Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandNorddeutschlandBrandenburgSchorfheide

Ferienwohnungen in der Schorfheide

Die Ferienwohnungen in der Schorfheide sind ein ideales Urlaubsziel für Sie, wenn sie ein Naturtyp sind. Hier finden Sie nördlich von Berlin ausgedehnte Wälder mit uralten Bäumen, weites Heideland und zahlreiche Seen und kleine Weiher. Dieses Naturparadies verspricht Ruhe und Erholung, lässt jedoch auch vielfältige sportliche Ertüchtigung zu.


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienwohnung Crussow UCK 1101

Brandenburg, Angermünde

Ferienwohnung Crussow UCK 1101 Hausansicht

ab 46,00 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Die im Jahre 2014 modernisierte, familienfreundliche Ferienwohnung (Nutzung für Monteure ist nicht erwünscht) befindet sich separat im Obergeschoss eines Wohnhauses auf dem 2700 qm großen Wohngrundstück des Vermieters in ruhiger Lage
  • Für Gäste wurde ein 1500 qm großer Bereich mit Liegewiese, Sitzecke, Pool (D=3,60 m) und Umzäunung abgegrenzt
  • Die Wohnung ist ausgestattet mit einem Wohnraum (Polstermöbel mit Schlaffunktion, Esstisch, Flachbild-TV, Hifi, DVD, Urlaubsbibliothek), einer Küche (E-Herd mit Backofen, Kühlschrank mit Tiefkühlteil, Geschirrspüler, Mikrowelle, div
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 2 Räume (70 m²) für 2-5 Pers. ab 46,00 € 1 Nacht / 4 Personen
  • Seite:
  • 1

Ferienwohnungen für einen Urlaub in der Schorfheide

Nordöstlich von Berlin liegt eine Region, die als eine der bedeutendsten Naturparadiese Brandenburgs gilt – die Schorfheide. Lichte Birkenhaine, dichte Wälder mit knorrigen alten Buchen und ausgedehntes Heideland mit niedrigen Sträuchern formen hier eine Urlaubsregion, die vor allem für Erholung und Naturerlebnis steht. Gestresste Großstädter aus der Hauptstadt finden ebenso den Weg in die Ferienwohnungen der Schorfheide für einen Urlaub wie Gäste von Fern. Lange Zeit blieb die ganze Schönheit des Naturraumes Schorfheide nur den politischen Größen vorbehalten. Die Wälder und Wiesen wurden als staatliches Jagdgebiet abgesperrt, in denen Politgrößen ihre politischen Freunde hofierten. Heute ist die Schorfheide Teil des Biosphärenreservats Schorfheide – Chorin und steht unter dem Schutz der UNESCO. Abgesehen von einigen strikten Naturschutzregionen steht den Gästen heute die ganze Vielfalt der Seen und Flüssen, Wanderwege und Wiesen für ihre Erholung zur Verfügung.

Die größte Stadt am Rande der Schorfheide ist Eberswalde. Romantisch mutet der Beiname „Waldstadt“ an und auch das Wappen mit einer Eiche und zwei Wildschweinen verspricht eine unmittelbare Nähe zur Natur. Die Ferienwohnungen in Eberswalde geben die Möglichkeit durch den ausgedehnten Stadtforst zu spazieren oder gleich durch die Schorfheide zu streifen. Spielt das Wetter einmal nicht mit, so lockt ein Tag im Erlebnisbad in Eberswalde. Auch das regionalgeschichtliche Museum in der alten Adler-Apotheke ist sehenswert. Ein besonderer Hingucker ist der Eberswalder Bronzeschatz, der zu den größten je in Deutschland gefundenen Schätzen gehört. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Parsteiner See. Auf dem Weg dorthin sollte man dem wunderschönen Kloster Chorin mit seinen roten Backsteinmauern einen Besuch abstatten.

Nur wenige Kilometer westlich von Eberswalde liegt Groß Schönebeck. Das kleine Städtchen gilt als Tor zur Schorfheide und entsprechend gut besucht sind die Ferienwohnungen. Besonders Familien mit Kindern und Naturfreunde sind hier gut aufgehoben, denn Groß Schönebeck unterhält einen sehenswerten Wildpark. Rehe, Luchse, Wisente und sogar Wölfe sind hier aus nächster Nähe zu bestaunen. Ein Spaziergang durch den Ort führt vorbei an einem hübschen Jagdschloss. Hier sollten vor allem Sportfans nicht vorbeilaufen, denn im Inneren befasst sich eine Dauerausstellung mit dem Leben des Boxers Max Schmeling.

Am westlichen Rand der Schorfheide finden sich Ferienwohnungen für einen Urlaub in Zehdenick. Das kleinstädtische Flair verspricht Erholung und Entspannung abseits des Trubels großer Städte und auch einige sehenswerte Bauwerke finden sich im Stadtbild. So etwa die Dorfkirchen in Krewelin und Marienthal, die mit ihrer Fachwerkarchitektur angenehm historisch anmuten. Die Havel, die durch das Stadtgebiet fließt, kann mit vielen schönen Ansichten und mit einigen stillen Plätzchen für Petrijünger aufwarten. Auch einige der Brücken über die Havel – allen voran die Hastbrücke – sind sehenswert.

Ganz im Norden, wo die Schorfheide allmählich in die Uckermark übergeht, erwartet Templin seine Gäste. Das Städtchen liegt inmitten einer sehr wasserreichen Region. So ist es kaum verwunderlich, dass viele Wasserwanderer und Wassersportler ihre Ferienwohnungen hier buchen. Doch auch Wanderer und vor allem Radfahrer kommen auf ihre Kosten. Wen es nicht sofort in die Natur zieht, der kann sich in der Stadt selbst umsehen. Ein wunderschönes Rathaus auf dem belebten Marktplatz und historische Wehranlagen fallen sofort ins Auge. Alte Stadttore aus rotem Backstein und wunderschöne kleine Fachwerkhäuschen verstärken den Eindruck, dass es sich in den Ferienwohnungen in Templin sehr gut Urlaub machen lässt. Um das körperliche Wohlbefinden sorgt man sich in der Natur Therme Templin, die mit einem Spaßbad und vielfältigen Wellnessanwendungen aufwarten kann.

Es sind die ausgedehnten Gebiete urwüchsigen Waldes und lichter Heide, welche die Schorfheide auszeichnen. Doch auch die Schönheit der kleinen Städtchen und Dörfer in der Region Schorfheide ist eine Ferienwohnung wert.

Bitte warten