Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

FerienwohnlandMitteldeutschlandHessenWetterau

Ferienwohnung in der Wetterau

Willkommen im grünen Herzen Hessens, wo die Wetterau zwischen dem Taunus, dem Vogelsberg und der Finanzmetropole Frankfurt liegt. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in einer der mittelalterlichen Städte oder in einem Kur- und Erholungsort und entdecken Sie die Vorzüge dieser so alten Kulturlandschaft. Fühlen Sie sich wohl in der Wetterau!

Orte

Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

FeWo Am Vulkanradweg

Hessen, Ortenberg

FeWo Am Vulkanradweg

ab 57,50 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Die Ferienwohnung "Am Vulkanradweg" liegt in ruhiger Lage direkt am Vulkanradweg
  • Ideal geeignet für Naturliebhaber und Sportbegeisterte
  • Die Ferienwohnung ist komplett 2015 renoviert und bietet Platz für 2 + 2 Personen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienwohnung (45 m²) für 1-4 Pers. ab 57,50 € 1 Nacht / 4 Personen

Ferienwohnung Menzel

Hessen, Südhessen, Gedern

Ferienwohnung Menzel Schlafzimmer Nr. 1

ab 112,70 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Die Ferienwohnung wurde in 2015 komplett renoviert und bietet 4 Schlafplätze, verteilt auf 2 Schlafzimmer (jeweils mit Doppelbett, Sofa und TV), ein geräumiges Wohnzimmer, ein modernes Badezimmer mit Wanne und eine vollständig eingerichtete Küche mit Essecke
  • Ein Fahrradkeller ist ebenso vorhanden
  • Parkmöglichkeiten gibt es direkt am Objekt
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 3 Räume (110 m²) für 1-4 Pers. ab 1.239,70 € 11 Nächte / 4 Personen
  • Seite:
  • 1

Wetterau – Ferienwohnungen mitten im Herzen Hessens

Nach der Wetterau befragt, erntet man von Ortsunkundigen häufig nur ein ratloses Schulterzucken. Tatsächlich ist die Wetterau im öffentlichen Gedächtnis nur wenig präsent. Weitaus bekannter sind die Gebirgszüge, die sie zu beiden Seiten flankieren – der Taunus im Westen und der Vogelsberg im Osten. Die Wetterau liegt mitten im Herzen Hessens direkt nördlich von Frankfurt. Eine Ferienwohnung lässt also Streifzüge und Ausflüge ins gesamte Hessen zu. Traditionell ist die Wetterau ländlich geprägt, bereits vor vielen Jahrtausenden wussten die Menschen den fruchtbaren Boden hier zu schätzen. So ist es kaum verwunderlich, dass sich hier manchenorts historische Siedlungsspuren, etwa von den Römern, finden. Gästen, die in der Wetterau ihre Ferienwohnungen buchen, wird einiges geboten: Endlose Radwege für Touren durch die stille Natur, Kur- und Erholungsorte, die keine Wünsche offen lassen, sowie kleine, kulturelle Highlights. Vom Großstadttrubel ist in diesem goldenen Winkel nichts zu spüren, auch wenn mit Frankfurt am Main eine turbulente Metropole direkt südlich liegt.

Im Nordosten der Wetterau liegt die liebenswerte Stadt Nidda am gleichnamigen Fluss. Rund um den belebten Marktplatz finden sich einige hübsche Fachwerkhäuser und auch der Marktbrunnen aus dem 17. Jahrhundert ist sehenswert. Die gastronomischen Einrichtungen in den umliegenden Häusern laden ein zum Verweilen und Schauen. Wer lieber aktiv werden möchte, kann etwa zum Renaissance-Schloss oder zum mittelalterlichen Johanniterturm wandern. Einmal in Bewegung, lockt eine Tour zu Fuß oder mit dem Rad auf einem der ausgewiesenen Wege. Viele Urlauber buchen ihre Ferienwohnung in Nidda wegen des Vulkanrings. Dieser Rundwanderweg führt quer durch den nahe gelegenen Vogelsberg und gibt tolle Einblicke in die Natur dieses Mittelgebirges mit vulkanischem Ursprung.

Einige Kilometer südlich empfängt Büdingen seine Gäste mit gemütlichen Ferienwohnungen. Viele Gäste, die das erste Mal hier verweilen, sind von dem Ort begeistert. Denn er verzaubert mit einer wunderbaren Altstadt, die von bestens erhaltenen und restaurierten Fachwerkhäusern, mittelalterlichen Wehranlagen und steinernen Giebelhäusern geprägt ist. Ein Spaziergang durch die Gassen Büdingens mutet mitunter wie eine kleine Zeitreise ins Mittelalter an. Besonders das Untertor, das Steinerne Haus und das Rathaus sind Publikumsmagneten. Besonders stimmungsvoll ist das jährlich im Juli stattfindende Mittelalterfest. Dann jedoch ist eine freie Ferienwohnung in Büdingen nur schwer zu finden.

Ein ganz anderes Flair herrscht in Bad Nauheim in der westlichen Wetterau. Hier, wo im 19. Jahrhundert der Kurbetrieb allmählich begann, herrscht der Jugendstil vor. In diesem Stil wurde nämlich der Sprudelhof errichtet, eine sehr populäre Badeanlage mit hübschen Sälen und Höfen. Flanieren können die Kurgäste in den weitläufigen Parkanlagen der Stadt. Doch auch wer keiner Heilung oder Genesung bedarf, wird sich in einer Ferienwohnung in Bad Nauheim wohl fühlen, schließlich beginnen nur wenige Kilometer westlich die ersten Ausläufer des Taunus und bieten interessante Ausflugsziele. Wer jedoch im August in Bad Nauheim Urlaub machen möchte, sollte seine Ferienwohnung rechtzeitig buchen. Dann nämlich pilgern Tausende Fans von Elvis Presley in das Städtchen, in dem der „King“ einst seine Wehrzeit ableistete. Viele wollen zu seinem Todestag Blumen an der Elvis-Stele niederlegen.

Nur wenige Kilometer südlich liegt Friedberg. Eine Ferienwohnung empfiehlt sich besonders für Fans historischer Architektur, denn schließlich war Friedberg einst eine freie Reichsstadt. Reichsburg und Butterfassturm, Stadtkirche und Mikwe sind sehr anschauliche Zeugnisse der mittelalterlichen Stellung der Stadt. Wer ein attraktives Ausflugsziel sucht, sollte nach Bad Homburg fahren. Dort nämlich steht die Saalburg, ein vollständig rekonstruiertes Römerkastell, das immerhin zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Ferienwohnungen in der hübschen Umgebung historisch gewachsener Städte, malerische Landschaften mit weiten Wiesen und Feldern und muntere Flüsse sind die schönsten Argumente für einen Urlaub in der mittelhessischen Wetterau.

Bitte warten