Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandFrankenMittelfrankenFrankenhöhe

Ferienwohnung in Frankenhöhe

Wo die Höhe der Berge zugunsten einer wunderschönen Natur in den Hintergrund rücken, da möchte man gerne Urlaub machen. Der Naturpark Frankenhöhe ist so eine Region, die vielmehr von der abwechslungsreichen Schönheit der Landschaften lebt als von der Höhe der Berge. Mit den Ferienwohnungen in Frankenhöhe können Sie diese wunderschöne Region mit all ihren Highlights entdecken.


Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienhaus Scholle

Bayern, Mittelfranken, Feuchtwangen

Ferienhaus Scholle Ferienhaus Scholle

ab 40,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 4 Nächte)

  • Romantische Straße nahe " Mittelpunkt der Welt " Franken
  • Bayern -Hohenlohe - Franken
  • Historische Städte Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Rothenburg
Wohntypen im Überblick Preis
2 Ferienwohnungen (65 m²) für 2-5 Pers., 2 Schlafz. ab 160,00 € 4 Nächte / 2 Personen

Villa Toskana Rothenburg

Bayern, Taubertal, Rothenburg ob der Tauber

Villa Toskana Rothenburg

ab 75,90 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Mit viel Leidenschaft und Herzblut haben wir unsere Villa Toskana 6 km von Rothenburg entfernt geplant und den Bau im Jahr 2015 fertiggestellt
  • Der Toskana-Baustil mit Attika und 8 Säulen verbreitet eine angenehme, mediterrane Stimmung und verspricht Urlaub pur
  • With great passion we have planned our Tuscany Villa 6km from Rothenburg away and completed the construction in 2015
Wohntypen im Überblick Preis
1 Villa (22 m²) für 2-2 Pers. ab 455,40 € 6 Nächte / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Ferienwohnungen im Naturpark Frankenhöhe – einde der schönsten Regionen Frankens

In einem Bundesland wie Bayern ist es relativ schwierig, mit der Höhe eines Berges außerhalb der Alpen zu punkten. Doch Größe ist ja bekanntlich nicht alles. So erstreckt sich im Westen des Landes mit der Frankenhöhe ein Bergrücken, der zwar nur wenig höher als 500 Meter ist, jedoch mit einer wunderbar vielfältigen Natur begeistern kann. Lichte Wälder wechseln sich da mit weiten Trockenrasenflächen voller Blumen und Kräuter ab und in der Nähe vieler Ortschaften finden sich noch alte Streuobstwiesen. Tauber und Wörnitz, Altmühl und Aisch sind nur einige der vielen Flüsschen, die im Naturpark Frankenhöhe entspringen und der Landschaft einen so lebendigen Charakter geben. Klar, dass es viele Urlauber auf der Suche nach Erholung in die Ferienwohnungen in Frankenhöhe hier zieht. Wer es ganz ruhig mag, sucht sich für seine Unterkunft ein kleines Dörfchen im Herzen des Naturparks Frankenhöhe. Etwas lebhafter geht es in den größeren Ortschaften am Rande zu.

Das touristische Zentrum schlechthin ist Rothenburg ob der Tauber, auch wenn die Stadt hinsichtlich des Naturparks lediglich eine westliche Randlage hat. Nicht wenige Urlauber und auf jeden Fall alle Einwohner halten Rothenburg für eine der schönsten Städte des Landes. Wer noch nie hier war, darf gespannt sein. Denn beinah gleicht die Altstadt mit ihren unzähligen Fachwerkhäusern und ihren kleinen Gassen der Kulisse eines historischen Films. Umgeben ist dieses wundervolle Ensemble von einer Stadtmauer, die von Türmchen und Toren geschmückt wird. Auch wer in Rothenburg selbst keine der Ferienwohnungen mehr bekommt, sollte sich den Anblick des großartigen Rathauses nicht entgehen lassen. Burggarten und Jakobskirche, Reichsstadtmuseum und Weihnachtsmuseum – selbst für die hohen Ansprüche des Kulturlandes Bayern ist Rothenburg am Westrand des Naturparks Frankenhöhe eine außergewöhnliche Stadt.

Wer möchte, kann ein paar Kilometer der Tauber in Richtung Norden folgen, denn hier verläuft die Romantische Straße mit hübschen Stadt- und Naturansichten. Wer hingegen nach Süden fährt, erreicht am Rande des Naturparks Frankenhöhe auf halbem Wege nach Dinkelsbühl das Städtchen Feuchtwangen. „Feichtwang“, wie man im Fränkischen zu sagen pflegt, beeindruckt mit einer ganzen Reihe historischer Bauwerke, in deren Umgebung auch einige Ferienwohnungen zu finden sind. Da ist die wuchtige Stiftskirche, deren romanischer Grundaufbau einst zu einem Kloster gehörte. Erhalten ist davon auch der Kreuzgang, in dem sommers die Kreuzgangspiele zur Aufführung kommen und zahlreiche Theaterfans begeistern. Der Marktplatz ist die Zierde des Städtchens und wer Lust auf Volkskunst verspürt, der kann das Fränkische Museum besuchen.

Wer eine der Ferienwohnungen in Frankenhöhe, im Herzen des Naturparks, vorzieht, kann sich einmal in Colmberg umsehen. Das Städtchen gibt sich überaus charmant und hat mit seinen Fachwerkhäusern und der Burg Colmberg einige echte Highlights zu bieten. Die wunderbare von Feldern und Wäldern geprägte Landschaft erkundet man am besten mit dem Fahrrad, schließlich ist Colmberg von einem gut ausgebauten Wegenetz umgeben.

Auch Ansbach am südöstlichen Rand des Naturparks Frankenhöhe soll nicht unerwähnt bleiben. Über die Grenzen des Frankenlandes hinweg ist sie als Barock- und Rokokostadt berühmt. In der frühen Neuzeit residierten hier die Markgrafen von Brandenburg-Ansbach und gaben dem Ort sein unverwechselbares Aussehen. Es ist geprägt von der beeindruckenden Residenz und dem Herrieder Tor, von der Gumbertuskirche und der Orangerie. Kulturfans buchen hier gern ihre Ferienwohnungen wegen der Rokoko-Festspiele, der Bachwoche oder der Kaspar-Hauser-Festspiele, zudem ist die Skulpturenmeile ein Anziehungspunkt für Kunstfreunde.

Nicht allein die fränkische Gastfreundschaft macht einen Urlaub in den Ferienwohnungen in Frankenhöhe so beliebt. Es sind die wunderschönen Landschaften und sehenswerten Städtchen, die in Erinnerung bleiben. Erholung an der frischen Luft, sportliche Aktivitäten in freier Natur und kulturelle Highlights lassen die Reise in den Naturpark unverwechselbar und einzigartig erscheinen.

Bitte warten