Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandNorddeutschlandNiedersachsenSolling-Vogler

Ferienwohnung im Solling-Vogler

Der Naturpark Solling-Vogler liegt im Süden Niedersachsens und zeichnet sich durch sehr weitläufige Waldgebiete aus. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in den Randgebieten oder in den hohen Lagen und erkunden Sie das Naturparadies auf Schusters Rappen oder mit dem Fahrrad. Vor allem entlang der Weser am Westrand finden sich zahlreiche attraktive Urlaubsorte.

Orte

Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienwohnung Ebeling

Niedersachsen, Weserbergland, Dassel

Ferienwohnung Ebeling

ab 62,10 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Wir begrüßen sie herzlichst in unserer familiär geführten Ferienwohnung im Erholungsort Sievershausen
  • Eine circa 70m² möbilierte, abgeschlossene Dachgeschosswohnung, drei Zimmer, Küche, Bad
  • Ausstattung: Nichtraucherwohnung,Sat TV, Wlan-Gästezugang, Küche: Kaffeemaschine,Wasserkocher,Toaster,E-Herd und Kühlschrank
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 3 Räume (70 m²) für 2-3 Pers. ab 62,10 € 1 Nacht / 2 Personen

Sonnenhaus am Solling

Niedersachsen, Weserbergland, Dassel

Sonnenhaus am Solling

ab 51,75 €
pro Nacht pro Person (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Das Sonnenhaus am Solling bietet eine helle freundlich eingerichtete Ferienwohnung im 2
  • OG und wurde im Juni 2016 renoviert
  • Die FeWo verfügt über 2 Schlafzimmer, 1 Bad und eine schöne Wohnküche
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (75 m²) für 1-4 Pers. ab 51,75 € 1 Nacht / 1 Personen
  • Seite:
  • 1

Ferienwohnungen im überaus grünen Naturpark Solling-Vogler

Lust auf Natur – wer unter diesem Gesichtspunkt ein Urlaubsziel in Niedersachsen sucht, ist im Naturpark Solling-Vogler genau richtig. Der Naturpark liegt mitten im Weserbergland ganz im Süden des Bundeslandes, die Landschaft hat also wenig mit den flachen Regionen im Norden gemein. Vielmehr wird ein Großteil der hügeligen Fläche von dichten Wäldern bedeckt. Von Wäldern, in denen sich eine besonders artenreiche Fauna und Flora erhalten hat. Diese zu schützen und gleichzeitig dem Menschen zugänglich zu machen ist die erklärte Aufgabe des Naturparks. Die meisten Ferienwohnungen im Naturpark Solling-Vogler finden sich in den Städtchen am Rande des Parks, doch auch einige Dörfer mitten im Herzen des Areals können Unterkünfte anbieten. Von hier ist der Weg zu den Wäldern, Wiesen und romantischen Moorgebieten überaus kurz. Apropos Weg – auch die Deutsche Märchenstraße verläuft mitten durch den Park und kann mit einigen zauberhaften Stationen aufwarten.

Bodenwerder liegt im Nordwesten des Naturparks Solling-Vogler. Überregional bekannt ist die Stadt als Heimat des berühmten Lügenbarons Münchhausen. Und so ist es nicht verwunderlich, im Stadtbild einen Münchhausenbrunnen nebst einem gleichnamigen Museum zu finden. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund für eine Ferienwohnung am Rande des Naturparks. Beim Rapsblütenfest, Lichterfest und beim Kirschblütenfest zeigen die Einheimischen, dass sie das Leben zu genießen wissen. Märchenhafte Kultur können Gäste hingegen beim Münchhausen-Musical, beim Aschenputtelspiel und sowie beim Burgfest im Ortsteil Polle erleben. Alles in allem ist Bodenwerder ein Urlaubsort, der Erwachsene und Kinder gleichermaßen anspricht. Und die umliegende Natur mit dem Wesertal und dem Vogler lädt zu ausgedehnten Touren ein.

Eine der schönsten Städte der Region am Westrand des Naturparks Solling-Vogler ist Höxter. Hier finden sich prachtvolle Fachwerkbauten, die großteils bereits im 16. Jahrhundert errichtet wurden. Überragt werden die wunderschönen Häuser mit ihren schwarz-weißen Mauern von der mittelalterlichen Kilianikirche. Auch das Schloss Fürstenberg zählt bei Gästen mit einer Ferienwohnung zu den beliebten Attraktionen in Höxter. Im Inneren hat eine Porzellanmanufaktur mit dazu gehörenden Museum ihren Sitz. Dass auch Familien mit Kindern am Westrand des Naturparks gut aufgehoben sind, beweist die Freizeitanlage in Godelheim, die neben einem Badestrand verschiedene Aktivitäten erlaubt.

Bad Karlshafen liegt bereits auf nordhessischem Gebiet an der Weser. Kurgäste zieht es wegen der Solequellen in das Heilbad am südlichen Ende des Naturparks Solling-Vogler. Sie schätzen die modernen Kuranlagen sowie die umfangreichen Wellnessangebote in der Weser-Therme. Doch auch überaus muntere und gesunde Urlauber sind hier durchaus willkommen. Denn Bad Karlshafen glänzt mit einer überaus hübschen barocken Altstadt, in der das Rathaus am Flussufer sowie der Hugenottenturm ins Auge stechen. Eine Ferienwohnung im Städtchen ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Fahrradtouren und Wanderungen in den bergigen Wald Solling, der sich direkt nördlich erstreckt. Gute Ausflugsziele finden sich zudem im südlich gelegenen Reinhardswald.

Wer eine Ferienwohnung direkt im Naturpark sucht, muss mit recht kleinen Ortschaften vorlieb nehmen. Eines dieser idyllisch gelegenen Örtchen ist Silberborn. Auf über 400 Metern ist Silberborn der höchstgelegene Ort des Sollings – und das garantiert zusammen mit den umliegenden Wäldern für ideale Wandermöglichkeiten. Beliebt ist vor allem der Moosberg, der das Dorf überragt. Wer direkt im Örtchen keine freie Ferienwohnung mehr findet, kann sich auch im benachbarten Neuhaus im Solling nach einer Unterkunft für die Ferien umsehen.

Verschlungene Wanderpfade und gute Radwege durch eine wunderbar grüne Natur sind die schönsten Argumente für einen Urlaub im Naturpark Solling-Vogler. Wer hier eine Ferienwohnung bucht, kann sich auf einen erholsamen Aufenthalt freuen, in dem Zeit zum Innehalten und Durchatmen ist.

Bitte warten