Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnungen in Kühlungsborn

Für die Freunde schneeweißer Sandstrände sind die Karibik und das Mittelmeer wahrlich paradiesische Reiseziele. Allerdings haben diese einen Haken – um sie zu erreichen, muss man oft einen erheblichen finanziellen Aufwand betreiben. Weitaus bequemer und günstiger sind da schon die Ferienwohnungen in Kühlungsborn erreicht. Das Ostseebad liegt wenige Kilometer westlich der Hansestadt Rostock und empfängt seine Gäste mit einem malerischen Sandstrand, der keine Badewünsche offenlässt. Wer mag, kann sich einen Strandkorb mieten, andere machen es sich hinter dem Windschutz auf der Badematte gemütlich. Individualität ist gefragt bei einem Urlaub in den Ferienwohnungen in Kühlungsborn. Wer mag, kann mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Kühlung erkunden, ein hügeliges Waldgebiet, welches sich südlich des Städtchens erstreckt. Hier bekommt man schöne Einblicke in das ländlich geprägte Hinterland der mecklenburgischen Küste. Natürlich ist auch Bad Doberan für viele Gäste der Kühlungsborner Ferienwohnungen ein willkommenes Ausflugsziel. Der historische Kurort kann mit der ältesten Galopprennbahn Europas aufwarten, mit ein wenig Glück kann man gar selbst Augenzeuge eines Pferderennens werden. Macht der Regen den Aufenthalt am Strand vor Kühlungsborn unmöglich, so findet man in Rostock ein schönes Ziel für einen Tagesausflug.

Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ostsee-Domizil Sandburg

Mecklenburg-Vorpommern, Kühlungsborn

Ostsee-Domizil Sandburg Ostsee-Domizil Sandburg

ab 40,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • 4 gemütliche, komfortable Ferienwohnungen für 2 - 9 Pers.
  • separates Saunahaus, großer Garten
  • 300 m zum Strand, 100 m zum Ortszentrum, direkt am Stadtwald
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 3 Räume (60 m²) für 1-6 Pers., 2 Schlafz. ab 54,00 € 1 Nacht / 4 Personen
1 Fewo 4 Räume (100 m²) für 1-8 Pers., 3 Schlafz. ab 80,00 € 1 Nacht / 6 Personen
1 Fewo 4 Räume (100 m²) für 1-8 Pers., 3 Schlafz. ab 80,00 € 1 Nacht / 6 Personen
1 Fewo 2 Räume (50 m²) für 1-4 Pers., 1 Schlafz. ab 40,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Fewo 2 Räume (47 m²) für 2-4 Pers., 1 Schlafz. ab 40,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Fewo 2 Räume (47 m²) für 2-4 Pers., 1 Schlafz. ab 40,00 € 1 Nacht / 2 Personen
1 Fewo 3 Räume (65 m²) für 4-4 Pers., 2 Schlafz. ab 62,00 € 1 Nacht / 4 Personen
1 Fewo 3 Räume (71 m²) für 4-4 Pers., 2 Schlafz. ab 60,00 € 1 Nacht / 4 Personen
1 Fewo 3 Räume (71 m²) für 4-4 Pers., 2 Schlafz. ab 60,00 € 1 Nacht / 4 Personen
  • Seite:
  • 1

