Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienwohnung im Altmühltal

Das Altmühltal ist eine der schönsten Flusslandschaften Deutschlands und liegt mitten im Herzen Bayerns. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in dieser Idylle und entdecken Sie romantische Nebentäler mit sanften Hängen, dichte Wälder uns historische Städte. Fühlen Sie sich wohl im Altmühltal!


Ergebnis: 1-1 / 1

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienwohnung

Ferienwohnung Breitenbrunn ERZ 1031

Bayern, Oberpfalz, Breitenbrunn

Ferienwohnung Breitenbrunn ERZ 1031

ab 50,60 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 3 Nächte)

  • Die familien- und haustierfreundliche Ferienwohnung befindet sich separat auf dem 800 qm großen Wohngrundstück des Vermieters im Breitenbrunner Ortsteil Antonsthal im Erzgebirge
  • Ruhige Orts- und Waldrandlage
  • Die im Jahre 2015 modernisierte Ferienwohnung ist ausgestattet mit einem Wohnraum (Polstermöbel, Essecke, TV, Radio), einem Esszimmer (Esstisch, Polstermöbel, TV), einer Kochecke (E-Kochfeld, Kühlschrank mit Tiefkühlfach, div
Wohntypen im Überblick Preis
1 Fewo 3 Räume (65 m²) für 2-4 Pers. ab 50,60 € 1 Nacht / 2 Personen
  • Seite:
  • 1

Altmühltal - Beschauliche Ferienwohnungen im Herzen von Bayern

Westlich des Main-Donau-Kanals erstreckt sich direkt vor den Toren Nürnbergs und Ingolstadts eine ganz besondere Urlaubsregion. Denn hier im Herzen Bayerns liegt das Altmühltal. In seinem Zentrum fließt die Altmühl in zahlreichen Windungen durch eine der schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Kaum verwunderlich ist es, dass diese Region durch einen Naturpark geschützt ist. Wer eine Ferienwohnung im Altmühltal bucht, wird empfangen von steilen Felsen und sanften Hängen, von tiefgrünen Wiesen und dichten Wäldern. Kleine Bäche fließen durch romantische Nebentäler der Altmühl zu, die ein Paradies für Wasserwanderer darstellt. Vielerorts finden sich historische Stätten: alte Burgen und Schlösser und Spuren der römischen Besiedlung vor fast 2.000 Jahren.

Nürnberg gilt als Tor zum Altmühltal, eine Ferienwohnung in der Stadt bietet Gelegenheit zu Streifzügen durch das südlich gelegen Altmühltal. Doch auch die Stadt selbst hat einiges zu bieten. So etwa die historische Stadtbefestigung aus dem ausgehenden Mittelalter, die mit Wehrmauern, Stadttoren und Wachtürmchen erhalten ist. Sehenswert ist auch der Hauptmarkt der Stadt mit seinem beeindruckenden Brunnen und der Frauenkirche. Über der Altstadt thront eine königliche Burganlage, die vor etwa 1.000 Jahren angelegt wurde. Eine besondere Attraktion ist das Germanische Nationalmuseum, mit 1,2 Millionen Exponaten das größte kulturgeschichtliche Museum Deutschlands.

Nur wenige Kilometer südlich von Nürnberg liegt Weißenburg. Das historische Ambiente der Stadt und die idyllische Umgebung locken jährlich Tausende Gäste in die Ferienwohnungen der ehemaligen Römer- und freien Reichsstadt. Seinen Ursprung hat Weißenburg in einem römischen Kastell, welches hier vor etwa 2.000 Jahren stand. Die Überreste sowie rekonstruierte Bauwerke können in der Stadt besichtigt werden, zudem informiert ein Römermuseum über diese antike Epoche. Sehenswert ist jedoch auch die Altstadt mit ihren prachtvollen Fachwerkbauten. Überragt werden diese von der Festung Wülzburg, die im ausgehenden 16. Jahrhundert errichtet wurde.

Die wohl schönste Stadt mitten im Herzen des Altmühltals ist Eichstätt. Anders als andere Orte der Region stehen nicht die römischen Siedlungszeugnisse im Mittelpunkt. Vielmehr erstrahlt die Stadt in barockem Glanz, was den Bauten nach dem Dreißigjährigen Krieg zu verdanken ist. Wer seine Ferienwohnung in Eichstätt gebucht hat, sollte sich unbedingt den Dom ansehen. Mit seinen romanischen Türmen und der barocken Westfassade ist er eines der schönsten Gotteshäuser der Region. Innen finden sich zahlreiche historische Kunstgegenstände wie etwa der Pappenheimer Altar mit seinem üppigen Figurenschmuck. Ein Musterbeispiel barocker Baukunst ist der Residenzplatz. Neben der fürstbischöflichen Residenz fallen der tolle Springbrunnen und die Mariensäule ins Auge. Einem Bauwerk kann sich niemand in Eichstätt entziehen – der Willibaldsburg. Diese großartige Burganlage thront hoch über dem Tal der Altmühl und ist das Wahrzeichen der Stadt. Im Inneren informiert ein Jura-Museum über die Frühgeschichte der Fränkischen Alb. Ein beeindruckendes Exponat ist das Skelett des berühmten Urvogels Archaeopteryx.

Wer der Altmühl durch eine malerische Landschaft flussaufwärts folgt, erreicht alsbald Gunzenhausen. Eine Ferienwohnung in diesem Städtchen empfiehlt sich vor allem für Wassersportler, denn der Ort liegt am fränkischen Seenland. Rund um den Altmühlsee und die Brombachtalsperre bieten sich zahlreiche Gelegenheiten zur körperlichen Ertüchtigung. Entspannung finden Gäste bei einem Bummel entlang der Altmühlpromenade. Am belebten Marktplatz mit seinen historischen Häusern finden sich etliche gastronomische Einrichtungen. Das Waldbad am Limes und ein Freizeitbad mit Saunadorf runden das touristische Angebot in Gunzenhausen ab.

Die Ferienwohnungen im Altmühltal geben Gelegenheiten zu Streifzügen durch liebliche Flusslandschaften, über die sich dichte Wälder erheben. Die kleinen Städtchen bieten Einblicke in die abwechslungsreiche Kulturgeschichte der Region.

Bitte warten