Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Schernfeld

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Beim Kirchenschuster

Bayern, Mittelfranken, Schernfeld

Beim Kirchenschuster

ab 62,57 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • Willkommen in unserem denkmalgeschützen Bauernhaus
  • Auf der Jurahöhe Nähe der Barockstadt Eichstätt (6 km)
  • Mit viel Liebe restauriert ohne auf Komfort zu verzichten
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (80 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 438,00 € 7 Nächte / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Schernfeld – Ferienhäuser mitten im Naturpark Altmühltal

Wer die Natur liebt, wird in Bayern mannigfaltige Möglichkeiten finden, um einen Urlaub in eindrucksvollen Landschaften zu verbringen. Doch es muss nicht immer ein Ferienhaus in den Alpen oder im Allgäu sein. Auch die vielleicht weniger bekannten Regionen können von großem Reiz sein. So auch der Naturpark Altmühltal, der sich nördlich der Donau und südlich des Fränkischen Seenlandes erstreckt. Mit einer Fläche von etwa 3.000 Quadratkilometern ist er der größte Naturpark Bayerns und bietet eine Fülle abwechslungsreicher Landschaften. Da sind die vielen Facetten der Altmühl ebenso schön wie die malerischen Seitentäler, die kleinen Städtchen und Dörfer ebenso wie die sonnenüberfluteten Wiesen und Felder.

Eine gute Möglichkeit, den Naturpark zu erleben, sind die Ferienhäuser in Schernfeld. Die kleine Gemeinde liegt fast direkt an der Altmühl mitten im Herzen des Naturparks. Mit etwa 3.000 Einwohnern und etwas mehr als einem Dutzend Ortsteilen ist Schernfeld von jener beschaulichen Ruhe, die sich viele für ihren erholsamen Urlaub wünschen.

Die Sehenswürdigkeiten rund um die Ferienhäuser beschränken sich beinah ausnahmslos auf die Gotteshäuser. St. Georg im Hauptort Schernfeld ist zwar erst wenige Jahrzehnte alt, doch hat sich der schlanke Kirchturm schnell zum Wahrzeichen gemausert. Ins Auge fällt auch der wuchtige Wasserturm, zudem findet sich im Ortsteil Schönfeld eine schmucke Dorfkirche mit einem von einer Zwiebelhaube gekrönten Turm.

Die größte Attraktion, da sind sich die meisten Gäste der Ferienhäuser einig, ist natürlich die facettenreiche Natur, die sich im Altmühltal findet. Allerdings scheiden sich mitunter die Geister an der Frage, wie man diese Natur am besten erleben sollte. Da gibt es die Verfechter von ausgedehnten Wanderungen, die auf Schusters Rappen durch die Umgebung Schernfelds streifen. Ihre Begeisterung für das Wanderland Altmühltal ist durchaus nachzuvollziehen. Schließlich verläuft mit dem Altmühltal-Panoramaweg eine erstklassige Wanderroute beinah direkt vor den Türen der Ferienhäuser. Die Attraktivität dieser Route ist unbestritten, schließlich wurde sie zu „Deutschlands schönstem Wanderweg 2012“ gekürt.

Jedoch auch die Argumente der Radfahrer sind nicht von der Hand zu weisen. Schließlich bekommt man auf dem Drahtesel deutlich mehr von den Landschaften des Altmühltals zu Gesicht. Wer anstrengende Touren fürchtet, kann sich auch ganz entspannt ein E-Bike ausleihen.

Und schließlich kommen auch Wassersportler mit einem Ferienhaus in Schernfeld auf ihre Kosten. Schließlich gilt die Altmühl als ausgezeichnetes Revier für Wasserwanderer. Ein Kanu oder ein Kajak kann man sich im benachbarten Eichstätt mieten.

Einmal in Eichstätt, sollte man nicht zu schnell den Rückweg antreten. Denn die schmucke Kleinstadt hat etliche historische Sehenswürdigkeiten zu bieten, sodass man hier gut und gern einen Tag verbringen kann. So bekommt man die eindrucksvolle Willibaldsburg zu Gesicht, die hoch über dem Fluss thront, kann durch den schönen Bastionsgarten spazieren oder die Innenstadt mit dem stolzen Residenzplatz erkunden.

In Schernfeld selbst dagegen kann man ein recht modernes Walderlebniszentrum besuchen. Dieses ist im Schönwieselhaus untergebracht und hat sich der pädagogischen Annäherung an den Wald verschrieben. Doch längst sind nicht nur Schulklassen die Zielgruppe des Walderlebniszentrums. Auch Gäste, die ihr Ferienhaus in Schernfeld gebucht haben, können sich das Angebot der Einrichtung ansehen, zu dem unter anderem abwechslungsreiche Waldfeste gehören.

Wer darüber hinaus nach Ausflugszielen in der Umgebung Schernfelds sucht, kann vor allem entlang der Altmühl fündig werden. Da erstrecken sich bei Dollnstein Trockenhänge über dem Fluss, während westlich von Schernfeld die „Zwölf Apostel“ eine echte Attraktion darstellen. Dieser Begriff umfasst eine sehr charakteristische Formation von Kalkfelsen, die über der Altmühl ein überregional bekanntes Wahrzeichen des Naturparks sind.

Bitte warten