Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandSüddeutschlandBayernOstbayernOberpfalzOberpfälzer Wald

Ferienwohnung im Oberpfälzer Wald

Sie haben Lust auf einen Urlaub in einer sehr urtümlichen Landschaft? In einer Landschaft, die von dichten Wäldern, Felsformationen und wilden Flusstälern geprägt ist? Dann buchen Sie Ihre Ferienwohnung im Oberpfälzer und erleben Sie dieses Mittelgebirge auf Schusters Rappen oder bei ausgedehnten Radtouren.

Im Oberpfälzer Wald stehen momentan leider keine Unterkünfte zur Auswahl.

Alternativ wurden 3 Unterkünfte in der Umgebung bis 50 km gefunden.


Ergebnis: 1-3 / 3

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Der Birkholmhof

Bayern, Oberpfalz, Bärnau ( Entfernung: 26 Km)

Der Birkholmhof

ab 172,50 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Der Birkholmhof ist ein sehr idyllisch gelegener Ferienhof in Südhanglage mit Panoramablick und Naturpool bei Bärnau in Bayern, im Oberpfälzer Wald an der Grenze zu Tschechien
  • Erholung und Ruhe für Ihren Urlaub finden Sie in unseren gepflegten 4 - und 5 - Sterne Nichtraucher - Wohnungen und Zimmer
  • Übernachtung am kleinen Campingplatz und in der Hütte
Wohntypen im Überblick Preis
1 App. 3 Räume (58 m²) für 1-4 Pers. ab 172,50 € 1 Nacht / 4 Personen

Ferienhaus am Johannesbühl

Bayern, Niederbayern, Waldmünchen ( Entfernung: 30.7 Km)

Ferienhaus am Johannesbühl Ferienhaus

Preis auf Anfrage

  • Ruhe und Erholung für die gesamte Familie
  • Idyllisch gelegen am Waldrand mit Panoramablick zum See
  • Luftkurort Waldmünchen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (100 m²) für 2-4 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (100 m²) für 2-4 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (70 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (110 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
1 Ferienwohnung (70 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage

Ferienwohnung-am-Blasturm

Bayern, Schwandorf ( Entfernung: 35.9 Km)

Ferienwohnung-am-Blasturm

ab 115,00 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Exclusive Ferienwohnung in Schwandorf - Oberpfalz - Bayern
  • Die Wohnung ist 60 m² groß, sie umfasst einen Wohnraum mit vollständig eingerichteter Küche (Kühlschrank, Inductionsherd, Backrohr, Mikrowelle, Spülmaschine) und Essecke
  • Ein abschließbares Schlafzimmer (Doppelbett 1,80 x 2 Meter), ein Tageslichtbad mit barrierefreier Regendusche
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (60 m²) für 1-4 Pers. ab 115,00 € 1 Nacht / 4 Personen
  • Seite:
  • 1

Oberpfälzer Wald – Ferienwohnungen zwischen tiefen Tälern, Burgen & Ruinen

Für einen Urlaub in Bayern gibt es viele schöne Orte, etwa die Alpen, den Chiemsee oder den Bayerischen Wald. Eine der ersten Adressen für eine Ferienwohnung ist jedoch auch der Oberpfälzer Wald. Eng schmiegt sich dieses Mittelgebirge östlich von Nürnberg an die Grenze zur Tschechischen Republik. Trotz des Wasserreichtums wird in der Region nur mäßig Landwirtschaft betrieben. Die Urlauber freut dies, denn so erwartet sie hier eine sehr urtümliche Region mit viel Grün. Dichte Wälder, die von wilden Bächen durchzogen werden, malerische naturbelassene Flusstäler und Hochmoore bilden eine wunderschöne Kulisse für einen Urlaub. So zieht es alljährlich vor allem Wanderfans in die Ferienwohnungen im Oberpfälzer Wald. Doch auch die hübschen kleinen Städtchen im und um den Oberpfälzer Wald halten so manche kulturelle Attraktion bereit.

