Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Reisemagazin | Ferienwohnung Ferienhaus inserieren |

Ferienhaus in Wesenberg


Ergebnis: 1-3 / 3

Aktive Suchfilter, durch klick entfernen: Ferienhaus

Ferienhaus Josephine am See

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Wesenberg, Pelzkuhl

Ferienhaus Josephine am See

ab 115,00 €
pro Nacht für 3 Personen (Vermietung ab 7 Nächte)

  • Komfortables Ferienhaus mit Kamin, Panoramafenster und Boot
  • Großes Wassergrundstück mit Boot und privatem Strand
  • Im Müritz Nationalpark an der Mecklenburger Seenplatte
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (50 m²) für 1-3 Pers. ab 115,00 € 1 Nacht / 3 Personen

Ferienhaus Wehden

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Wesenberg

Ferienhaus Wehden der Weiße See

ab 35,00 €
pro Nacht für 2 Personen (Vermietung ab 1 Nacht)

  • liebevoll eingerichtetes Ferienhaus, 4 Sterne, ruhige Lage
  • Liegewiese, Terrasse, Grillmöglichkeit, viele Ausflugsziele
  • gerne auch mit Ihrem Haustier, zum Weißen See ca 3 min.
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (72 m²) für 1-5 Pers., 2 Schlafz. ab 40,00 € 1 Nacht / 5 Personen
1 Ferienhaus (54 m²) für 1-2 Pers., 1 Schlafz. ab 35,00 € 1 Nacht / 2 Personen

Ferienhaus nahe dem Weißen See

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte, Wesenberg

Ferienhaus nahe dem Weißen See

Preis auf Anfrage

  • Urlaub am See
  • Urlaub mit Hund
  • Ferienhaus nahe dem Weißen See
Wohntypen im Überblick Preis
1 Ferienhaus (54 m²) für 2-3 Pers. Preis auf Anfrage
  • Seite:
  • 1

Urlaub „typisch Mecklenburg“ – Ferienhäuser in Wesenberg

Typisch Mecklenburg – so lässt sich ganz treffend die Landschaft rund um Wesenberg erklären. Anderenorts wäre dieses „typisch…“ ein Grund, nach einem anderen Urlaubsziel zu suchen. Doch wer hier schon einmal sein Ferienhaus gebucht hat, der weiß, dass „typisch Mecklenburg“ ein besonderes Qualitätsmerkmal ist. Weite Wälder und weit verzweigte Seen dominieren hier die Landschaft und machen ihren ganz eigenen, besonderen Reiz aus. In dieser „typisch mecklenburgischen“ Region liegt die Kleinstadt Wesenberg. Manch ein Naturfreund mag sich jetzt die Hände reiben, doch auch Erholung suchende Reisende können mit einem Ferienhaus in Wesenberg kaum daneben liegen. Denn mit lediglich 3.000 Einwohnern hat Wesenberg ein beschaulich kleinstädtisches Flair, in dem Hektik und Stress nur sehr selten Platz finden. Vielmehr lässt man es hier mit einer entspannten Ruhe angehen, und diese Ruhe ist ansteckend.

Bevor es in die Weite der Landschaft geht, erkunden die meisten Gäste die unmittelbare Umgebung ihrer Ferienhäuser. Dazu gehören kleine Gassen mit Kopfsteinpflaster und schmucken Häusern ebenso wie ein beschaulicher Marktplatz. Das Wahrzeichen des Städtchens ist die Burg Wesenberg.Sie ist Ausdruck und Zeugnis der langen Geschichte des Ortes, denn die Turmhügelburg wurde bereits im 13. Jahrhundert errichtet. Aus jenen ältesten Tagen stammt der martialisch aussehende Fangelturm mit seinem Sockel aus dicken Feldsteinen. Ein ebenso mittelalterliches Relikt ist die Kirche in Wesenberg. Wenngleich sich auch hier Feldsteine in den Mauern wiederfinden, ist sie doch ein Beispiel der ländlich geprägten Backsteingotik des 14. Jahrhunderts. Wer einen Blick auf ein gänzlich anderes Gotteshaus werfen möchte, sollte von seinem Ferienhaus nach Ahrensberg aufbrechen, wo eine wunderschöne kleine Fachwerkkirche steht.

Nach einem recht ausführlichen Stadtrundgang sollte man jedoch dem Lockruf der Natur Folge leisten. Und die präsentiert sich bereits wenige Schritte vor den Türen der Ferienhäuser in ihrer ganzen Pracht. Mit dem Woblitzsee erstreckt sich gleich der erste See bis ins Stadtgebiet und lädt zum Spazieren, Wandern und Rudern ein. Westlich der Wesenberger Straßenzüge erstreckt sich ein weites Waldgebiet. Pilzsammler, Ornithologen, Naturbeobachter und einfache Wanderer finden hier gleichermaßen einen großen Raum für ihre Hobbys. Im Norden beginnt der Müritz-Nationalpark mit seiner beeindruckenden Natur. Ausgewählte Wälder Jahrhunderte alter Buchen zählen gar zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Vor allem Wasserwanderer trifft man in den südlichen Ortsteilen Wesenbergs an. Hier rasten sie etwa in den Ferienhäusern in Zirtow. Südlich von Zirtow liegt der Pälitzsee, der mit dem Wasserwegenetz der Oberen Havel verbunden ist. Auf beinah unzähligen Kilometern durch Flüsschen, Kanäle und Seen kann man die Natur in ihrer ganzen Pracht bewundern. Und wer ein wenig Lust auf ganz großen Wassersport verspürt, kann mit dem Auto bis zur Müritz fahren, wo Segler und Surfer auf ihre Kosten kommen.

Und spielt Petrus den Urlaubern doch einmal einen Streich, so können diese auf einem kleinen Ausflug Neustrelitz einen Besuch abstatten. Die einstige Residenzstadt liegt nur wenig nordöstlich der Ferienhäuser in Wesenberg und kann mit hübschen barocken Ansichten aufwarten. Und wagt sich dann doch wieder die Sonne hervor, so ist der Besuch des Tierparks ein besonderes Vergnügen. In diesem Zoo steht die heimische Tierwelt im Vordergrund. Hier können gar die sonst so scheuen Rehe gefüttert und gestreichelt werden.

Am Abend geht es dann zurück in die entspannte Ruhe der Ferienhäuser in Wesenberg. Schließlich muss man nach einem erlebnisreichen Urlaubstag wieder Kraft tanken für die Abenteuer, die der neue Tag in Wesenberg und seiner Umgebung bringt.

Bitte warten