Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnungen in Röbel

Das Westufer der Müritz ist aufs Beste für den Tourismus erschlossen. Hier können Sie mit einer Ferienwohnung in Röbel Urlaub machen, einer historischen Kleinstadt, die sich eng an die Binnenmüritz schmiegt. Entdecken Sie den Altstadtkern und schlendern Sie über die Uferpromenade. Aber vergessen Sie nicht die Schönheiten der Müritz, sie ist der eigentliche Star der Region.

Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienhaus Müritzblick (70 m zum Ufer)

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Röbel

Ferienhaus Müritzblick (70 m zum Ufer) Blick vom Balkon

ab 110,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 5 Nächte)

  • Seeblick auf die Müritz-im Urlaub! Ruhe & Erholung genießen!
  • 2 sep. FeWo - nur 70 m zum Stand für Familien, öfftl. Steg!!
  • Ideal für: Rad-/Bootstouren, Wassersport, Angeln, Sport uvm.
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (50 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 110,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Ferienwohnung (50 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 110,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Ferienwohnung (50 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 110,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Ferienwohnung (50 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 110,00 € 1 Nacht / 2 Personen

FerienResidenz MüritzPark

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Röbel

FerienResidenz MüritzPark FerienReisdenz MüritzPark

Preis auf Anfrage

  • großzügige Ferienwohnungen in Röbel an der Müritz
  • Großer parkähnlicher Garten, Liegewiese, Restaurant
  • freier Eintritt in die Müritz Therme Röbel
Wohntypen im Überblick Preis
8 Ferienwohnungen (35 m²) für 1-4 Pers. Preis auf Anfrage
9 Ferienwohnungen (55 m²) für 1-6 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage
2 Ferienwohnungen (35 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Röbel – Ferienwohnungen am westlichen Ufer der schönen Müritz

Nur wenige Urlaubsorte auf der Mecklenburgischen Seenplatte haben einen derart klangvollen Namen wie Röbel. Und das hat auch einen guten Grund, denn die Stadt liegt direkt am westlichen Ufer der großen Müritz. Hier können Ferienwohnungen inmitten eines landschaftlichen Urlaubsparadieses gebucht werden, welches Erholungsreisende, Familien mit Kindern und Aktivurlauber gleichermaßen anlockt. Zumeist ist es der See selbst, der die größte Anziehungskraft ausübt, viele Gäste lernen jedoch sehr schnell auch den Zauber der umliegenden Landschaften und der Stadt Röbel selbst zu schätzen.

Dabei ist es nicht besonders schwer, Röbel ins Herz zu schließen. Mit etwa 5.300 Einwohnern ist die Stadt klein genug, um ein angenehm entspanntes Flair zu vermitteln. Bis heute trägt die Altstadt mittelalterliche Züge. Eine kreisrunde Anlage mit verwinkelten Gassen deutet auf das hohe Alter Röbels hin. Vielerorts in den kleinen Straßen sind wunderschön restaurierte Fachwerkhäuschen zu sehen. Überragt werden diese von zwei beeindruckenden Kirchen, die im Stile der Backsteingotik errichtet wurden. Niemand hat es hier besonders weit von seiner Ferienwohnung bis zum Wasser. Denn die Binnenmüritz zieht sich als langer Wasserarm bis direkt ins Stadtgebiet. Eine wunderschöne Seepromenade lädt zum Spazieren und Träumen ein, bei gutem Wetter kann man auf einer der Bänke pausieren und dem bunten Treiben hier zusehen. Dann bekommt man auch einen guten Blick auf die Motorboote und Segeljachten, die den Röbeler Hafen ansteuern.

Technikfans, die ihre Ferienwohnung in Röbel bezogen haben, zeigen sich hoch erfreut über den Museumsbahnhof, den die Kleinstadt an der Müritz ihr Eigen nennt. Hier können Lokomotiven und Waggons aus vergangenen Jahrzehnten bestaunt werden. Wer lieber etwas über die fast 1.000 Jahre zurückreichende Geschichte Röbels erfahren möchte, kann die Heimatstuben besuchen, diese sind im Haus des Gastes untergebracht.

Nachdem der Ferienort Röbel hinreichend erkundet wurde, ist es Zeit, der weiteren Umgebung der Ferienwohnungen einen Besuch abzustatten. Beliebt sind die Fahrräder als Fortbewegungsmittel. Mit dem Drahtesel geht es vorbei an schilfbewachsenen Seeufern, ausgedehnten Wäldern und hügeligen Feldern. Zahlreiche Stellen bieten sich unterwegs für ein Picknick im Freien an und auch ein Sprung in das Wasser der Müritz lassen sich nur wenige Gäste entgehen. Doch auch auf dem See selbst kann man sich umsehen. Wer es gemütlicher mag, der bucht dazu eine Fahrt auf einem Ausflugsschiff. Wer hingegen lieber selbst aktiv wird, kann sich auch ein Kanu ausleihen. Draußen auf dem Wasser kann man dann nicht nur die grünen Ufer bewundern, auch manches bunte Segel schmückt die Wasserfläche. Schließlich nutzen viele Surfer und Segler die Ferienwohnungen in Röbel, um ihrem Hobby nachzugehen. Weitaus unauffälliger sind die Petrijünger, die sich still an das Ufer setzen um den Fischen in der Müritz nachzustellen.

Leider bringt auch ein Aufenthalt im Urlaubsparadies Röbel mal verregnete Tage mit sich. In der Müritztherme scheint hingegen immer die Sonne. Hier können sich Kinder und ihre Eltern bei Wellness und Badespaß vergnügen, auch wenn es draußen in Strömen regnet. Wer hingegen ein Ausflugsziel sucht, der sollte Waren am Nordufer der Müritz ins Auge fassen. Hier kann mit dem Müritzeum ein außergewöhnliches naturhistorisches Museum besucht werden, welches auf fabelhafte Weise die Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt der Region anschaulich macht.

Die zahlreichen Besucher, die Jahr für Jahr ihre Ferienwohnung in Röbel buchen, können sich nicht irren. Sie finden hier am Westufer der Müritz ein kleines Urlaubsparadies, in dem sich Platz für ausgedehnte Ausflüge und Badespaß, für historische Betrachtungen und kulturelle Exkurse findet.

Bitte warten