Eine der größten Städte am Westrand des Mittelgebirges ist Weiden. Hier sind mitunter auch kurzfristig noch Ferienwohnungen im Oberpfälzer Wald zu bekommen. Weiden hat einen bedeutenden Ruf als Porzellanstadt. Immerhin steht hier das Internationale Keramikmuseum, in dem wechselnde Ausstellungen zur Porzellankunst gezeigt werden. Charakteristisch für das Stadtbild sind die zwei Kirchen, von denen besonders St. Josef mit seinen zwei Türmen ins Auge sticht. Der hübsche Marktplatz ist das Zentrum der Stadt, hier sind die bunten Giebel Jahrhunderte alter Häuser zu bestaunen. Besonders schön ist die Altstadt im Sommer, wenn die Fassade des Alten Rathauses grün bewachsen ist. Wenn das Wetter einmal nicht zu Ausflügen in die Natur einlädt, können Urlauber sich im Freizeitbad der Weidener Thermen vergnügen.

Im nördlichen Oberpfälzer Wald ist die Region rund um Tirschenreuth eine Landschaft mit ganz eigenem Charakter, sie ist als „Land der 1.000 Teiche“ bekannt. Tatsächlich finden sich hier mehr als 4.000 kleine Seen und Weiher. Das macht die Region zu einem absoluten Anglerparadies. Doch auch wer sich nicht zu den Petrijüngern zählt, kommt mit einer Ferienwohnung in Tirschenreuth auf seine Kosten. Denn zahlreiche Wege durchkreuzen diese „Teichpfanne“ und laden zu ausgedehnte Touren auf dem Rad oder auf Schusters Rappen ein. Das Städtchen selbst kann mit einer Sternwarte und einem Erlebnisbad aufwarten. Bei günstigem Wetter kann auf einigen der Seen gesurft werden.

Noch weiter im Norden liegt mit Waldsassen ein ganz wundervoller Ort. Der Barock prägt das Stadtbild dieses kleinen Klosterstädtchens. Wahrzeichen ist die 1704 geweihte Basilika, deren barocke Zwiebeltürme weithin sichtbar sind. Beeindruckend ist ein Blick in den Bibliothekssaal der angeschlossenen Abtei. Dieser enthält üppige Ausschmückungen im Stile des Barock und des Rokoko. Viele Familien buchen die Ferienwohnungen hier am nördlichen Rand des Oberpfälzer Waldes. Für Kinder ist ein Spaziergang durch den Klostergarten ein lehrreiches Erlebnis, denn an verschiedenen Stationen kann hier die Natur spielend erfahren werden. Als Ausflugsziel bietet sich die Lourdesgrotte nahe dem Klostergut Mitterhof an.

Ein guter Ort für eine Ferienwohnung im südlichen Oberpfälzer Wald ist Oberviechtach. Das kleine Städtchen liegt mitten im Naturpark Oberpfälzer Wald, sodass sich Ausflüge in die Umgebung geradezu aufdrängen. Vor allem das malerische Taubenwiesbachtal mit seinen wildromantischen Felsen ist einen Ausflug wert. Wer es sich zutraut, kann die Tour mit dem Mountainbike über teils unbefestigte Wege unternehmen. Wer etwas über den Ort Oberviechtach selbst erfahren möchte, sollte einen Besuch des Doktor-Eisenbarth-Museums einplanen. Hier wird die Alltagskultur vergangener Jahrhunderte ebenso thematisiert wie der Goldbergbau und die Glasmalerei. Bei gutem Wetter lockt ein Nachmittag im Freibad und geübte Reiter können die Umgebung hoch zu Ross erkunden.

Wanderfreuden und das Erlebnis einer wildromantischen, sehr urtümlichen Natur – das sind die größten Vorzüge der Region. Doch auch die vielen kleinen Städtchen machen den Aufenthalt in einer Ferienwohnung im Oberpfälzer Wald lohnenswert.

Bitte warten