Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandMitteldeutschlandHunsrückNaturpark Saar-Hunsrück

Ferienwohnung im Naturpark Saar-Hunsrück

Vom Dreiländereck Luxemburg, Deutschland, Frankreich bis zum Soonwald erstreckt sich der malerische Naturpark Saar-Hunsrück. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in der Region und entdecken Sie Naturschönheiten wie etwa die Große Saarschleife oder den Osburger Hochwald. Genießen Sie Ihren Urlaub im Einklang mit der Natur!


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Adlerhorst-Hunsrück

Rheinland-Pfalz, Hunsrück, Hattgenstein

Adlerhorst-Hunsrück Blick vom Esstisch in die gemütliche Couchecke

Preis auf Anfrage

  • Premium-Wandern und Premium-Wohnen im Nationalpark
  • Urlaub im Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit Dt.Edelsteinstr
  • Wintersport, Hochseilgarten, Aquapark, Saar-Hunsrück-Steig
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (210 m²) für 1-14 Pers., 4 Schlafz. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Ferienwohnungen im wunderschönen Naturpark Saar-Hunsrück

Der Naturpark Saar-Hunsrück im Westen Deutschlands hat viele Gesichter: Weite Wälder mit kleinen Bachläufen sind hier ebenso zu finden wie stille Moorflächen. Sanfte Hügel mit grünen Wiesen wechseln sich ab mit bizarren Gesteinsformationen und vielerorts finden sich wunderschöne Flusslandschaften. Das Ziel des Naturparks ist es, die Natur zu schützen und sie gleichermaßen für den Menschen nutzbar zu machen. So finden vielerorts in den Ferienwohnungen Gäste Unterkunft, die einen Urlaub nah an der Natur lieben. Die einen zieht es zur Erholung hierher, sie wissen das heilsame Klima des Waldes zu schätzen. Die anderen kommen wegen der hervorragenden Bedingungen für sportliche Aktivitäten und andere körperliche Ertüchtigungen. Zu jeder Jahreszeit sind die Wanderer im Naturpark unterwegs. Doch auch kleine regionalkulturelle Highlights werden dem Gast im Naturpark Saar-Hunsrück geboten. Zudem können die Ferienwohnungen im Naturpark Saar-Hunsrück als Ausganspunkte für Ausflüge etwa nach Trier, Saarbrücken oder Idar-Oberstein genutzt werden.

Der Ort Mettlach liegt im Südwesten des Naturparks auf saarländischem Boden. Die Wurzeln der Stadt – sie ging einst aus einer Abtei hervor – sind bis heute im Alten Turm sichtbar. Dieser zählt mehr als 1.000 Jahre und gehört damit zu den ältesten Kirchenbauten des Saarlandes. Eine weitere, allerdings weltliche Attraktion ist die Burg Montclair. Die mittelalterliche Ruine ist hervorragend erhalten und kann besichtigt werden. Von ihren Mauern bekommt man einen fabelhaften Ausblick auf die größte Attraktion des kleinen Städtchens – die große Saarschleife. Diese Flusskehre präsentiert sich mit ihren bewaldeten Hochufern von unvergleichlicher Schönheit und hat zu jeder Tages- und Jahreszeit ihren Reiz. Viele Gäste buchen ihre Ferienwohnung nur um dieser Saarschleife einen Besuch abzustatten. Ein entsprechendes Foto darf natürlich in keinem Urlaubsalbum fehlen.

Ein Paradies für Wanderer und Erholungsurlauber ist Weiskirchen. Die Stadt liegt direkt am Saarland-Rundwanderweg sowie am Saar-Hunsrück-Steig. Diese idealen Voraussetzungen nutzen viele Aktivurlauber und buchen ihre Ferienwohnungen in Weiskirchen. Der hübsche Kurpark mit seinem großen See hingegen lädt ein zum Spazieren und Erholen. Eine Attraktion in Weiskirchen verzaubert vor allem die kleinen Gäste – der Wild- und Wanderpark im Ortsteil Rappweiler. In den großen Freigehegen tummeln sich zahlreiche Tiere wie etwa Hirsche oder Ziegen. Einen besonderen Reiz hat das sehr hügelige Gelände sowohl beim Beobachten der Tiere als auch beim Spazieren über die Wanderpfade.

Hermeskeil liegt mitten im Zentrum des Naturparks Saar-Hunsrück. Hier können sich Urlauber in einem Infozentrum über die Tier- und Pflanzenwelt des Naturparks erkundigen. Ein kulturhistorisches Highlight ist die Burg Grimburg, deren gut restaurierte Mauern mit dem beeindruckenden Bergfried das ganze Jahr über kostenlos besichtigt werden können. Dass auffällig viele Fans von Technik und Luftfahrt ihre Ferienwohnungen in Hermeskeil buchen, hat einen guten Grund. Denn hier finden sie auf einem riesigen Gelände die größte private Flugausstellung Europas. Große und kleine Gäste kommen beim Anblick von Hubschraubern, Jagdflugzeugen, Bombern und sogar einer Concorde dem Traum vom Fliegen ein Stück näher.

Die Herzen vieler Damen dürften dagegen im östlichen Naturpark höher schlagen. Denn hier verläuft die Deutsche Edelsteinstraße durch eine Region des Hunsrücks, in der früher Edelsteine abgebaut wurden. Heute finden sich hier vielerorts kleine Schmuckmanufakturen und Edelsteinschleifereien. Ihr Zentrum hat diese Industrie in Idar-Oberstein am Rande des Naturparks Saar-Hunsrück. Eine Ferienwohnung in der „Edelstein- und Schmuckstadt“ sollte jedoch auch für einen Stadtbummel genutzt werden, schließlich hat diese mit der mittelalterlichen Felsenkirche, der Burg Bosselstein und dem Industriedenkmal Jakob Bengel einige wichtige Attraktionen zu bieten.

In erster Linie ist es die wunderschöne Natur, die einen Urlaub in den Ferienwohnungen im Naturpark Saar-Hunsrück rechtfertigt. Erholung und Aktivität können jedoch vielerorts in den kleinen Städten durch Kultur und Unterhaltung ergänzt werden.

Bitte warten