Ferienwohnung im schönen Ostseebad Kühlungsborn mieten

Kühlung – was wie ein erfrischendes Bad an einem heißen Sommertag klingt, bezeichnet in Wahrheit einen bewaldeten Höhenzug. Die Kühlung zieht sich von Kühlungsborn landeinwärts und endet erst kurz vor Kröpelin. Wer diese für mecklenburgische Verhältnisse recht ungewöhnlichen Hügel erkunden möchte, nimmt am besten das Fahrrad und sollte auch seinen Fotoapparat nicht in der Ferienwohnung vergessen. Denn vielerorts präsentiert sich die Natur in wunderschönen Farben, und vom nördlichen Ende der Kühlung hat man eine schöne Sicht auf die Ostsee. Ein beliebtes Fotomotiv ist der Leuchtturm in Bastorf, der auf einem grünen Hügel weithin sichtbar ist. Nun ist jedoch der Wald im Hinterland sicher nicht das größte Highlight. Die meisten Urlauber buchen ihre Ferienwohnungen wegen des schönen Sandstrandes, der sich schier endlos vor Kühlungsborn erstreckt. Bei gutem Wetter tummeln sich hier die Wasserratten und Sonnenanbeter, dann sieht man hier zahlreiche Familien mit Kindern beim Bauen von Sandburgen und beim Spielen im flachen Wasser. Manch einer spaziert über die Strandpromenade, die einen guten Blick auf das Treiben im Sand gewährt. Mit einer Länge von über drei Kilometern ist sie die längste ihrer Art in ganz Deutschland. Ist das Wetter mal weniger sonnig, kann man auf einem Spaziergang den Ort kennen lernen. Schnell ist man mit den großen, aber sehr schönen Hotels an der Strandpromenade vertraut. Besonders das Kurhaus mit seinem historischen Vorbildern nachempfundenen Fachwerk ist sehenswert. Von hier ist es nicht weit bis zur Seebrücke, die sich auch bei pfeifendem Wind großer Beliebtheit erfreut. Ein Überbleibsel der ländlichen Historie ist die alte Johanniskirche mit ihrem Kirchenschiff aus Feldstein und dem hölzernen Glockenturm. Mitunter mag man glauben, dass ein Ostseebad wie Kühlungsborn nur in der Sommersaison eine gute Adresse ist. Doch weit gefehlt, auch in den anderen Jahreszeiten übt der Strand eine große Faszination und Anziehungskraft aus. In den Herbstferien zieht es oft Familien mit ihren Kindern in die Ferienwohnungen nach Kühlungsborn. Dann bietet der Strand mit der oft steifen Meeresbrise beste Voraussetzungen, um einmal nach Herzenslust Drachen steigen zu lassen. Wer hingegen winters hierherkommt, will sich in aller Regel in der winterlichen Stille des Badeortes erholen. Dann ist der Strand oft menschenleer und bietet umso bessere Möglichkeiten zu einem Spaziergang nur mit sich und dem Rauschen der Wellen.

Auch wenn viele Urlauber mit dem Auto zu ihren Ferienwohnungen in Kühlungsborn reisen, es gibt noch eine weitaus schönere Möglichkeit, das Ostseebad zu besuchen. Und die ist mit ihrem Schnaufen und Stampfen und ihren dunklen Dampfwolken schon weitem zu sehen und zu hören. Die Rede ist vom Molli, einer historischen Schmalspurbahn, die seit über 125 Jahren ihren Dienst verrichtet. Als Bäderbahn verkehrt sie zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan und passiert dabei auch die „weiße Stadt am Meer“ Heiligendamm. Vorbei an blühenden Rapsfeldern und grünen Wäldern und Wiesen stampft die historische Dampflok durch die malerische Landschaft hinter der Küste. Mit dem Molli erreicht man schließlich Bad Doberan, ein gutes Ausflugsziel für Urlauber mit einer Fewo in Kühlungsborn. Doberans größte Attraktion ist das alte Münster, das einst Teil eines bedeutenden Klosters war. Neben der hübschen kleinen Innenstadt mit ihren kleinen Gassen kann man sich auch die älteste Trabrennbahn Europas in Bad Doberan ansehen. Wer ein Ziel für einen Tagesausflug sucht, sollte nach Rostock fahren. Mecklenburg-Vorpommerns größte Stadt kann mit einer Vielzahl schöner Bauwerke glänzen, die auf einem entspannten Stadtbummel entdeckt werden wollen. So sollten sich die Tagesgäste aus den Kühlungsborner Ferienwohnungen das tolle Rathaus am Neuen Markt ebenso ansehen wie die Marienkirche, den Stadthafen ebenso wie das eindrucksvolle Universitätsgebäude am zentralen Uniplatz. Dort findet man eine Vielzahl ausgezeichneter Einkaufsmöglichkeiten, und auch für die verschiedensten kulinarischen Ansprüche findet sich in Rostock immer die passende Antwort. Mit der Kunsthalle und dem Schifffahrtsmuseum kann Rostock auch in kultureller Hinsicht glänzen, und wer mag, sollte sich vor seinem Ausflug von Kühlungsborn aus nach den Spielplänen des Volkstheaters erkundigen. So ist eine Ferienwohnung in Kühlungsborn im Sommer ein ideales Reiseziel für Badegäste und Liebhaber ausgedehnter Strandtage. In den kälteren Monaten lockt die wunderschöne Landschaft an der Küste und im Hinterland die Urlauber an. Dann ist es hier deutlich ruhiger und man kann sich wunderbar erholen.

Bitte warten