben lassen. Hin und wieder ist vom Wasser her auch ein Angler zu sehen, der versteckt im Schilf seiner Leidenschaft nachgeht.

Röbel kann man durchaus als Schwergewicht im Müritztourismus bezeichnen. Zwischen sanften Hügeln, Wäldern und Feldern finden sich hier Ferienwohnungen, die zu einem Aktivurlaub, jedoch auch zu geruhsamen Ferien einladen. Ein Spaziergang durch den Ortskern offenbart historische Ansichten. Vor allem die Marienkirche und die Nikolaikirche präsentieren noch das alte Röbel. Weitaus moderner geht es im Bahnhofsmuseum zu, wo Technikfans unter freiem Himmel einige beachtliche historische Lokomotiven bestaunen können. Sollte das Wetter den Aufenthalt im Freien verwehren, lockt immer noch ein Ausflug in die Müritztherme, die mit Saunen und Pools aufwarten kann.

Der einzige Ort, der direkt am Ufer des Müritzsees zu finden ist, ist die Gemeinde Buchholz. Kaum mehr als ein paar Häuserreihen säumen die Handvoll Straßen, und doch ist Buchholz mit seinen Ferienwohnungen bei Kennern der Region sehr beliebt. Denn der Ort bietet ebenjene Nähe zur Natur, welche die Stammgäste so schätzen. Hier, wo eine alte Dorfkirche die einzige bauliche Attraktion ist, scheint die ländliche Urlaubswelt noch in Ordnung. Wer mit Kindern unterwegs ist, wird überrascht sein, hier einen kleinen Eselhof zu finden. Die oft zu Unrecht als störrisch verschrienen Tiere können gestreichelt, gefüttert und geritten werden und sind vor allem bei kleinen Gästen sehr beliebt. Noch eine andere Art von Gästen ist in Buchholz häufiger anzutreffen – die Freizeitkapitäne. Denn der kleine Ort verfügt über einen Jachthafen, der von Bootseignern und Urlaubern gern angenommen wird. Wer ein gemütliche Bett der schwankenden Koje an Bord vorzieht, kann sich im Ort nach einer Ferienwohnung umsehen.

Die Ferienwohnungen am Ostufer der Müritz werden gern von Naturfans gebucht. Denn hier beginnt der weitläufige Müritz-Nationalpark, der zu den landschaftlichen Kleinoden in Mecklenburg-Vorpommern gehört. Weite Sumpflandschaften und Felder von Schilf wechseln sich hier ab, dazwischen liegen Waldgebiete. Die Wanderwege durch dieses Paradies sollten im Sinne des Naturschutzes nicht verlassen werden, aber auch sie bieten wunderschöne Naturansichten und halten manches attraktive Fotomotiv bereit.

So bietet der Müritzsee mitten auf der Mecklenburgischen Seenplatte beste Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub in der Natur. Die Seeufer mit ihren Buchten, Kulturlandschaften und Wäldern laden zum Entdecken ein und das Wasser eignet sich zum Baden und Paddeln. Erholung ist garantiert am touristisch nicht überlaufenen Müritzsee.

Bitte warten