Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in der Lausitz


Ergebnis: 1-6 / 6

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Schwedenhaus am Senftenberger See

Brandenburg, Oberlausitz, Senftenberg, Großkoschen

Schwedenhaus am Senftenberger See Straßenansicht

ab 85,57 €
pro Nacht für 4 Personen (Vermietung ab 2 Nächte)

  • 400 Meter zum Strand in Großkoschen, kostenfreie Fahrräder
  • direkt am 3 Sterne Radweg "Seenland-Route"
  • Ferienhaus mit Kaminofen und eig. Garten (haustierfreundl.)
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (65 m²) für 1-4 Pers., 2 Schlafz. ab 537,00 € 6 Nächte / 4 Personen

Ferienhaus Relax

Brandenburg, Oberlausitz, Senftenberg, Großkoschen

Ferienhaus Relax Ferienhaus FEWO am Senftenberger See mit Wellness

ab 179,00 €
pro Nacht für 6 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • 5 Sterne Ferienhaus am Senftenberger See, 6 - 12 Personen
  • Sauna mit Sound & LED-Lichtspiel, Kamin, Fußbodenheizung
  • Wellness Urlaub für die ganze Familie, großes Grundstück
Wohntypen im Überblick Preis
2 Ferienhäuser (110 m²) für 2-12 Pers., 3 Schlafz. ab 179,00 € 1 Nacht / 6 Personen

Ferienhaus Hochwald

Sachsen, Oberlausitz, Oybin

Ferienhaus Hochwald Stilvolles Ambiente

ab 70,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Ruhige Lage direkt am Waldesrand
  • Großes Ferienhaus bis zu 9 Personen
  • Ideales Wandergruppenquartier
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (105 m²) für 2-9 Pers., 3 Schlafz. ab 70,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus Scharfenstein

Sachsen, Oberlausitz, Oybin

Ferienhaus Scharfenstein Blick von der Stube ins Schlafzimmer

ab 60,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • Romantische Jagdhütte am Waldesrand mit Kamin
  • Ruhiges Wanderdomizil
  • Schönes kleines Ferienhaus in Ruhelage
Wohntypen im Überblick Preis
1 (45 m²) für 1-3 Pers. ab 60,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus

Brandenburg, Oberlausitz, Senftenberg, Großkoschen

Ferienhaus Ferienhaus mit Carport und Terrasse

Preis auf Anfrage

  • Gemütliches Ferienhaus in Strandnähe
  • sonnige Terrasse, Carport, Liegewiese zum Entspannen
  • Rad- und Wanderwege, Wassersportaktivitäten, Stadthafen
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (60 m²) für 2-4 Pers., 2 Schlafz. Preis auf Anfrage

Ferienhaus Dörte Wagner in Olbersdorf

Sachsen, Oberlausitz, Olbersdorf

Ferienhaus Dörte Wagner in Olbersdorf Ferienhaus Dörte Wagner

Preis auf Anfrage

  • Urlaub in Olbersdorf
  • Ferienhaus für bis zu 6 Personen mit zwei Schlafräumen
  • Unterkunft im Zittauer Gebirge
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (60 m²) für 1-6 Pers. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Ferienhäuser in der abwechslungsreichen Lausitz

Die Lausitz ist eine Reiseregion, die nicht ganz leicht einzugrenzen ist. Schließlich umfasst diese historische Landschaft weite Teile nicht nur in Brandenburg und Sachsen, auch einige Landstriche im Westen Polens werden der Lausitz zugerechnet. Ein sumpfiges, feuchtes Land ist die Lausitz ihrem sorbischen Namen nach. Was in vergangenen Jahrhunderten und Jahrtausenden als unwirtlich und bedrohlich angesehen wurde, zeigt sich heute oft von einer malerischen landschaftlichen Idylle. So buchen viele Urlauber ihr Ferienhaus in der Lausitz, um inmitten einer recht urtümlichen Natur Urlaub zu machen. Doch auch sehenswerte Städte finden sich in der Lausitz. Wer hier sein Ferienhaus bucht, braucht in seinem Urlaub auf keinerlei Annehmlichkeiten verzichten.

