Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Kerschenbach

Ergebnis: 1-2 / 2

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Adels Hütte

Rheinland-Pfalz, Kerschenbach

Adels Hütte

ab 107,57 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • Urlaub mit Hund in der Eifel, kompl. eingezäuntes Grundstück
  • ruhig, sonnig und kein Durchgangsverkehr
  • Entspannung pur im Außen-Whirlpool
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (51 m²) für 2-2 Pers., 2 Schlafz. ab 753,00 € 7 Nächte / 2 Personen

Günnis Hütte

Rheinland-Pfalz, Kerschenbach

Günnis Hütte

ab 107,57 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • Kompl. eingezäuntes Ferienhaus bis 4 Personen
  • Ruhig und sonnig, kein Durchgangsverkehr, Urlaub mit Hund
  • mit Luxus-Außenwhirlpool 37,5 Grad Warm
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (51 m²) für 2-2 Pers., 2 Schlafz. ab 753,00 € 7 Nächte / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Kerschenbach – Ferienhäuser in der Region der Oberen Kyll

Das Flüsschen Kyll wird sicherlich nicht jedermann bekannt sein. Mit einer Länge von etwa 140 Kilometern ist es zu kurz, um allzu lange im breiten Licht der Öffentlichkeit zu stehen. Dennoch gibt es zahlreiche Menschen, die in den Ferienhäusern entlang der Kyll Urlaub machen. Denn weitaus berühmter als der Fluss selbst ist die Region, die er durchfließt. Ihren Weg vom Zitterwald zur Mosel legt die Kyll quer durch die Eifel zurück, und die ist mit ihren Ferienhäusern wahrlich ein touristisches Schwergewicht im Westen Deutschlands. Doch auch die Kyll trägt dazu bei, schließlich prägt sie einige malerische Landstriche und zumeist kleinere Gemeinden. Eine von ihnen ist die Verbandsgemeinde Obere Kyll, die im Nordwesten von Rheinland-Pfalz liegt. Wer in der Verbandsgemeinde nach einem schönen Ort für ein paar erholsame Tage sucht, kann sich nach einem Ferienhaus in Kerschenbach umsehen. Mit nur etwa 200 Einwohnern zeigt sich der Ort von idyllischer Ruhe, malerisch grün präsentiert sich das von Wiesen und Wäldern geprägte Gemeindegebiet. Gar nicht weit von den Ferienhäusern in Kerschenbach erstrecken sich im Norden die Kyllauen, durch die sich das noch junge Flüsschen Kyll windet.

Wer in Kerschenbach seinen Urlaub verbringt, wird natürlich zunächst seinen Ferienort selbst kennenlernen wollen. Zugegeben, der Spaziergang durch die Umgebung der Ferienwohnungen und Ferienhäuser fällt recht kurz aus, schließlich ist Kerschenbach ein überschaubarer Ort. Dabei jedoch bekommt man schöne Ausblicke auf die Reihen kleiner Häuser. Unumstrittenes Highlight in Kernschebach ist das kleine Gotteshaus, welches der Heiligen Luzia gewidmet ist. Äußerlich nimmt sich der kleine Bau der Kapelle schmuck aus, das Dach und das kleine Türmchen sind mit grauem Schiefer gedeckt. Wer einen Blick in den Innenraum werfen kann, wird dort einen wirklich schmucken Altarraum vorfinden, dessen Decke von einem Rippengewölbe getragen wird. Natürlich bekommt man auch die Heilige Luzia, Namenspatronin der Kirche, in Form einer kleinen Statue zu Gesicht. Allerdings wird kaum ein Gast sein Ferienhaus in Kerschenbach buchen, um bauliche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Die Natur und die umliegenden Landschaften sind die eigentlichen Attraktionen, wegen derer ein Urlaub in der Eifel so lohnenswert ist. Natürlich ist Schusters Rappen ein ausgezeichnetes Fortbewegungsmittel, um sich die Landschaft der westlichen Eifel zu erschließen. Bereits im Gemeindegebiet Kerschenbachs bekommt man da viel, viel Wald zu sehen, schließlich erstrecken sich südlich der Ferienhäuser ausgedehnte Forstgebiete. Im Osten ist das Wirfttal bei Stadtkyll sehenswert, und im Norden bieten die Kyllauen schöne Möglichkeiten zum Wandern. Im Übrigen ist das Kylltal auch ein gutes Revier zum Radfahren.

Bitte warten