Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandSüddeutschlandBaden-WürttembergFrankenSchwäbischer Wald

Ferienwohnungen im Schwäbischen Wald

Wo der Lärm und die Hektik der Großstadt Stuttgart zwischen bewaldeten Bergrücken verklingen und kleine Dörfer ihren historischen Charme versprühen, da liegt der Schwäbische Wald. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in dieser Urlaubsregion und erholen Sie sich auf ausgedehnten Wanderungen durch die idyllische Region.


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Haus Joos

Baden-Württemberg, Schwäbischer Wald, Oppenweiler

Haus Joos Ferienwohnung unten

ab 60,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Platz für 5 Personen (davon 2 im Stockbett)
  • Traumhafte Lage
  • Wanderparadies, 50 Meter bis zur Natur
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (85 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. ab 420,00 € 7 Nächte / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Schwäbischer Wald – Ferienwohnungen vor den Toren Stuttgarts

Nur wenige Kilometer nordöstlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart liegt der Schwäbische Wald. Nur zu gerne kommen gestresste Großstädter hierher, um sich zu erholen. Jedoch auch immer mehr Gäste von außerhalb entdecken den Schwäbischen Wald als Urlaubsregion. Neben gemütlichen Ferienwohnungen im Schwäbischen Wald bekommen sie hier schließlich einiges geboten. Vielerorts sind die Berge des Höhenzuges von grünen Wäldern bedeckt, die zum entspannten Wandern einladen. Vor allem rund um die kleinen Städtchen und Dörfer wird Landwirtschaft betrieben, häufig kann man ausgedehnte Weingärten an den Hängen sehen. Einst verlief der Limes mitten durch den Schwäbischen Wald und an manchen Stellen sind Zeugnisse des römischen Grenzwalls sichtbar. Seit mehr als 30 Jahren wird der Schwäbische Wald zusammen mit dem benachbarten Fränkischen Wald als Naturpark geschützt, sodass sich hier eine sehr artenreiche Tier- und Pflanzenwelt erhalten hat. Und die bildet ein wunderbares Kontrastprogramm zur regen Betriebsamkeit der nahen Großstadt Stuttgart.

Wer im Norden des Schwäbischen Waldes eine Unterkunft sucht, kann sich nach einer Ferienwohnung in Mainhardt umsehen. Die beschauliche Kleinstadt bietet ihren Gästen in den warmen Monaten ein gut besuchtes Mineralfreibad, das von der Römerquelle gespeist wird. Im Winter hingegen hat sich die Region um Mainhardt als gutes Revier für Skilangläufer etabliert. Eine Ferienwohnung in Mainhart buchen bedeutet in historischer Umgebung Urlaub machen. Denn einst errichteten die alten Römer auf dem Gebiet der heutigen Stadt ein Kastell zur Bewachung des Limes. Ein Besuch des sehr anschaulichen Römermuseums bringt dem Besucher jene große Epoche näher. Wer die Wälder, Berge und Schluchten in der Umgebung erkunden möchte, kann dies zu Fuß auf sieben verschiedenen, gut ausgeschilderten Wanderwegen tun.

Murrhardt liegt mitten im Zentrum des Schwäbischen Waldes an der Idyllischen Straße. Dass diese Ferienstraße mitten durch den Ort verläuft, ist schon beinahe ein Ritterschlag, und dem wird Murrhardt auch gerecht. Die liebenswerte Kleinstadt ist wie gemacht für einen erholsamen Urlaub. Malerisch liegt sie zwischen bewaldeten Bergen und ist so ein Paradies für Wanderer. Ein besonderes Ausflugsziel ist die Hörschbachschlucht mit ihren Wasserfällen. Gäste, die ihre Ferienwohnungen in Murrhardt gebucht haben, können sich im Informationszentrum über die Erlebniswelt des Naturparks Schwäbisch-fränkischer Wald erkundigen. Kulturfans kommen hingegen in der Städtischen Kunstsammlung auf ihre Kosten. Zudem wird den Einheimischen und Gästen ein buntes Programm mit Veranstaltungen und Konzerten geboten.

Im Süden des Schwäbischen Waldes ist Welzheim ein beliebter Ort für eine Ferienwohnung. Die Stadt, die dem Welzheimer Wald ihren Namen gab, kann mit einem archäologischen Park aufwarten. Im Mittelpunkt des Parks steht das rekonstruierte Ostkastell, das einst den Römern zur Bewachung des Limes diente. Wissenswertes zur neueren Stadtgeschichte erfährt der geneigte Besucher im Städtischen Museum, das in einem sehenswerten Fachwerkhaus untergebracht ist. Mit dem Limeswanderweg steht dem Aktivurlauber ein wunderschöner Erlebnispfad zur Verfügung, doch auch der Mühlenwanderweg wird von Spaziergängern und Radfahrern gern genutzt. Bewegungsmuffel können die wunderschöne Umgebung auf historische Weise erkunden – mit der Schwäbischen Waldbahn, die nach einigen Jahren Pause seit 2010 wieder durch die Landschaft dampft.

Besondere Beachtung verdient auch die kleine Stadt Lorch, die am Südrand des Schwäbischen Waldes liegt. Berühmt ist der Ort für sein mittelalterliches Benediktinerkloster, doch auch die hübschen Fachwerkhäuser im Zentrum und der Obergermanisch-Rätische Limes machen den Aufenthalt in einer Ferienwohnung lohnenswert.

So eignet sich der Schwäbische Wald als ideales Urlaubsziel für Naturfans, Aktivurlauber und Kulturfreunde gleichermaßen. Die Ferienwohnungen in den kleinen Städtchen und Dörfern versprechen einen erholsamen und ruhigen Urlaub.

Bitte warten