Die Niederlausitz umfasst die „niederen“, nördlichen Bereiche der Lausitz. Diese finden sich zumeist im südlichen Brandenburg. Das wohl berühmteste Aushängeschild dieser Regionen ist der Spreewald, wo sich zahlreiche Ferienhäuser finden. Die Landschaft des Spreewaldes ist gekennzeichnet von Mooren, Wäldern und Sumpfgebieten. Zahlreiche Flüsschen und Kanäle durchkreuzen die Landschaft wie ein Labyrinth. Zusammen gelegt, haben diese Fließe eine Länge von fast 1.000 Kilometern. Zu einem Urlaub in diesem Teil der Lausitz gehört es unbedingt dazu, eine Kahnfahrt zu unternehmen. Die kann eine Stunde, jedoch auch einen ganzen Tag dauern. Der Gast bekommt fantastische Aussichten auf eine sehr urtümliche Natur, auf romantische Inselgehöfte und mit ein wenig Glück auch auf die artenreiche Tierwelt des Spreewaldes. Neben Lübben und Lübbenau zählt auch Cottbus am Rande des Spreewaldes zu den touristisch gut besuchten Städtchen im Spreewald.

Eine ganz andere Landschaft präsentiert sich den Urlaubern im Lausitzer Seenland. Diese liegt im Herzen der deutschen Gebiete der Lausitz und bildet etwa die Grenze zwischen Niederlausitz und Oberlausitz. Einst wurde hier Braunkohle abgebaut, doch längst wurden die Seen rund um Senftenberg und Welzow geflutet und die Landschaft touristisch aufgewertet. Ein Ferienhaus in diesen Städtchen gibt Gelegenheit zu einem Badeurlaub mitten im Herzen der Lausitz. Zudem erstrecken sich südlich von Senftenberg einige Natur- und Landschaftsschutzgebiete und geben vielfältige Gelegenheiten zur körperlichen Ertüchtigung in freier Natur.

Hoyerswerda liegt südlich des Lausitzer Seenlandes und gehört bereits zur Oberlausitz. Der Stadt hängt ein wenig der Makel an, dass hier in der DDR die ersten Plattenbauten errichtet wurden. Doch viele Gäste, die hier ihr Ferienhaus buchen, zeigen sich sehr überrascht angesichts einer schmucken, von schmalen Kopfsteinpflastergassen und kleinen Häuschen geprägten Altstadt, in einem schönen Marktplatz mit Sorbenbrunnen ihr Herz hat.

Die historische Hauptstadt der Oberlausitz ist Bautzen. Viele alte Bauwerke finden sich im Stadtbild, sodass ein Ferienhaus an diesem Flecken der Lausitz zu einem spannenden Stadtbummel einlädt. Einen tollen Ausblick auf die Stadt bietet der Reichenturm, Bautzens Antwort auf den schiefen Turm von Pisa. Eindrucksvolle präsentiert sich der Dom St. Petri, der bereits im Mittelalter errichtet wurde. Doch ein Ferienhaus in Bautzen gibt auch Gelegenheit, in die Traditionen der Lausitz einzutauchen. So können interessierte Gäste dem Sorbischen Museum einen Besuch abstatten, in welchem vornehmlich sorbische Trachten ausgestellt werden.

Ein besonderes Stück Kultur in der Lausitz ist in Bad Muskau zu finden. Hier erstreckt sich der Fürst-Pückler-Park der dank seiner fantastischen Symbiose von Landschaftspark und architektonischen Höhepunkten zum Weltkulturerbe zählt. Ein Ferienhaus kann aber aber auch dazu genutzt werden, Ausflüge ins Nachbarland Polen zu unternehmen.

Ebenso reich wie die Landschaften in der Lausitz sind auch die attraktiven Städtchen und Dörfer in der Region. Ob Görlitz oder Löbau, ob Zittau, Bischofswerda oder Radeberg – es gibt viele schöne Ziele für einen Urlaub in kleinstädtischem Umfeld. Doch bei aller baulicher Schönheit bleibt die Lausitz mit ihren Ferienhäusern doch eine Region für naturnahe Ferien.

Bitte warten