Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandNaturpark Rothaargebirge

Ferienwohnungen im Naturpark Rothaargebirge

Wenn Sie gern in unberührter Natur wandern, wenn Sie sich an weiten Wäldern, Wiesen und Bergen erfreuen, dann können Sie mit einer Ferienwohnung im Naturpark Rothaargebirge nicht daneben liegen. Erholsame Kurorte und stille Dörfer empfangen Sie hier ebenso mit Unterkünften wie romantische Gebirgsdörfer. Erholen Sie sich gut im Naturpark Rothaargebirge.

Orte

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienwohnung Bigge

Nordrhein-Westfalen, Olsberg

Ferienwohnung Bigge Ferienwohnung Parterre hinten

ab 35,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Olsberg-Bigge - das Tor zum Hochsauerland
  • Sehr modern und gemütlich eingerichtete Ferienwohnung
  • Eine Umgebung, in der keine Langeweile aufkommen kann
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (55 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 245,00 € 7 Nächte / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Rothaargebirge – Ferienwohnungen mitten im Naturpark

Wer eine Ferienwohnung für einen Urlaub nah an der Natur sucht, ist im Naturpark Rothaargebirge gerade richtig. Der Naturpark, der im Südosten Nordrhein-Westfalens und im äußersten Nordwesten Hessens liegt, präsentiert sich ausgesprochen waldreich. Mehr als die Hälfte der Fläche ist von ausgedehnten Fichten- und Buchenwäldern bedeckt. Hier bietet sich hinreichend Raum für ausgedehnte Spaziergänge und naturkundliche Exkursionen, doch auch so mancher Sportfan kommt hier auf seine Kosten. Das Hochsauerland mit seinen Ebenen berührt den Naturpark Rothaargebirge ebenso wie das Siegerland und der Kreis Wittgenstein. Hier finden sich Ferienwohnungen vorwiegend in Dörfern und kleinen Städten – für Ruhe und Erholung ist also gesorgt. Dabei ist ein Urlaub im Naturpark Rothaargebirge nie langweilig, schließlich harren alte Burgen und Schlösser sowie sehenswerte Museen ihrer Entdeckung.

Einen klangvollen Namen weit über die Grenzen der Region hinaus hat Winterberg. Das Städtchen im Norden des Naturparks liegt mitten im Hochsauerland und ist eines der besten Wintersportreviere Nordrhein-Westfalens. So ist es kaum verwunderlich, dass die Ferienwohnungen in den kalten Monaten von zahlreichen Abfahrern, Snowboardern und Langläufern bevölkert werden. Ideale Bedingungen finden sie rund um den Kahlen Asten, der als schneesicher gilt. Im Sommer hingegen lädt die wunderschöne Natur zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Auf dem Astenturm kann man sich einen tollen Überblick über die waldreiche Landschaft verschaffen. Weite Ausblicke bieten auch die kleinen Höhendörfer, die in Winterbergs unmittelbarer Umgebung liegen. Radfahrer kommen in der Bike Arena Sauerland auf ihre Kosten, einem anspruchsvollen Parcours für Mountainbikes auf dem „Dach Westfalens“.

Einige Kilometer westlich liegt mit Schmallenberg ein weiteres beliebtes Reiseziel. Durch zahlreiche Ortsteile ist die Stadt sehr zergliedert, sodass die Ferienwohnungen in einem sehr ländlichen Ambiente zu finden sind. Ein gutes Stück Stadtgeschichte können Urlauber in Holthausen kennen lernen, denn dort empfängt ein Schieferbergbau- und Heimatmuseum seine Gäste. Hier bekommt man gute Einblicke in die bergbaulichen Traditionen der Region. Beeindruckende Ausblicke hingegen bietet die Wanderwelt Schmallenberger Sauerland. Zahlreiche ausgewiesene Wandertouren lassen jeden Urlaubstag aufs Neue zum Erlebnis werden.

Im Herzen des Naturparks Rothaargebirge liegt Bad Berleburg. Gern bezeichnet man sich hier als „Stadt der Dörfer“, immerhin 23 kleine Ortsteile gehören zu Bad Berleburg. So gestaltet sich die Suche nach der passenden Ferienwohnung kurzweilig. Wahrzeichen der Stadt ist das beeindruckende Schloss Berleburg, in dem einst die Adelsfamilie Sayn-Wittgenstein-Berleburg residierte und noch bis heute lebt. Spannende Einblicke ins höfische Leben bekommt man auf einer Führung durch die alten Mauern. Fast noch bedeutender als das Schloss ist jedoch die Natur, die Berleburg so malerisch umgibt. Der Rothaarsteig bietet vielfältige Möglichkeiten zu geführten Touren oder Exkursionen auf eigene Faust. Kletterfans kommen am Kapplerstein auf ihre Kosten, während im Winter die Loipen mit einer Gesamtlänge von mehr als 250 Kilometern sehr beliebt sind.

Viel Raum und Zeit für Erholung bietet Bad Laasphe am südlichen Rand des Naturparks Rothaargebirge. Doch längst sind es nicht nur Kurgäste, die ihre Ferienwohnungen in Bad Laasphe buchen. Die umfangreichen Wellnessangebote locken auch immer mehr Wellnessreisende in die Stadt an der Lahn. Neben Massagen und Saunagängen lockt ein Spaziergang durch die Stadt, die vielerorts mit hübschen Fachwerkhäusern aufwarten kann. Natürlich darf auch ein Spaziergang zum malerischen Schloss Wittgenstein nicht fehlen. Hier über der Stadt führen einige Wanderwege zusammen, die eine erlebenswerte Tour durch die wunderschöne Natur rund um Bad Laasphe ermöglichen. Ein unkonventionelles jedoch nicht unattraktives kulturelles Angebot bietet die Amateurbühne Bad Laasphe, zudem finden sich hier einige sehenswerte Museen.

So bietet sich eine Ferienwohnung im Naturpark Rothaarsteig nicht nur für Aktivurlauber und Naturliebhaber an, auch Freunde regionaler Kultur kommen in den kleinen Städtchen auf ihre Kosten.

Bitte warten